Erektionsprobleme

    • (1) 28.03.17 - 14:03
      Malraufmalrunter

      Hallo!

      Mein Partner hat seit Anfang des Jahres Probleme seine Erektion zu halten. Er fluppt zwischendurch einfach weg. Er ist Anfang 40. Blutwerte top. Anfang des Jahres hatten wir ein Gespräch wo ich ihm sagte, das er sich keine Sorgen machen soll, er wäre zwischendurch doch auch schon mal erschlafft und dann war es wieder gut.Ich brauche es schon bis zum Anschlag, von daher merke ich es sofort. Das hat ihn sehr verletzt. So nach dem Motto ".... dann habe ich es wohl nie wirklich geschafft Dich zu befriedigen?! Wenn Du es so tief brauchst, denn ich bin nicht allzu gut ausgestattet!" Habe das natürlich gerade gestellt, trotzdem redet er sich nun ein, es können psychisch sein.

      Zum Arzt traut er sich NOCH nicht.

      Er möchte heute eine viagra nehmen um mal zu probieren, ob es damit klappt. Ich find das blöd, hatte sowas noch nie, aber ihm liegt gerade alles daran.

      Was ist wenn er mit viagra steht?

      Ist es dann psychisch?

      Kann man dann das körperliche ausschließen? Nein oder?

      Mal ein paar kurze Antworten wären super danke

      Super Idee ohne ärztlichen Check up Viagra einzuschmeißen...wo hat er die überhaupt her?

    Hi, Ich persönlich finde es sehr verantwortungslos von euch beiden,ohne ärztliche Rücksprache einfach mal Viagra auszuprobieren. Ich denke mal ihr seit alt genug um zu wissen das dass nicht irgendwelche lutschtabletten sind. Viel Glück,das der Schuss nicht nach hinten los geht. LG

  • (7) 28.03.17 - 18:13

    Hallo, bei meinem Mann war angeblich auch alles super, er war beim Urologen usw. Mit Viagra ging es auch nicht richtig. Es war ein Herzproblem, seit einer Operation geht es wieder. Ich würde zur Sicherheit ein Langzeit-EKG machen lassen. Gibt es solche Probleme in der Familie?

    (8) 28.03.17 - 22:10

    Hallo

    Es gibt viel bessere Produkte als Viagra. Meinen Mann habe ich mit Errektionsproblemen kennen gelernt. Laut Arzt war alles in Ordnung, aber es wollte einfach nicht klappen. Oft...nein sehr oft habe ich an Trennung gedacht und immer nur mit den Tabletten..das war ja auch nicht das gelbe vom Ei.

    3Jahre später wurde unser Sohn geboren. Das war das Ende vom Leid. Seitdem funktioniert es einfach. Einfach so!!! Mein Mann hatte wohl einfach Zweifel an sich, seiner Männlichkeit, seinem Dasein.

    Viel Glück euch und alles gute <3

    Men sexual weakness, also known as erection is a problems characterized by the inability of a man to experience stiffness in his penis. That is because of lack of blood flow in the sexual tissues present in penile base. Since the blood is not able to reach the body properly, a man feels as if there is no power in his penile body & fails to get impotence during sexual intercourse. It becomes highly important to increase the blood flow to the sexual body for erection to take place, and generic Viagra 100mg pills exactly the same.

    Generic Viagra is a popular generic drug that is instructed to get rid of erection problem. The main ingredient of viagra product is Sildenafil Citrate, which is a really highly effective factor that has long lasting results. The consequences of nearly all anti-ED drugs continue for 4 hour effectively, but that’s not happen with this Anti-impotence treatment. Check out for more information at, http://www.assertmeds.com/generic-viagra.html

    Hallo!:-)
    Als mein Mann bemerkte,dass er da unter von erktiler Dysfunktion leidet,habe ich mich im Internet über Möglichkeiten informiert dieser Krankenheit entgegen zu wirken.Natürlich ist es erst mal ein Shock für jeden Mann,wenn er merkt,dass er da unter einige Probleme hat. Es ist eine schwierige Zeit für jeden Mann. Wir waren beim Artz und am Anfang hat er uns viele verschidene Praparaten vorgeschrieben und wir alle von den eingenommen haben. Also kann nur sagen,dass wenn Imopentz kommt,man kann es nicht stoppen. Das einzige Mittel ,das wirklich hilft, Viagra sich nennt. Wir bestellen diese Pillen immer online bei www.pills-diet.net . Das Präparat heisst Brand Viagra 100mg. Nur mit diese Dozierung kommt mein Mann klar. Ich war total begeistert von der Wirkung von diese Pillen. Jetzt kann ich sagen,dass ich eigentlich ein grosser Potenzmittelfan bin. Wir liebten uns die ganze Nacht mit diese Pillen und es macht uns richtig Spass. Also ,haben Sie kein Angst, um etwas Neues zu probieren. Viagra es ein sicheres Mittel und es ist ein Medikament mit der längsten Erfahrung.Seit mein Mann nimmt Viagra ein,er ist immernoch topzufrieden .
    LG Tilma#verliebt

    Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen