Kleiner Penis

    • (1) 21.09.17 - 16:01
      1.1.1.1.2.2.2.3.3.3.

      Hallo.
      Manche mögen gleich lachen bei der Überschrift. Aber ich mein es ernst.

      Es geht um meinen Mann.
      Wir lieben uns ohne Frage.

      Unser kleiner ist jetzt fast 20 Monate.

      Unser Sexleben war nie der Hammer. Was mich nicht gestört hAT. Trotzdem war es schön.
      Für mich waren andere Dinge wichtiger.

      Seit der Geburt haben wir kaum Sex, weil ich es nicht mehr will.
      Es befriedigt mich nicht mehr wie früher was auch an seinem kleinen Penis liegt.
      Klar den hatte er vorher auch keine frage aber zur Zeit habe ich leider überhaupt nix von.
      Der gute sitzt jetzt seit April auf dem trockenen.

      Ich weiß gar nicht so richtig was ich hören möchte.
      Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

      Spielzeug haben wir kommt aber nicht zum Einsatz.
      Selbstbefriedigung, ja mach ich. Geb ich zu.
      Das zeit ja doch das ich Lust hab nur eben nicht auf ihn.

      Was mir leid tut da ich ihn liebe.

      Danke fürs lesen.

      Lg

      • (2) 21.09.17 - 16:23

        Wieso kommt das Spielzeug nicht zum Einsatz?
        Hast du mit deinem Mann darüber geredet oder hältst du ihn ohne Erklärung/Gespräch hin?

        (3) 21.09.17 - 17:00

        Hast du schon Beckenboden-Übungen probiert?
        Nach meiner ersten 'normalen' Geburt hatte ich auch die selben Probleme. Die Muskulatur 'da unten' war einfach zu weich und daher wars für mich schwer überhaupt erregt zu sein.

        Einfach mal versuchen.... vielleicht bringt es ja Besserung! :)

        Hallo!

        Beckenbodentraining oder Pilates würden helfen.

        Außerdem, sprich Deinen Mann auf die Spielzeuge an, damit er dran denkt.

        Aber was gar nicht geht ist, dauerhaft Sex zu verweigern, sonst bist Du bald alleinerziehend oder heulst rum, wenn er so frustriert ist, dass er fremdgeht. Ich meine, wie stellst Du Dir das dauerhaft vor? Dass ihr beide ohne Sex dauerhaft lebt ist nicht realistisch.

        Willst Du eine sonst harmonische Ehe wirklich wegwerfen, nur weil Du über deine sexuellen Bedürfnisse nicht reden willst? Wenn der Penis nicht reicht, dann SAG ES IHM.

      (7) 22.09.17 - 11:04

      klingt für mich nach Verantwortung wegschieben

      (8) 23.09.17 - 02:39

      Gerade wenn es nach der Geburt aufgetaucht ist und wie Du es beschreibst, einen körperlichen Ursprung hat, kann ich mich den Vorrednern nur anschließen und würde es mit Beckenbodenmuskeltraining versuchen. Sein Penis wird ja nicht kleiner geworden sein, sondern Du eher "weiter".

      LG

Top Diskussionen anzeigen