Kann man als männliche Jungfrau mit 22, 23 noch eine Beziehung finden - eher nicht?

    • (1) 27.09.17 - 20:37

      Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

      Diskussion stillgelegt
      • Du schon wieder? Wie oft willst du diese Leier noch bringen?

        Diskussion stillgelegt
        (3) 27.09.17 - 20:42

        #klatsch

        Schon wieder? Eines deiner großen Probleme scheint ausgeprägte Langeweile zu sein. Und sinnerfassendes Lesen gehört offensichtlich auch nicht zu deinen Stärken, wenn du aus den ersten Thread gleichen Wortlauts nichts gelernt hast.

        Diskussion stillgelegt

        Hallo,
        um deine Frage zu beantworten:
        Man kann als männliche Jungfrau sicherlich eine Beziehung finden!
        Ob es dir allerdings gelingt ist fraglich - wenn du tatsächlich so bist wie du hier bist könnte es schwierig werden.
        Viele Grüße

        Diskussion stillgelegt
        • Nein so bin ich sicherlich nicht. Ich bin einfach nur noch ratlos und hoffnungslos.

          Diskussion stillgelegt
          • Ja puh - dir wurde ja in deinen diversen Threads bereits alles was es gibt geraten,es gab freundliche und klare Worte.
            Entweder du leider also an Amnesie oder du bist tatsächlich so resistent oder dir macht es Spaß hier immer wieder zu nerven.
            So oder so solltest du dir Hilfe holen - außerhalb dieses Forums...

            Diskussion stillgelegt
          • (7) 28.09.17 - 09:51

            Also...DU findest mit Sicherheit niemals eine Frau...so einen Jammerlappen will keine!

            Diskussion stillgelegt
            (8) 28.09.17 - 15:06

            Boah Junge, geh mal schaffen, dann ist dir auch nicht so langweilig. Alter Schwede #augen

            Diskussion stillgelegt

      #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

      Sorry, mehr kann man zu dir und deinem "Problem " nicht mehr sagen!!

      #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

      Diskussion stillgelegt
      • Ja lach doch. Für Leute, welche nie davon betroffen sind, welche immer Beziehungen, Sex, Liebe, Wärme hatten, ja klar, für die ist es lächerlich weil sie sich einfach nicht in jemanden reinversetzen können.

        Nehmen wir mal an, du wärst mit deinen 24 Jahren unerfahren und würdest deshalb permanent was Beziehungen angeht abgelehnt werden. Was würdest du dann tun? Sei doch mal ehrlich und beantworte mir die Frage. Ein bisschen sich mal in die Lage des anderen reinversetzen kann ich von einer Frau mit 24 Jahren schon verlangen.

        Und würdest du einen unerfahrenen Mann nehmen? Nein.

        Diskussion stillgelegt
        • Junge, wir haben hier schon oft genug diskutiert. Ich habe es wirklich sehr wohlwollend mit dir gemeint wie auch viele viele viele andere die sich wirklich Mühe gegeben haben.

          Alles für die Katz #gruebel

          Insofern, spare ich mir jegliche weitere Diskussion und wollte einfach nur zum Ausdruck bringen was ich inzwischen über dich denke:

          #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

          Diskussion stillgelegt
          • Nein, du hast leider nicht meine Fragen beantwortet sondern nur darumherumgeleiert wie das viele Frauen halt machen.

            Diskussion stillgelegt
            • Ich übersetze mal.

              Es haben vielen Frauen hier auf Deine letzten Threads versucht, auf Dich einzugehen.... und schwups, kommt die gleiche Frage wieder.

              Das nervt halt und führt zu nichts.

              Diskussion stillgelegt
              (14) 28.09.17 - 00:37

              Nicht.Schon.Wieder!#klatsch

              Diskussion stillgelegt

        Habe ich. Ich 18..er 24.

        Wie bitte geht das nicht?

        Alles aber auch alles ist erlernbar und man kann zu Zweit alles erfahren.

        Ich wollte auch keinen der vor mir mehrere im Bett hatte.

        Ich hatte einen Freund vorher.

        Diskussion stillgelegt

        Warum sollte man keinen unerfahrenen Mann nehmen?
        Was ich jedoch nie, nie, nie nehmen würde wäre ein Typ mit einer veritablen Delle in der Schüssel der sich zudem im Selbstmitleid suhlt.
        Im besten Fall ist so einer einfach extremst abtörnend, im schlimmsten Fall hat man einen Vollpsycho am Hals. In deinem Fall wohl zweiteres.

        Diskussion stillgelegt

Mein Mann war 24 als er mich, seine erste Liebe traf.

Also flenn nicht rum.

Und mein Bruder ist auch nur 1.70cm und kein werdender Arzt. Er ist verheiratet und suchte die große Liebe. Erst mit Ende 32 traf er seine jetzige Traumfrau und poppte sich nicht durch Gegend.

Dein Gejammer hilft nicht.

Ich persönlich war auch keine von den Frauen die Du beschreibst. Mein Neffe ist eher so. Treibts mit jeder und nimmt nichts ernst. Er wird bald 22 und ist nur 1.69 und hat keinen akad. Bildungsgrad.

Das ist m.M. nicht erstrebenswert, da oberflächlich wie er lebt.

Zieh Dich ordentlich an, mach was optisch aus Dir, nen Hanswurst in Opferoptik findet keine Frau anziehend.
Auf Deiner Größe und was Du geleistet hast bis jetzt reite mal nicht drauf rum, das ist nebensächlich.

Putz Dich raus. Zeige Dich.

Mehr als das kann ich Dir nicht raten.

Der Thread wird eh bald geschlossen, da Du dauernd die gleiche Leier bringst.

Diskussion stillgelegt
(18) 27.09.17 - 21:13

Heul leise!

Diskussion stillgelegt
(19) 27.09.17 - 21:27

Du tust mir echt leid, wie sehr Dich das zerfleischt. Und so lange Du Deine Umwelt so wahrnimmst, bemerkst Du sicherlich auch nicht, wenn Dich ein Mädel wirklich mal interessant findet (die eventuell selbst noch Jungfrau ist, weil sie ebenfalls andere Prioritäten hatte).

Diskussion stillgelegt
  • (20) 27.09.17 - 21:49

    Das wird nie, aber auch nie passieren dass mal eine aufrichtiges, ehrliches Interesse an mir hat.

    Diskussion stillgelegt
    (21) 27.09.17 - 21:50

    Und wenn sie nicht mehr unerfahren ist, fliegt man raus.

    Diskussion stillgelegt
    • (22) 27.09.17 - 21:56

      Weil alle Frauen absolut gleich denken, fühlen und handeln, richtig?

      Diskussion stillgelegt
      • (23) 27.09.17 - 22:02

        Die meisten schon und die wenig ehrlichen sind längst vergeben. Wieso wohl? Bei mir ist es gelaufen.

        Diskussion stillgelegt
        • (24) 27.09.17 - 22:04

          Das meine ich, Du hast Scheuklappen auf und nimmst Deine Umwelt nicht mehr realistisch wahr.

          Diskussion stillgelegt
          • (25) 28.09.17 - 02:46

            Ich beobachte sehr genau meine Umfeld und sehe deshalb auch sehr deutlich was abläuft. Das ist realistisch. Dazu meine eigenen beschissenen Erfahrungen.

            Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen