Stalkerin

    • (1) 18.07.17 - 21:57
      Magdasnicht

      Hey.

      Mein Partner hatte vor kurzem Kontakt zu einer alten Bekannten. Sie haben sich eine Weile hin und her geschrieben. Er hat allerdings verheimlicht, dass er in einer Beziehung lebt.

      Nun ist es raus gekommen und seither belästigt die Dame mich.
      Ruft an und legt auf, schreibt Whatsapp und jetzt eine SMS von wegen ich soll meine Kinder nehmen und verschwinden ????

      Mein Partner hat das längst geklärt mit Ihr, aber sie scheint das nicht zu kapieren. Was würdet Ihr an meiner Stelle tun?

      Bin etwas verzweifelt.

      LG

      • Hallo,

        ihre Nummer überall blockieren und "Protokoll" führen.

        LG und gute Nerven

        (3) 18.07.17 - 22:41

        Hallo

        natürlich würde ich die Frau blockieren.
        Warum hat dein Partner verheimlicht, dass er in einer Beziehung lebt?
        Wie hat er das denn geklärt mit der Frau? Hast du den Chat gesehen?
        Irgendwie schon merkwürdig.

        L.G.

        • (4) 18.07.17 - 23:01

          Hey.

          Naja, warum er das gemacht hat ist eine andere Geschichte. Das haben wir geklärt.

          Er hat es Ihr geschrieben. Das hab ich zwar nicht gesehen, Aber als vor kurzem jetzt ein Anruf kam und einfach aufgelegt wurde haben wir vermutet, dass sie es war. Allerdings mit dem Handy einer Freundin. Da hat er zurück gerufen und gesagt, dass sie das unterlassen soll.

          Nach dem SMS heute hat er sie auch angerufen. Sie ging nicht ran, da hat er Ihr auf die Mailbox gesprochen, ziemlich deutlich!.....

          Hoffe das jetzt Ruhe ist. Kann ja nicht alle blockieren zumal ich die anderen gar nicht kenne.....????

      Was für ne frage ?
      Dein Mann zur Rede stellen und aufdecken was da wirklich passiert ist !
      Du redest von stalkerin aber findest es nicht schlimm das dein Mann Kontakt zu einer Frau hat ?
      Wer weiß was da wirklich lief

      • (6) 18.07.17 - 23:09

        Es ist geklärt und ich weiss was lief bzw. nicht lief.

        Wie gesagt, darum geht es jetzt nicht sondern darum, dass die Dame mich jetzt belästigt

      • Du redest von stalkerin aber findest es nicht schlimm das dein Mann Kontakt zu einer Frau hat ?

        Mein Mann hat täglich Kontakt zu anderen Frauen - was soll das denn für ein Argument sein und was soll daran schlimm sein?

    (9) 18.07.17 - 23:07

    Dein Mann muss ihr Ben klären Einlauf geben. Macht er das nicht, hat er was mit ihr oder er geht mit dir zur Polizei.

    • (10) 18.07.17 - 23:14

      "Ben klären Einlauf"

      #rofl#rofl#rofl

      Die Logik hinter "Macht er das nicht, hat er was mit ihr oder er geht mit Dir zur Polizei" ist auch total genial ;-).

      Aber ist ja auch schon spät. Danke für den Lacher :-D

      LG

      • (11) 18.07.17 - 23:40

        Na entweder er hat was mit ihr, dann wird er das tunlichst so weiter laufen lassen

        Oder sie ist echt ne Stalkerin, dann Polizei

        Was ist da komisch?

(12) 19.07.17 - 06:38

<<<Ruft an und legt auf, schreibt Whatsapp und jetzt eine SMS von wegen ich soll meine Kinder nehmen und verschwinden ????>>>

Woher hat sie deine Nummer?

Hallo!

AUF KEINEN FALL REAGIEREN!

Nicht zurück rufen, nicht auf die Mailbox sprechen. er hat einmal gesagt, dass Schluss ist, und jetzt auf keinenFall mehr irgendwie drauf eingehen. Stalking verstärkt sich durch Reaktionen.

Bei einer modernen Fritz-Box kann man einzelne Rufnummern blockieren, bei Whats App etc. geht das ja noch einfacher. Wenn sie nicht mehr durch kommt, dann verliert sich das. Wenn nicht: ab zur Polizei.

(14) 19.07.17 - 07:38
duglaubstauchalles

Dein Mann hat dich offensichtlich betrogen und du regst dich über die Frau auf? Das finde ich schon seltsam. Dein Mann soll sich darum kümmern! Und zwar ernsthaft, nicht nur ein Anruf!

(19) 19.07.17 - 08:05

Hey.

Er hat die Dame nicht ein einziges Mal persönlich getroffen. Die haben nur geschrieben. Nicht mal telefoniert.

  • (20) 20.07.17 - 12:47

    Wie naiv muss man sein um DAS zu glauben?!

    Achja, weil der Mann das sagt?! Ja, ne, is klar.....#klatsch was soll er auch anderes sagen?! #niko

    Oder weil er sie deutlich ein paar Takte sagt?!....grins...aber sicher ....das muss nun wirklich nichts zu bedeuten haben ...oh man #augen

    Keine Frau, keine, benimmt sich so wie diese wenn da nur schreiben war, aaaaber ihr habt das ja geklärt und nur das zählt #rofl

    Wenn du mal aufwachst und mal lernst nicht alles zu glauben, ein paar Monate vergangen sind, dann fragst du dich wie dumm du nur sein konntest...aber das dauert noch was, jetzt zählen ja nur seine Worte #winke

(21) 19.07.17 - 08:24

Ich habe auch Stalkingerfahrung.

So wie Hasipferd sagt: am besten keine Reaktion, auch wenn es einen wiederstrebt.

Darüber hinaus, eine Protokoll schreiben. Ich habe eine Exeltabelle angelegt.

Wenn nichts geht, dann ein Gewaltschutzverfahren anstreben. Ein anderer Weg wäre, dass man ihr eine Unterlassungserklärung schickt. Allerdings weiß ich nicht, wie wirksam das wäre. Eine Anzeige bei der Polizei kann auch bereits wirken.

Schaue dich auf einschlägigen Seiten über Stalking um. Z.B.

http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/stalking/tipps/

Kontaktiert sie deinen Partner auch?

LG, alles Gute und ein rasches Ende.

Hallo,

bei sowas stellen sich mir immer gleich die Antennen auf.
Vor allem, weil sie Dich und Deine Kinder bedroht.

Vor etwa zehn Jahren gab es eine Stalkerin aus Deutschland, die einfach nicht damit klar kam, dass ein schwedischer Urlaubsflirt nichts Festes von ihr wollte.
Sie stalkte ihn und seine neue Lebensgefährtin in Schweden, nervte da auch mit Anrufen und Bedrohungen usw herum und es wurde immer schlimmer.
Das Ganze endete darin, dass sie an einem Abend zu dem Haus der Leute fuhr, die Frau und ihre zwei kleinen süßen Kinder mit einem Hammer überfiel und aufs Schlimmste attackierte.
Die Frau überlebte schwerverletzt und die beiden Kinder mussten auf grausame Weise mit ihrem Leben bezahlen.

Ich erinnere mich heute noch daran, da mir damals der Fall in den Medien sehr nahe ging.:-(

Ich will damit jetzt nicht den Teufel an die Wand malen und Dir Angst machen, aber bitte rede heute noch mit Deinem Mann Klartext und zeig ihm alles.
Was diese Frau da macht ist kein "harmloses Generve" mehr.
Sie bedroht Dich.
Bitte mache auch Screenshots auf dem Handy, sammle alles, auch diese Bedrohungen.

Und dann wendet Euch bitte auch an die Polizei.

Mich und/oder meine Kinder würde niemand bedrohen, dem Weib würde ich derart auf die Finger schlagen, dass sie sich wieder verkriecht.

LG

  • Ruhig, Brauner, jetzt bitte nicht den Teufel an die Wand malen. Die meisten Stalker sind nur nervig. Ich kann das hier genannte bestätigen, da ich beruflich mit Stalkern und Stalkingopfern zu tun habe. Kontakt komplett blockieren (ja auch durch blockieren im Handy/Fritzbox, Telekom, was auch immer), Nummer wechseln (auch wenn es etwas kostet), Gewaltschutzbeschluss beim Familiengericht beantragen und, wenn gewünscht, Anzeige bei der Polizei erstatten (Antragsdelikt). Hierzu solltest du unbedingt Beweise sichern (Screenshots, Sprachnachrichten speichern, ...). Wenn sie wirklich deine Kinder bedroht (für mich hörte sich das jetzt eher nicht so an (Tatbestand erfüllt?), wäre für mich an deiner Stelle das Ende der Fahnenstange erreicht und ich würde ihr das komplette zivil- und strafrechtliche Programm bieten, das sie so dringend nötig hat.

    • "Ruhig, Brauner, jetzt bitte nicht den Teufel an die Wand malen. "

      Lies doch mal weiter oben in meinem Text.;-)
      Ich schrieb selber, dass ich den Teufel nicht an die Wand malen will.

      Dieser Fall ist extrem aber trotzdem einfach hängen geblieben, weil er extrem war und die Betroffenen diese Stalkerin bis dato eher ignoriert haben.
      Und als mein Mann noch als Rettungsassistent unterwegs war, hatte er auch einige Male Einsätze, bei denen Stalker (männlich und weiblich) die Kontrolle verloren haben und das war nicht immer schön.

      Blockieren, Protokoll führen und wenn sie es nicht lässt, Polizei.
      Wichtig wäre aber in dem Fall auch vor allem, dass sie den Mann auf den Pott setzt.

      Wir wissen nicht, was da hin und hergeschrieben worden ist, aber es ist schon mal echt dreist, dass er mit einer "alten Bekannten" rumschreibt und dabei verschweigt, dass er in einer Beziehung ist.
      Je nachdem, was da geschrieben wurde, wird er bei der Frau Hoffnungen geschürt haben, die er nun nicht erfüllen kann oder will.

      Wie kommt die Dame eigentlich an die Nummer der TE?

      • (25) 20.07.17 - 08:00

        Hey.

        Wie die an meine Nummer kommt weiss ich nicht.

        Aber heutzutage ist es ja ein leichtes, jemanden auszuspionieren.
        Langsam verfluche ich auch die sozialen Netzwerke immer mehr.

        Und ja, was mein Partner gemacht hat war falsch und der ist schon zum Handkuss gekommen.

        Mich nervt eben nur, dass die Dame jetzt mich belästigt.

        Nun ist seit seiner Ansage auf Ihre Mobilbox vor 2 Tagen erstmal Ruhe. Ich hoffe das bleibt so.

        Danke für Eure Kommentare!!

        LG
        S.

Top Diskussionen anzeigen