Freund schreibt mich fast nie von sich aus an..

    • (1) 26.08.17 - 18:50
      lianíta

      Hey liebe Community :)

      Im Laufe meiner Beziehung ist mir aufgefallen, dass sich mein Freund, abgesehen von den ersten Wochen in unserer Beziehung fast wie nie von sich aus meldet..
      fast immer bin ich diejenige die schreibt... hmmm... er antwortet dann aber eigentlich immer, aber trotzdem...

      Würde euch das stören oder wäre euch das egal?

      • (2) 26.08.17 - 18:54

        Warum stört es Dich denn, es ist ja Dein Freund? Es gibt Leute, die schreiben generell wenig. Oder geht es darum, dass Du immer fragen musst, wann das nächste Treffen stattfindet, sonst macht er von sich aus keins aus? Das fände ich jetzt auch sehr einseitig.

        Was hilft Dir, wie das die Community sieht? Es scheint ja, Dich zu stören.

        Spreche doch Deinen Freund direkt darauf an. Nicht vorwurfsvoll, sondern eher in die Richtung.... "Weißt Du Schatz, ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dich auch mal von Dir aus melden würdest"...

        Willst du gelten, mach dich selten. Schreib doch mal nicht mehr von dir aus. Es tut doch gut, wenn der Partner auch mal auf einen zugeht.

      • (5) 27.08.17 - 10:02

        Mein Mann hat von Anfang an nicht viel geschrieben. Es gibt eben Leute , die das texten einfach nervt . Ich würde da gar nix drauf geben. Er legt schlicht und ergreifend keinen Wert auf diese Art der Kommunikation ....

        (6) 28.08.17 - 08:21

        Mein Mann schreibt mir auch nur, wenn was wichtiges ist. Mache ich aber eigentlich auch nur.

        Habe auch nie die Kollegen verstanden, die jede Mittagspause mit ihren Partnern telefonieren mussten. Wir besprechen wichtige Sachen Abends und gut ist.

        :)
        Ist eben typsache und wirst du auch nicht ändern können.
        Du kannst ihn höchstens so lange nerven, bis er es macht, damit Ruhe ist.

        Aber ob du dann so eine lieblose Muss ich halt schreiben Nachricht haben möchtest?

      • (7) 28.08.17 - 12:38

        Mich würde das vermutlich auch stören und egal sollte einem in einer Beziehung ja eigentlich garnichts sein.

        Bei mir war es allerdings anders herum...

        Er hat immer zuerst geschrieben und ich habe mit der Zeit auch darauf gewartet und mir auch manchmal gedacht, warum meldet er sich heute nicht?

        Er hat dann mal mit einem Augenzwinkern geschrieben "Morgen kannst du dich mal zuerst melden." Ich hab den Wink verstanden und wir wechseln uns seither eigentlich ab. Ab und an kommt von ihm dann auch mal so eine Spitze wie "Morgen bist du wieder dran."

        Vielleicht sprichst du ihn in einer deiner Nachrichten auch einfach mal so darauf an?

        Vielleicht geht es ihm genauso und er wartet auf deine Nachricht, weil er es einfach nicht anders gewöhnt ist?

Top Diskussionen anzeigen