Fotos gefunden

    • (1) 12.05.17 - 16:35
      Weinendeehefrau

      Hallo,

      ich schicke euch erstmal ein paar Infos vorweg: bislang war ich der Meinung, dass wir eine ganz gute Ehe führen. Wir kennen und sehr lange und sind auch seit einigen Jahren verheiratet, haben ein Kind (eigentlich wollten wir diesen Monat anfangen am 2. zu basteln) und führen ein gutes Leben.

      Ich habe im letzten Jahr einiges zugenommen, aber das hatte ich vor einer Abnahme nochmal, also kennt es mein Mann so und er hat auch nie gesagt, dass es ihn stört.

      Er wollte schon immer deutlich weniger Sex als ich. Allerdings kommt von mir mittlerweile auch deutlich weniger Initiative, da ich es leid bin ewig abgeblockt zu werden. Wir haben vielleicht alle 1-2 Wochen mal Sex.

      Naja, nun zum eigentlichen Problem. Mein Laptop ist kaputt und ich muss den meines Mannes nutzen. Als ich fertig war mit arbeiten, sind mir vorne im Windows Fenster alte Urlaubsfotos von uns entgegen geploppt und ich habe sie mir angeschaut. Als ich die Fotos geschlossen habe, landete ich im Bilder Hauptordner, wo mir 2 Bilder seines steifen Penis begegneten. Auch ein Bild von sich, war dort dabei. So die Sorte Bild, die man in Paarbörsen oder ähnlichem findet.

      Mir war heute Morgen schon aufgefallen, dass es Ewigkeiten gedauert hat, bis er mir den Laptop gebracht hat und da ich dann neugiertig war, habe ich nochmal im Papierkorb des Computers geschaut. Darin eine Desktop Verknüpfung des Bilder Ordners. Er wollte also auf keinen Fall, dass ich die Bilder sehe. Ich bin gerade echt am Ende. Ich war immer der absoluten Überzeugung, dass dieser Mann absolut treu ist, aber jetzt weiß ich gerade echt nicht weiter. Ich bin eine absolute Niete im Probleme ansprechen, er auch und weiß auch gar nicht, ob und wie ich das machen soll.

      Ich mache mir gerade schon Gedanken, dass er Anfang des Jahres, in etwa zu der Zeit wo die Bilder gemacht wurden, auf Geschäftsreise in Berlin war, weiß gerade gar nicht mehr, ob das tatsächlich eine Geschäftsreise war. Ich bin so durch und traurig, bitte helft mir.

      • Da wäre ich wahrscheinlich weniger traurig als stinksauer. Ich hätte ihm das Foto wohl kommentarlos unter die Nase gehalten mit einem Blick, der Eisberge zum Schmelzen gebracht hätte. Du kannst das noch nachholen mit der Frage aus heiterem Himmel : "wieviel Likes hast du für deine Pimmelfotos eigentlich bekommen? Hast du die wahren Masse angegeben oder sicherheitshalber verdoppelt?..."
        Ich möchte dann Mäuschen sein bei seiner Reaktion......
        Mit der Ausrede, Du kannst nicht reden, kommst Du nicht weit, Du wirst reden müssen, denn das bohrt ja in Dir. Mit Wut im Bauch klappt es besser als mit Traurigkeit. Viel Erfolg.
        LG Moni

        Helfen?

        Mein Mann wäre keine drei Meter weit gekommen wäre er Deiner gewesen..

        Traurig? Ja
        Srinksauer? JAAAA

        Die Hölle wäre zugefroren.

        Hier geschrieben hätte ich nicht, es hätte sofort gerummst.

        Er chattet mit anderen

      • Ich würde nicht zwingend denken, dass er fremd geht/ ging. Es scheint, als sende er Bilder weiter oder veröffentliche sie auf eigenen Seiten wie im joyclub etc.

        Vielleicht macht es ihn an. Er freut sich über eine Chat etc. Aber wo beginnt fremdgehen? Für ihn hat es begonnen, sonst müsste er sich nicht verstecken.

        Es gibt wenige Frauen, die Gefallen an Schwanzbildern haben. Das geht meist nur mit dem Gesamtpaket. Das wissen viele Männer nicht.

        Ich könnte mich nicht zurückhalten und lücklose Aufklärung einfordern.

        Lg, alles, alles Gute dir.

        #klee

      Hallo Du
      das tut mir leid. Ich verstehe das du verunsichert bist.
      Ich würde es setzten lassen und in einem ruhigen Moment ohne Vorwurfshaltung darüber sprechen. Ich habe gesehen... ich mache mir etwas Sorgen... ich würder gerne mit dir darüber reden.
      Was mir am meisten Sorgen machen würde ist, das die Bilder an Männer gehen könnten

      Viel Kraft und Glg

Top Diskussionen anzeigen