Frau von Affäre ist so hübsch, Selbstwertgefühl

    • (1) 23.05.17 - 21:49
      Vera.sp

      Hallo liebes forum,

      Ich fühle mich so mies. Ich hatte einen ons mit einem verheirateten Mann, gerade Vater geworden. Er war unter der Woche Berufsbedingt nicht zu hause und so hab ich ihn kennengelernt. Wusste nicht das er vergeben ist. Wir haben nur normal miteinander geschrieben aber nicht viel und dann rief er mich eines abends an und kam vorbei. Wir hatten Sex. Danach meldete er sich nicht mehr. Ein paar Tage später kam ich drauf das er eine Frau hat. Sie hat die SMS gefunden und er war wohl sehr verzweifelt und erzählte ihr vom ons. So und dann meldete er sich bei mir und erzählte das er seine Frau so liebe und sie auf keinen Fall verlieren möchte und ich mich nicht mehr bei ihr melden solle. Er wisse nicht was an diesem Abend in ihn gefahren ist aber er würde es sofort rückgängig machen weil er seine Frau liebe und er gar nicht versteht warum er sich auf mich eingelassene hat, ich könne mit seiner Frau überhaupt nicht mithalten. Seine Frau sieht übrigens topfen aus. Von einer Schwangerschaft sieht man ihr nichts an. Wirklich hübsch aber ich fühle mich nach seiner ansage sehr unwohl und nach dem vergleich mit seiner Frau hässlich und fett. Aber warum hat er sich dann überhaupt auf mich eingelassen? Kann gerade keinen normalen Gedanken fassen....

    Hallo!

    Tja, was soll man da schreiben?
    Pech gehabt. Abhaken und nächstes mal vielleicht bißchen langsamer angehen lassen.

    lg Sportskanone

    • (9) 23.05.17 - 21:58

      Dann kann seine Liebe zu ihr wohl nicht so gross sein?

      • (10) 23.05.17 - 22:01

        Hast Du schon mal davon gehört, dass für viele Menschen Sex und Liebe zweierlei völlig unterschiedliche Dinge sein können? :-)

        • (11) 23.05.17 - 22:03

          Für ihn aber anscheinend nicht. Er meinte er bereue es und wisse nicht wie er ihr sowas antun konnte. Er möchte auf jedenfall keinen Kontakt zu mir auch keine Affäre. Er will sie (zurück)

          • (12) 23.05.17 - 22:16

            Für ihn aber anscheinend nicht.
            -----

            Wie meinst du das? Hat er dir auch seine Liebe geschworen?

            Ich dachte, ihr hättet nur einen ONS und keine Beziehung.

            Also kann er Sex und Liebe sehr gut trennen. Mit dir hatte er Sex, du warst gerade verfügbar und seine Frau liebt er und mit ihr hat er Kind und Kegel. Eigentlich der Klassiker.......

            • (13) 23.05.17 - 22:19

              Warum erzählt er dann seiner Frau von dem ons? Also wenn er es trennen kann und will. Und warum will er dann keine Affäre sondern nur seine Frau?

              • #schock Meinst du das ernst? Ich meine, dass mal Gefühle mit einem durchgehen und man Sex mit jemandem hat, der gerade Papa geworden oder schlicht verheiratet ist, finde ich zwar absolut daneben, aber manchmal ist man selbst vielleicht einfach in einigen Situationen nicht stark genug, um ethisch zu handeln.

                Aber für dich scheint das ethisch überhaupt kein Problem zu sein... Verstehe ich dich falsch? Falls nicht, finde ich das schon ziemlich... außergewöhnlich. Du findest wirklich, dass es ok ist, wenn Ehemann und / oder ein frisch gebackener Papa eine heimliche Affaire haben und findest es auch noch gleichzeitig völlig unverständlich, wenn der Ehemann / frisch gebackene Papa plötzlich feststellt, dass er einen Fehler gemacht hat?

                Puh.. ich weiß überhaupt nicht, welche Faser meines Körpers an solchen Affairen irgendwas Akzeptables finden könnte. #kratz

                • Hey, das finde ich aber ungerecht, dass du die TE so angehst: sie hat klar geschrieben, dass sie zum Zeitpunkt des ONS nicht wusste, dass er verheiratet ist.

                  Meine moralischen Vorstellung: er ist verheiratet, er hat unmoralisch gehandelt. Ich gehe sogar soweit, dass selbst wenn sie es gewusst hätte, sie ist doch ledig und single, es ist SEINE Verantwortung!! ER IST UNTREU.

                  Kann ich echt nicht nachvollziehen, wieso ständig die Single-Frau Mitschuld haben soll, wenn der arme verheiratet Mann nicht widerstehen kann... (gilt natürlich auch andersherum Single-Mann/ verheiratet)

                  Grüße stufflana

                  • (16) 24.05.17 - 19:23

                    Lies dir mal die Antworten der TE durch...dann weisste Bescheid. Die hat nicht mehr alle Latten am Zaun.

          (17) 23.05.17 - 22:20

          Ja, gerade das beweist ja eindeutig, dass er mit Dir nicht mehr als nur Sex wollte. Er hakt Dich ab, weil er mit der Geschichte abgeschlossen hat. Und sie liebt er, also führt er diese Geschichte weiter. Es gibt ja auch Paare, die wachsen gerade nach einem Seitensprung noch enger zusammen, weil sie sich dann wieder mehr unterhalten, die Beziehung besser pflegen und sich ihrer Werte bewusst werden.

          Was willst Du denn von ihm? Auch nichts mehr, oder?

          • (18) 23.05.17 - 22:38

            Wie kann man jemanden so etwas dann antun? Ich verletz doch niemand, den ich angeblich soo liebe. Diese ehe ist dann sowieso schon beendet

            • (19) 23.05.17 - 22:52

              Du vielleicht, aber nicht alle denken, empfinden und handeln so, wie Du. Wie erklärst Du Dir denn, dass er mit Dir nicht weiterhin zu tun haben will, wenn seine Ehe beendet ist?

              (20) 23.05.17 - 22:58

              Dass Du jetzt hier den Moralapostel gibst, ist hochgradig lächerlich.

              (21) 23.05.17 - 22:58

              Du wünscht dir im Moment nur, dass diese Ehe beendet ist. Weil du ihn haben willst (was eh nicht funktionieren wird).

              Und: er kann sie ja laut dir nicht soo lieben. Aber dich kann er ja auch nicht soo lieben wenn trotz Sex mit dir jetzt keinen Kontakt mehr haben will. Oder???

              (22) 23.05.17 - 23:19

              Wie naiv und dämlich kann man sein.............

        (23) 24.05.17 - 09:02

        >>Für ihn aber anscheinend nicht.<<

        Du meinst wohl, gerade für ihn! Er konnte doch Liebe und S*x trennen. Er liebt seine Frau und dich nicht. Und dennoch hatte er mit dir S*x... ganz ohne Liebe zu dir.

        Er ist oft unterwegs und hatte Lust "auf andere Haut". Und dann warst du da und hast sein Bedürfnis befriedigt.

(24) 23.05.17 - 21:55

Ist doch klar er war untervögelt und die Frau nicht greifbar. Du warst da. Also hat er dich gepoppt und gut. Nun hat er sein Gehirn wieder eingeschaltet. Thats Life.

  • (25) 23.05.17 - 22:00

    Dann kann seine Liebe zu ihr wohl nicht so gross sein oder? Eventuell erzählt er das nur um die Ehe zu retten aber meint es nicht wirklich so ? Dann hätte ich noch eine Chance bei ihm?

Top Diskussionen anzeigen