Kalorienzähl App??

    • (1) 22.10.17 - 18:57
      keine1ahnung

      Hallo ihr lieben,
      ich weiß, mein Beitrag ist in der falschen Kategorie, wenn es stört bitte verschieben. Aber ich möchte anonym bleiben, bzw. ich möchte abnehmen (mit Kalorienzählen und Sport), allerdings soll vorerst noch niemand davon wissen 😉 und ich kenne hier ein paar.

      So, nun zu meiner Frage. Ich suche eine kostenlose App...gegoogelt habe ich schon, aber da gibt es so unendlich viele?
      Wer kann mir eine App empfehlen.
      Wo ich nur das Gegessene eintragen muss?
      LG

      • Lifesum zählt nur die gegessenen Kalorien. Die App hab ich selbst und bin sehr zufrieden.
        Da kann man sein Zielgewicht eingeben und die Wochen in denen man das schaffen will. So wird dir dann berechnet wieviel du am Tag essen darfst.

        • (3) 22.10.17 - 19:04

          Vielen Dank, die werde ich mir gleich mal anschauen.

          Gebe ich dann z.B. einen Apfel (Gewicht...) ein und die App rechnet mit dann die Kalorien dazu aus?

          • Sie rechnet es so wie du es willst.
            Entweder in Gramm oder Als ganzes Stück.

            Du kannst den Barcode scannen und dann nur noch zB. Anzahl der Scheiben Wurst.

            Kannst du dir ganz individuell zusammen stellen wie es du es angezeigt haben willst.
            Wenn du zum Beispiel immer deine zwei Liter Wasser trinkst, dann kannst du das raus nehmen😊

    Ich nutze YAZIO und bin sehr zufrieden.

    • Hier! Ich auch! Ich nutze Yazio in der kostenfreien Variante, welche mir absolut ausreicht, und kann nicht meckern. Mit dem Barcodescanner sind die Lebensmittel schnell gefunden, ich kann Aktivitäten hinzufügen, sehe eine Gewichtskurve, kann meine getrunkenen Gläser Wasser eintragen und ich mag die Übersicht über die aufgenommenen Makros. Kann ich nur empfehlen! 👍

MyFitnessPal

(9) 22.10.17 - 22:53

Ich finde Fitatu super. Einfach, schnell und sehr genau.
Viel Erfolg!

fddb.info hat eine riesige Datenbank, man kann sie entweder am Handy nutzen (mit Barcodescanner) oder/und gleichzeitig am Computer. Dazu gibt es auch online ein Forum dazu, in dem man Fragen stellen kann. Zusätzlich kann man Listen anlegen, z.B. um einzelne Lebensmittel oder ganze Listen (bspw. die Zusammenstellung des selbstgemachten Lieblingsmüslis) zu speichern, damit man nur noch einen Klick braucht, um es ins Tagebuch hinzuzufügen. Kalorienverbrauchende Aktivitäten kann man auch hinzufügen, das reicht von Sport bis zu Stillen.

Ich nutze YAZIO und bin sehr zufrieden. Die Pro Version brauchst du da nicht unbedingt.

Ich hab mit Noom 15 Kilo abgenommen. Nutze auch nur die kostenlose Version.

Top Diskussionen anzeigen