Mein mann benimmt sich eigenartig

    • (1) 18.07.17 - 16:13
      Hilfe ..

      Hallo liebe urbianer,

      Mich beschäftigt das Verhalten meines Mannes und ich kann mir absolut keinen Reim darauf machen.

      Wir sind seit fast 2 Jahren verheiratet.

      Einer Freundin von uns erzählte er, dass er sich angeblich stark mit mir gestritten hätte und deswegen wegfährt um nachzudenken.
      Sie hat mir das alles erzählt, weil sie wissen wollte was los ist.
      Fakt ist: wir hatten uns nicht gestritten und an diesem Tag hat er das Haus auch nicht verlassen.

      Ausserdem hat er auf Facebook seinen verheiratet-status verborgen (ich Weiss, irgendwie kindisch, aber es ist mir halt aufgefallen)

      Einer anderen Freundin hat er mal erzählt, dass alles (die Ehe, unsere Tochter usw) viel zu schnell für ihn kamen. Dass er scheinbar noch nicht bereit war.

      Als ihn ihn auf diese Dinge angesprochen habe, sagte er dass das alles nicht stimmt und er sowas nie gesagt hat. (Obwohl mir chatverläufe als Beweis gezeigt wurden)

      In meinem Beisein hingegen sagt er allen immer wie toll ich bin und dass er sich keine andere Frau an seiner Seite und keine bessere Mutter für unsere Tochter vorstellen kann.

      Ich kann mir hier einfach nicht erklären was das alles soll.
      Gespräche mit ihm sind im Sande verlaufen, weil er absolut alles abstreitet.

      Vielleicht finden sich unter euch ja gute Hobby Psychologen oder sogar Hellseher, die so ein Verhalten vielleicht kennen und erklären können?!

      Spaß bei Seite, aber ich mache mir ehrlich Gedanken und weiss nicht mehr weiter, als auf gute Tips oder antworten von euch zu hoffen.

      Danke vorab.

      • (2) 18.07.17 - 16:46

        Hat er es persönlich erzählt oder jemandem im Chat gesagt? Es könnte ja auch sein Account gehackt worden sein...

        • Das hätte er doch ganz sicher sofort als Verteidigung verwendet, wenn es so wäre.

          • (4) 19.07.17 - 08:07

            Naja, ich finde es extrem merkwürdig, etwas so vehement abzustreiten, obwohl es Beweise gibt. Es könnte ja sein, dass die TE nur gesagt hat "Du hast zu xyz dieses und jenes *gesagt*". Wenn die TE nicht erwähnt hat, dass es in einem Chat stand, kann er sich auch nicht so verteidigen. Man wundert sich manchmal, wie Missverständnisse zustande kommen.

            Wer weiß, wo er sein Handy rumliegen hatte. Vielleicht hat ein (wohl nicht so guter) Freund sein Handy erwischt und so etwas geschrieben.

            Wenn ich jemandem einen Screenshot eines Chatverlaufs unter die Nase halten würde und fragen würde, was der Sch... soll, dann klingt die Antwort "Äh, ich habe das nie gesagt" schon etwas seltsam. Deshalb war meine Vermutung, dass sie das Medium gar nciht erwähnt hat, als sie ihn darauf angesprochen hat.

            Ist jedenfalls ziemlich dämlich mit den Freundinnen der Frau zu chatten und dabei erfundene Dinge zu erzählen. Wobei ich die zweite Aussage nicht so dramatisch finde, aber einen erfundenen Streit??? Ist doch schon etwas merkwürdig.

          • (7) 19.07.17 - 09:34

            Ich habe ihn gesagt dass ich die Chats gesehen habe. Er hat trotzdem alles abgestritten.

            Leider habe ich keine Screenshots davon.
            Als ich ihn aufgefordert habe, seinen chatverläuft zu zeigen, hat er das bereitwillig getan. Jedoch war er "schlau" genug, um vorher seine Chats zu löschen..... echt dumm...
            Leider kann ich die Screenshots jetzt nicht anfordern, weil die eine im Urlaub ist und mit der anderen hab ich kein sooo tolles Verhältnis, als dass ich sie jetzt einfach anschreiben würde deswegen ...

    Will er seinen Marktwert testen und will es deshalb so aussehen lassen, als wäre er (Bald-) Single?

    Entweder hat er kein besonderes Selbstbewusstsein oder ne Macke. Ich würde ihn auf die Chatverläufe festnageln, dass er zumindest mit einer Wahrheit rausrückt. Ob die schön sein muss, stünde auf einem anderen Blatt.

    Was gibt es denn da abzustreiten, wenn es die "Gespräche" schwarz auf weiß nachzulesen gibt? Lass dir das Ganze zuschicken und zeig es ihm.

    Wessen Freundinnen sind es denn, bei denen er so auskotzt? Ihm muss doch klar sein, dass irgendwer mal nachfragt, was los ist. Zumindest bei der Sache mit dem vorübergehenden Auszug, weil er nachdenken muss. Aus der Nummer kommt er doch nicht mehr raus, wenn Freundin XY auf einem Treffen freudig bemerkt, dass er wohl wieder da ist und ihn fragt, wie lange er fort war und wo er gewesen ist.

    Die weitere aussage finde ich jetzt nicht so schlimm. Das eine schließt das andere ja nicht zwingend aus. Er kann dich für die beste Frau und Mutter halten, die er sich erträumt hat und dennoch manchmal das Gefühl haben, es sei ihm alles zu schnell gegangen. Selbst wenn ER dir den Heiratsantrag gemacht haben sollte........ Manchmal hat man so Tage, wo man genervt ist und alles stresst, dass man sich wünscht, man wäre nochmal Single, hätte keine Kinder oder hätte damals einen anderen Weg einschlagen sollen. Ich glaube, viele Menschen denken manchmal "was wäre gewesen wenn....?" und sind trotzdem nicht grundsätzlich unglücklich mit dem aktuellen Status.

    Vielleicht probt er aber auch den Absprung oder ist auf der Suche nach etwas Neuem. Auch nicht sehr schlau, wenn er Freundinnen von dir einreicht. Aber wir kennen ihn ja nicht und wissen nicht, ob er zu der intelligenten Sorte gehört.

    (10) 18.07.17 - 19:55

    Dein Mann scheint ein notorischer Lügner zu sein.
    Es gibt solche Leute, die reden irgendwas daher und machen sich keine Gedanken darum, ob ihr Gegenüber nicht ganz blöd ist und eventuell etwas hinterfragt.
    Kommt was raus, reagieren sie wie kleine Kinder: "Das war ich nicht, das war so nicht, das habe ich nicht gemacht."

    Hallo, ich habe die Vermutung, dass Dein Mann Interesse an den besagten Damen hat.

    Liebe Grüße

(15) 18.07.17 - 22:35

Hallo

wie lange geht das denn schon so?
War das alles in jüngster Vergangenheit?
Ich wäre stink sauer, wenn mein Mann dich derart illoyal und verlogen verhalten würde.
Leg ihm die Chats ausgedruckt vor die Nase und bestehe auf einer Erklärung.Andernfalls müsstest du nämlich davon ausgehen, dass er sich abseilen will.

L.G.

Top Diskussionen anzeigen