Partnerschaft

Beziehungs Testern / treue Tester

Anmelden und Abstimmen
  • 18.06.17 - 22:10
    Bitte Meinung (1)

    Treue testerin

    Hi Gemeinde

    Schon lange frage ich mich ob es eine gute Idee wäre sich als treue Tester anzubieten.
    Ich bin jung und viele beschreiben mich als attraktiv und gut aussehend!

    Wie sind euere Meinungen dazu ?
    Damit meine ich Ehe Männer zu testen ,zB in ner bar ansprechen um seine Reaktion zu testen ( natürlich kein sex oder so ) auch würde ich gerne in meinem Angebot defektiv Arbeit anbieten beobachten usw !
    Auftraggeber wären in dem Fall misstrauische Ehe Frauen oder auch Männer !
    Freu mich auf euere Meinungen

    Antworten  0
    • Bescheuerte Idee. Aber bestimmt lukrativ. Es gibt sicher (leider) genug Frauen ohne genug Selbstbewusstsein und vertrauen in ihren Mann, die auf sowas anspringen..Ich persönlich halte eine Beziehung ohne bedingungsloses vertrauen in einander für sowieso zum scheitern verurteilt.

      • 18.06.17 - 22:29
        Bitte Meinung (3)

        Hi

        Ja es gibt aber auch bestimmt Frauen die den Verdacht haben und Jahre lang verarscht werden !
        Es gibt auch Frauen die es einfach nicht wissen wollen aus Angst !
        Und eigentlich zerstört es die Beziehung auch nur wenn der Mann untreu ist

        • Nein, es zerstört sie Beziehung, kein Vertrauen in den anderen zu heben..Wenn er treu ist aber je raus bekommen, dass sie ihn getestet hat, ist das bereits ein Vertrauensbruch ihrerseits und oft nicht verzeihen arbeiten. Daher halte ich deine Idee zwar für lukrativ, weil es genug verzweifelte Frauen geben wird, aber trotzdem für moralisch verwerflich.


          • 18.06.17 - 22:51
            Bitte Meinung (7)

            Denke eher mal das macht man nicht wenn nicht ein konkreter Verdacht besteht !
            Natürlich muss das absolute diskret ablaufen !
            Folgendes Beispiel

            Dein Mann hat eine neue Arbeit und eine attraktive Arbeitskollegin /schreibt ab und zu mal ne Nachricht per WhatsApp oder Mail sei es geschäftlich oder sonst was .
            Auf einmal muss er öfters länger arbeiten macht plötzlich ne Geschäftsreise verändert sich usw du wirst misstrauisch!
            Da komm ich ins Spiel und bring Klarheit .
            Was ist daran verwerflich? Wenn du ihn drauf ansprechen würdest würde er es dir sowieso nicht sagen

            • Tja, wenn etwas dran wäre, würde ich Schluss machen, wenn nichts dran wäre, würde ich auch Schluss machen, weil ich kein Vertrauen zu meinem Mann hätte. Und würde er es rauabekommen, würde er Schluss machen, weil ich ihm gezeigt hätte, dass ich ihm nicht vertraue. So oder Do, die Beziehung wäre in so einer Lage gescheitert. Denn ohne vertrauen funktioniert eine Beziehung nun mal nicht. Und egal, wer das Vertrauen missbraucht, es wäre weg und somit die Grundlage für ein weiteres mit einander.

              • 18.06.17 - 23:06
                Bitte Meinung (9)

                Gut sassi Danke deine Meinung ist mir bekannt aus andren Thread!
                Dein Mann würde niemals fremd gehen bis zu euerem Tod nicht :-)

                Ist ja schön wenn es so harmonisch bei euch ist ! Mich interessieren aber auch andere Meinungen von Frauen die eine normale Ehe oder Beziehung haben und nicht nur durch die rosa Brille schauen !
                Wie oft liest man hier er hat mich jahrelang betrogen und ich steh vor dem nichts usw

              18.06.17 - 23:56

              Das wäre eine Aufgabe für einen Detektiv.

              Warum sollte ein treuer Ehemann nicht mal unverbindlich flirten?

              18.06.17 - 23:57

              Ich fühle mich von deiner Antwort absolut nicht angesprochen, passt auch nicht zu dem, was ich geschrieben habe.

              Wenn mein Mann eine Affäre mit einer Arbeitskollegin hätte wäre er wohl ziemlich ausgelastet mit zwei Frauen. Das er da noch eine dritte ins Boot holt wäre ziemlich unwahrscheinlich..

              Inwiefern hilft da eine Treuetesterin?

              #kratz

              Und wo in deine, Beispiel kommt da eine Treuetesterin in Frage? Der Mann wird wohl kaum auf dich anspringen wenn er schon was mit der Kollegin hat...oder bietest du dich auch als Privatdetektivin an die dann ermittelt wie im tv #gruebel

              Dein Klientel wäre wohl eher der Typ notorischer Fremdgeher der auf jede anspringt.

              Kann mir auch gar nicht vorstellen das sowas lukrativ sein soll...heutzutage schnüffelt doch jede selbst erstmal im Handy etc. Aber wer weiß vllt gibt's echt Frauen die dafür Geld bezahlen. Käme für mich nicht in Frage aber naja.

              Aber wenn er doch die Arbeitskollegin will, dann kannst Du doch da kein Licht reinbringen...
              Versteh ich nicht...

          Männer sind schlechte Lügner und schlechte Ausredner, wer zuvor eine gute , gemeinsame Beziehung mit Vertrauen , Offentheit und Ehrlichkeit geführt hat, bemerkt bei einer vorübergehenden Krise selbst wenn was im Busch ist.

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin