Seitensprung zerstört alles auch wenn man(n) es bereut Seite: 3

        • (51) 09.08.17 - 15:19

          Ja genau, du sagst es. Trennung ist immer so einfach gesagt aber Trennung bedeutet nicht immer das es einem danach besser geht. Es ist eben auch bei uns so das die positiven Seiten mit ihm grösser sind als die negatien und auch besser als ein Leben ohne ihn..Selbst mit neuem Partner. So wie es war, ist es sicher nicht mehr. Aber auch bei keinem anderen Partner würde ich mehr diese rosarote Brille tragen. Der beste Weg (für mich und mein Leben aber auch für unser Kind) ist es mit ihm zusammen bleiben, allerdings würde ich keinen weiteren Seitensprung verzeihen weil dann ist es kein einmaliger Fehler gewesen sondern er würde unsere Beziehung und mixh bzw. Unser kind nicht wertschätzen und einfach sein Ding durchziehen.

          (52) 09.08.17 - 16:28

          Du bist heute noch verletzt, dein ganzer Text ist passiv aggressiv und nein, man muss sich nicht sofort trennen, aber wenn du als Beispiel dienen sollst, dann würde ich die Trennung bevorzugen.

          #putz

Top Diskussionen anzeigen