Wem soll ich glauben?

    • (1) 04.06.17 - 14:54
      girlbaby2017

      Hallo. Ich weiss nicht wem ich glauben soll. Mein Freund oder meine Freundin? Meine Freundin sagt sie hat mein Freund gesehen beim knutschen mit einer anderen. Und als sie ihm gesagt hat sie erzählt mir das hat er sie umgehauen und bedroht er macht sie fertig wenn sie mir etwas sagt. Ich war total geschockt als sie es gesagt hat und habe ihn aus dem Bett geworfen weil ich wissen wollte ob das echt wahr ist er sagt sie lügt und es war nichts. Und sie steht selbst auf ihn darum lügt sie damit ich mich trenne. Ich bin fix und alle wem soll ich glauben? Ich bin schwanger und gehe nicht mehr mit wenn er feiern geht. Doch ich kann nicht glauben dass mich einer von beiden so anlügt.

      • Frag dich, wer der beiden einen Grund hat, dir etwas vor zu lügen. Wie haben sich die beiden in den letzten Monaten verhalten? Gab es je Anzeichen, dass deine Freundin feinen freund anschmachtet? Wie verhält sich dein freund gegenüber anderen Frauen? Rest wenn du diese Fragen beantworten kannst, kannst du heraus finden, wer dich belügt. Und ganz egal, wer von den beiden es ist, derjenige wäre es nicht mehr wert sich in deinem Leben einen Platz zu verdienen.

        (3) 04.06.17 - 15:42

        War da kein anderer bei der berichten kann, ob er sie umgehauen hat?! Waren die zwei alleine unterwegs?

        Was hätte sie davon, wenn sie lügt? Sie würde ihn doch gar nicht mehr bekommen können sollte sie ihn wirklich wollen? Sie würde er doch gar nicht mehr haben wollen...

        Für mich macht es eher "Sinn", wenn er lügt. Um sich ins bessere Licht zu rücken.

        Aber nur du kennst die beiden.

        Meinem, meiner, meinen.

        Ansonsten klappt es doch auch, bis auf die Satzzeichen...

      • Hallo!

        Na Du bist ja eine nette Freundin, Deinem Freund gleich mal sagen, dass er sie jetzt "fertig machen" darf, weil sie Dir was verraten hat.

        Warum um Himmels Willen wirst Du schwanger von einem Kerl, der Frauen bedroht und für den zum "feiern gehen" offenbar größere Mengen Alkohol und Frauen dazu gehören?

        sehr viel wahrscheinlicher ist, dass Dein Freund Dich anlügt. Deine Freundin hat keinen Vorteil davon, sich so eine Geschichte auszudenken. Er wird schließlich sicher nicht mit ihr zusammen sein wollen, wenn sie Lügen über ihn verbreitet - und einen Kerl, der erst mal sein halbes Einkommen an Unterhalt bei Dir abliefern darf, wird Deine Freundin ja auch nicht haben wollen, oder?

        Wenn Deine Freundin Euch auseinander bringt, würde er sie aus dem Stand heraus haben wollen? Das ist logisch? D.h. Du würdest mit seinem besten Kumpel eine Beziehung anfangen, wenn der Euch mit einer Lügenstory entzweit hätte?

        Ja, denk mal drüber nach.

Top Diskussionen anzeigen