sein verhalten mir gegenüber gerechtfertigt?

    • (1) 13.06.17 - 07:38
      Knbviinv

      versuche es mal zu beschreiben. das die situation momentan nicht einfach ist für ihn. ist klar. ich helfe auch wo ich kann. nur was mich wundert ist. wenn er mit seinen freunden usw. telefoniert kann er lachen und ist normal. ich werde hier ignoriert und es passiert seit wochen nichts mehr im bett geschweige zärtlichkeiten oder sonst was. wieso kann er mit seinen freunden sich normal unterhalten und spässe machen. aber so zu seiner partnerin sein?

      • "wieso kann er mit seinen freunden sich normal unterhalten und spässe machen. aber so zu seiner partnerin sein?"

        Weil seine Freunde anscheinend seine Leichtigkeit und sein Interesse geniessen. Du solltest ihn mal fragen, warum er Dich ignoriert bzw. anscheinend an Dir kein Interesse mehr hat und wie er sich die Zukunft mit Euch vorstellt, wenn es keinen Sex mehr gibt.

        So ein Verhalten deutet meistens darauf hin, dass in der Beziehung auf kommunikativer Basis massiv etwas nicht stimmt oder die Gefühle abhanden gekommen sind. Aussitzen hilft aber nicht und wenn er auf direkte Fragen dazu auch nur ausweichende Antworten gibt, dann ist das auch eine Antwort. Und Du solltest die Konsequenzen ziehen.

        • (3) 13.06.17 - 08:13

          das gefühl habe ich auch, letztes mal hatte er so geweint und meinte ich bin alles für ihn. aber das war ein kurzer lichtblick. denn es ist alles wieder beim alten. wenn ich versuche mit ihm zu reden, fasst er es falsch auf.

          dann heisst es komischerweise, ich würde seine freunde verbieten wollen. wenn ich sage, das er zu denen normal sein kann. aber zu mir nicht, ja was er denn machen sollte? wenn er hier zu hause ist, sein kopf wäre auch nicht frei für sex, in der situation.

      Wo hattest Du gleich seine schwierige Situation beschrieben? Aus Deinen etwas kryptischen Sätzen werde ich hier nicht so ganz schlau, bis auf: er ist anders zu Dir, keinen Sex und er hat so geweint....

      • (5) 13.06.17 - 08:32

        verzeih, bin momentan etwas durch den wind. wir sind seit 3 jahren zusammen. es geht um seine abschiebung. deshalb ist er total fertig, wir haben schon einen anwalt genommen usw..

        verstehe nur nicht, wieso er zu seinen leuten normal sein kann. aber sobald er auflegt, oder wieder nach hause kommt. ist es, als würde man in einer wg wohnen.

        • (6) 13.06.17 - 08:51
          vielleicht...............

          Vielleicht ist er sauer, dass Du nicht sofort die Heirat angeboten hast, damit er hier bleiben kann

          • nein, weil wir sind da ja gerade bei. wir wollten es schon viel früher, aber auch erstmal abwarten. um zu sehen, ob man sich überhaupt versteht und alles. das weiss man ja leider nie vorher.

            • (8) 13.06.17 - 09:02
              vielleicht...............

              Und ich hoffe Du läßt es bleiben, denn Du siehst ja was er von Dir hält. Er beachtet Dich nicht, er spricht nicht *** [vom urbia-Team editiert. Dafür ist hier kein Platz.]

              • Aha

                Kommt da ne leicht falsche Einstellung rüber?

                Ich rate der Fragestellerin auch von Ehe ab, aber eine Frau sei nichts wert im Islam, da hast Du absolut alles falsch verstanden und bist nicht informiert.

                @TE
                Trenn Dich

                Wenn er jetzt schon so ist, wird es auf Scheidung eh hinauslaufen.

                Das kann man jetzt gesund beenden.

                • (10) 13.06.17 - 09:32
                  vielleicht...............

                  Korrigiere: Ist ein nicht muslimische Frau nichts wert

                  Unabhängig davon arbeite ich mit der Hardcore Mulsim Fraktion zusammen, die geben mir als Frau nicht mal die Hand und akzeptieren es nur Zähneknirschend, dass sie mit mir arbeiten müssen.
                  Das aber auch nur, weil mein Chef gesagt hat, dass ist Eure Ansprechpartnerin und wenn Euch die nicht paßt, gibt es keine Geschäfte.

                  • Gegen solche Millitanten habe ich auch was

                    Jede Frau ist ein Mensch im Islam und als solcher gut zu behandeln.

                    Das Verhalten solcher ist einfach ungehobelt und unerzogen.

                    Du kannst, weil Du mit Millitanten zus. arbeitest aber nicht für die Religion und andere Muslime sprechen.

                    Es gibt nicht nur schwarz und weiß.

                    Die TE hat einfach Pech bei der Männerauswahl gehabt und ich würde raten, keinen Flüchtling zu heiraten, der sie jetzt schon so missachtet.

            (12) 13.06.17 - 09:05

            HI,
            naja, jetzt weißt du, dass ihr euch nicht versteht. Das mit der Hochzeit würde ich mir gut überlegen. Und gaaaaanz gründlich verhüten.

            vlg tina

            Super, dann häng dir doch auch noch offiziell diesen Ausbund an Fröhlichkeit ans Bein. Wenn du jetzt schon so glücklich bist mit ihm, wird die Ehe bestimmt ein Träumchen. #klatsch

            Mädel, jetzt mal im Ernst? Was willst du mit dieser Type? Du bist jung, unglücklich, bekommst nicht die Zuneigung die du brauchst und verdammt nochmal auch verdient hast?!? Das Leben ist nicht leicht, aber man sollte dann wenigstens in der Beziehung eine gewisse Leichtigkeit und Glück verspüren. Sicherheit, Wärme, Verständnis, Miteinander. Wo ist das bei euch? Willst du dir, nur damit dieser Goldjunge hier bleiben kann, all diese Dinge versagen?
            Wenn er jetzt schon eigentlich auf dich angewiesen ist und trotzdem blöd ist zu dir, wie bitte glaubst du wird es, wenn er am Ziel ist? Wird er seine deutsche Ehefrau auf Händen tragen, wenn er das vorher schon nicht nötig gehalten hat? Wohl kaum.

            Das Leben ist zu kurz für solche verkorksten Beziehungen. Du hast Glück und Liebe verdient. Wenn du sie von diesem Mann nicht bekommen kannst, ist es Zeit, eine Blume weiterzuziehen. Es gibt so tolle Männer da draußen. Verschwende nicht deine kurze Zeit auf Erden mit Rohrkrepierern.

      (15) 13.06.17 - 09:40

      Bei seinen Leuten ist er möglicherweise der Typ, der alles im Griff hat und Zuversicht demonstriert. Er kann einen Anwalt vorweisen und es steht eine Hochzeit mit einer Staatsbürgerin des Heimatlandes in Aussicht. Kommt eindeutig gut rüber bei seinen Kumpeln.

      Schön für ihn, daß er Dir und Deiner Liebe so sehr vertraut, daß er sich Dir gegenüber maskenlos zeigt. Es scheint als wäre es für Dich nicht so schön. Ich denke, ich wüßte was ich täte.

Top Diskussionen anzeigen