Freund testet ständig ob ich ihm die Wahrheit sage

    • (1) 18.06.17 - 15:20
      kathynka1

      Hallo lieber User :)

      Wie der Titel schon sagt, ist mein Freund ein sehr kritischer Mensch und prüft gerne mal, ob ich auch ja die Wahrheit sage, in dem er mir "Fragen stellt". z.B. Sachen die ich vor Wochen mal erzählt habe...und an die man sich schon gar nicht mehr so erinnert...
      Vor drei Wochen war ich in einem Freizeitpark und habe halt so erzählt, was ich da gemacht habe...und gestern wurde ich mal diesbezüglich mal wieder überprüft...
      Fragen waren: In welchem Freizeitpark warst du noch mal? usw. Tatsache ist, dass man manchmal nicht mehr so genau weiß was und wie, mein Freund merkt sich jedoch alles und wenn man sich widerspricht wird er gleich "kiemig" und man muss sich ständig erklären.

      Irgendwie nervt diese Eigenschaft. Wie würdet ihr damit umgehen? Habt ihr einen Tip für mich? Ansonsten ist alles okay.

      Viele Grüße

      • (2) 18.06.17 - 15:26

        Hallo!

        Das würde mich schon sehr nerven. Warum ist er denn so misstrauisch?

        Vielleicht merkt er selbst gar nicht was er da tut. Mach es doch mal genauso, schreib Dir auf was er so macht und dann frag ihn 4 Wochen später darüber aus, vielleicht checkt er es dann.

        Alles Gute
        Sunny

      (4) 18.06.17 - 16:16

      Warum spielst du das Spielchen mit und lässt dir etwas aufdiktieren, was dir widerstrebt?

      Es gibt immer einen, der es macht und einen, der es mit sich machen lässt.

      Offensichtlich merkst du ja, wenn er dich auf die Probe stellen will oder dich einem Verhör unterzieht. Dem würde ich aus dem Weg gehen und gar nicht darauf einsteigen oder gar anfangen, mich zu rechtfertigen. Wofür?

      Wenn jemand ernsthaft Interesse an einem Ereignis hat und deshalb nochmal nachfragt aus plausiblen Gründen, dann kann man auch nochmal alles erzählen - soweit man sich erinnert. Aber wie ein Papagei alles zu wiederholen, weil jemand die Gegenprobe machen will, käme mir nicht in den Sinn. Dafür wäre mir auch meine Zeit zu schade.

      Frag ihn beim nächsten Mal, warum er das wissen will, was er dich fragt. Und dann entscheide, ob du dich verhören lässt oder nicht. Warum solltest du nochmal etwas runterbeten, was er sowieso besser im Gedächtnis hat?

      Ich glaube nicht, dass man solche Menschen ändern kann. Meist werden solche merkwürdigen Eigenschaften noch schlimmer mit den Jahren.

    • Geht garnicht, ich würde wohl sehr sehr ungehalten reagieren, nachdem ich es ihm ein bis zweimal im Guten gesagt hätte, dass das eine Zumutung ist. Es ist ein rotes Tuch für mich, wenn sich ein erwachsener Mann auf die böse böse Mutti herausredet....#klatsch Er braucht sich ja einfach nur die blöden Fragen verkneifen und Dir vertrauen! So einfach kann es sein.Auf garkeinen Fall würde ich mich rechtfertigen und auf seine dummen Fragen reagieren- oder nur in der Art"ach das weisst du nicht mehr? Siehste, ich auch nicht". Fertig, hör bloß auf mit der kindischen Rechtfertigerei, ER hat ein Problem mit sich, Du nicht.. LG Moni

      (6) 18.06.17 - 16:44

      Hallo, Ich denke DU solltest mal die Beziehung Infrage stellen!!!

      http://www.urbia.de/archiv/forum/th-4915243/freund-stellt-oefter-beziehung-in-frage.html

    (9) 18.06.17 - 16:58

    Dein Freund hat offenkundig generell keinerlei Vertrauen in Eure Beziehung, anscheinend gepaart mit einem sehr geringen Selbstbewusstsein. Deshalb prüft und testet er Dich ständig, zuerst ja durch dieses Beziehung in Frage stellen, was ja dazu diente, Dir aus der Nase zu ziehen, wie sehr Du doch an Euch glaubst? Lässt er das wenigstens inzwischen? Jetzt hat er wohl etwas Neues gefunden und versucht, Sicherheit daraus zu schöpfen, indem er Dich kontrolliert und testet. Lass mich mal raten, er ist auch grundlos und ständig eifersüchtig, richtig?

    Ich kann mir für mich nur zwei Wege vorstellen, wie ich damit leben könnte. Entweder macht er eine Therapie, arbeitet an sich und stellt dieses Verhalten ab. Oder ich suche mir jemanden, der mir vertraut, weil das eine absolute Grundbedingung für eine lange und glückliche Beziehung ist.

    Also selbst wenn es, wie er sagst, von seiner Mutter her stammt, ist er trotzdem selbst verantwortlich. Wie pflege ich immer gerne zu sagen: Nur weil seine Mutti in Nachbars Blumentopf kackt muss ers ja nicht auch machen. Sorry aber ist etwas drastisch. Er macht es weil er es tut! Also ist auch kein anderer dafür verantwortlich. Und selbst wenn es bei ihm früher so üblich war kann er schließlich was dagegen tun wenn es Menschen verletzt. Und das tut es ja auf eine Weise bei dir!
    Von daher würde ich ihm klar sagen das er dieses Spielchen bei dir unterlassen soll weil du sonst auf solche kindischen Fragen nicht mehr antwortest. Wäre jedenfalls mein Vorschlag!

    Ela

    Sowas kann viele Hintergründe haben.

    - Schlechte Erfahrungen hinter sich...
    - misstrauische Eifersucht
    - oder du gabst ihn durch etlichen Widersprüche ein Mißtrauensgrund.

    Naja, wenn man vor drei Wo. im Freizeitpark war, wüßte ich es noch in welchen, sowie was ich dort fast alles gefahren bin. Erlebtes bleiben länger im Kopf.#schein

    (12) 19.06.17 - 08:41

    Hi,

    ich bin wahrscheinlich ähnlich wie dein Freund. Bzw. wirke ich ähnlich.

    Und ich habe lange nicht verstanden, dass in meinem Kopf einfach was anders ist. Ich vergesse nichts, ich kann mir lange zurückliegende Gespräche fast wortwörtlich wieder in Erinnerung rufen, ich kann dir von einem Urlaub von vor 5 Jahren genau sagen was und wo wir an welchem Tag in welcher Stadt gegessen haben. Und wenn meine Reisebegleitung von damals sich noch nicht einmal mehr daran erinnert in welchen Orten wir waren, dann habe ich das lange als Desinteresse gewertet oder wenn ich von der Ausgangssituation nichts wusste als Lügen und verheimlichen.

    Ich konnte einfach nicht verstehen, dass es nicht in jedem Kopf so funktioniert wie bei mir.

    Richtig gemerkt dass da was bei mir anders ist als bei anderen habe ich erst, als ich durch andauernden Schlafmangel und wahnsinnige Erschöpfung für meine Verhältnisse auch oft abgeschaltet und vergessen habe und mit dem für mich gefühlten Kontrollverlust gar nicht umgehen konnte.

    Dein Freund soll sich und seine Talente testen lassen, ich bin z.B. hochsensibel und hochbegabt, und etwas sinnvolles damit anfangen was ihn selbst zufriedener macht.

    (13) 19.06.17 - 15:32

    Ball zurückspielen:
    Warum willst Du das wissen?
    Hab ich Dir bereits erzählt?
    Gibt es einen Grund warum Du nochmals nachfragst?
    Was bringt Dir eine Antwort, die ich Dir bereits gab.
    Merkst Du, daß Du mir die Frage ein 2tes Mal stellst - was ist der Grund dafür?
    usw und so fort

    oder zusätzlich ihn nochmals separat darauf ansprechen a la: ich liebe Dich so wie Du bist, jedoch gibt es eine Eigenschaft an Dir, welche mich sehr verunsichert (wenn das stimmt), Du fragst mich immer wieder nach Ereignissen aus der Vergangenheit, worauf Du die Antwort bereits kennst, ich fühle mich dadurch verunsichert und ich habe das Gefühl, daß Du mir nicht vertraust.

    Und das dann einfach mal so stehen lassen und sehen was er dazu sagt.

    (14) 19.06.17 - 23:45

    Irgendwie nervt diese Eigenschaft. Wie würdet ihr damit umgehen? Habt ihr einen Tip für mich? Ansonsten ist alles okay.

    Nervt extrem. Gar nicht. Nein. Dann ist doch gut.

    (15) 20.06.17 - 08:57

    >> Habt ihr einen Tip für mich? <<

    Ja. Ich würde die Beziehung beenden, weil ich keine Lust hätte, mit einem Kontrollfreak zusammen zu sein.

    Was ist der nächste Schritt? Eine Ortungs-App???

    (16) 20.06.17 - 10:59

    Hallo.

    >>> Irgendwie nervt diese Eigenschaft. <<<
    Nerven dürfte die Untertreibung des Jahres sein.

    >>> Wie würdet ihr damit umgehen? <<<
    Gar nicht ... ein psychotischer Kontrollfreak kommt mir nicht ins Haus.

    >>> Habt ihr einen Tip für mich? <<<
    Rennen ... weit & schnell.

    >>> Ansonsten ist alles okay. <<<
    Aber nur, wenn alles nach seiner Nase läuft ... wetten?!

    Sei mal ehrlich zu Dir selbst ... wie sehr verbiegst Du Dich schon, um es ihm recht zu machen und Stress aus dem Weg zu gehen?

    https://www.re-empowerment.de/

    LG

Top Diskussionen anzeigen