Wo fängt bei euch Untreue an?

    • (1) 11.07.17 - 13:16
      oh-nein

      Hallo

      ich frage mich ob ich wirklich übertreibe und alles ganz harmlos ist. Wo fängt bei euch Untreue an? Also ich finde Hänchenhalten mit einer "Freundin" einfach komplett daneben! Es geht einfach nicht. Und er sagt das ist harmlos sie ist jemand die immer Körperkontakt sucht. Bei allen. Aber er muss das doch nicht mit machen!!! Oder???? Ich könnte durchdrehen.

      Was ist eure Meinung? Händchenhalten mit einer "Freundin"???

      Danke im Voraus

      Janine

      (5) 11.07.17 - 13:30

      Würde mir zu weit gehen! :O

      Warum sollten sie sich so berühren wenn es nur eine Freundschaft ist?
      Ich halt auch nicht Händchen mit meiner besten Freundin!
      Oder machst du das??

    Ich finds ok, ich kuschel auch mit meinem besten Freund - ebenfalls verheiratet mit Kindern . Mein Mann hat da auch keine Probleme mit, von daher passt das bei uns ganz gut.

    Allerdings sollte man in einer Beziehung Rücksicht nehmen wenn es dich wirklich so sehr stört.

    • <<<ich kuschel auch mit meinem besten Freund - ebenfalls verheiratet mit Kindern .>>>

      Und warum macht man sowas?

      • Naja warum nicht? Ich bin ein Mensch der gerne Körperkontakt hat...nicht mit allen natürlich.

        Wir kennen und seit über 15 Jahren, waren immer nur befreundet und wenn wir zusammen Film schauen oder so war es nie ungewöhnlich sich anzulehnen, in den Arm zu nehmen.

        Ich halte auch Händchen mit der besten Freundin wenn wir shoppen gehen.

        Es sind ja nur bestimmte Personen und nicht jeder x-beliebige Bekannter.

No Go ! Ohne wenn und aber .

Ich denke, es kommt auf den Typ Mensch an. Bei meinem Mann wäre die Vorstellung schon absurd, eine Umarmung zur Begrüßung ist bei dem schon das äußerste, was er mit Menschen, mit denen er befreundet ist, macht. Händchenhalten wäre bei ihm nicht harmlos.

Ich könnte mir aber auch Leute vorstellen, die überhaupt kuscheliger mit anderen sind, da könnte es vielleicht harmlos sein.

(12) 11.07.17 - 14:39

Wie jetzt, sie sucht immer Körperkontakt bei allen und nur er wird häufiger mit ihr dabei gesehen?

  • (13) 11.07.17 - 14:46

    Er meinte sie sucht immer Kontakt auch bei anderen Freunden also umarmen im Sinne von drücken, Arm und die Hüfte beim laufen, küssen, Hand aufs Knie beim reden.

    Und er wurde schon bei Treffen mit Freunden öfter gesehen wie er ihre Hand gehalten hat wenn sie neben ihm saß. Ob es jetzt von ihr ausging dass sie seine Hand genommen hat oder anders herum kann ich natürlich nicht sagen. Ich war ja nicht dabei.

Ich bin generell ein eher eifersüchtiger Mensch. Demnach waere dieses Verhalten meiner Ansicht nacht ein klares NO-GO!

ABER ich habe auch Freunde (maennlich) und ich bin generell ein sehr herzhafter Mensch. Wenn ich jemanden tröste oder lange nicht mehr gesehen habe DANN halte ich seine Hand laenger oder die Umrarmung dauert laenger...sitzten wir nebeneinander und machen spass 'dürfen' Freunde auch den Arm um mich legen oder ich den Kopf auf die Schulter.

Mein Mann (normal eiferüschtig) findet dass auch völlig ok. Ich bin mir aber sicher dass wenn wir nen ganzen Abend mit nem Freund dauer Körperkontakt haetten EGAL in welcher weise... tja dann würde es maechtig Stunk geben... ich sowohl mein Mann würden da nicht einfach drüber hinweg sehen...

Aber es ist bei Jedem Paar wirklich sehr verschieden...ansichtssache halt#schein#schwitz

Mit andren Frauen heimlich oder offensiv flirten oder schreiben

Hand halten totales nogo
Mein Mann...nur ich halte seine Hand oder unsre Kids

Zum Glück bekomme ich keinen Anlass. Ich gebe aber auch keinen.

Top Diskussionen anzeigen