Zwickmühle

    • (1) 02.11.17 - 08:56
      wahnsinndumm

      Hallo

      ich bin echt in einer Zwickmühle. Mein Freund und ich arbeiten beide zusammen und letzte Woche habe ich durch Zufall erfahren dass er bei uns öfter etwas klaut. Es ist bis jetzt nie aufgefallen aber ich habe trotzdem Angst es kommt raus und dann fliegen wir beide raus. Er ist unglaublich blöd manchmal. Ich wünsche mir ich hätte nichts davon erfahren. Er verkauft die Sachen dann auch im Internet, er sagt die vermisst keiner und es fällt nicht auf. Meistens sind es Retouren, es herrscht so ein Chaos dass es wirklich oft untergeht. Trotzdem ist es falsch und ich will auch nichts damit zu tun haben. Er sagt ich soll es vergessen so tun als ob ich nichts weiß. Kann ich aber nicht. Ich liebe ihn und wir sind schon 2 Jahre zusammen, er ist kein schlechter Kerl. Er sagt er tut damit keinem weh. Wie soll ich damit umgehen? #schrei

      • Hallo


        Genau so ein guter.#augen.

        Das ist Diebstahl .das gehört angezeigt. aber das wirst du nicht machen.

        Du hattest aber schonmal geschrieben.

        S.

        Hallo,

        das ist Diebstahl, kein Geringer. Würde ich mit so einem Mann zusammen leben wollen? Nein.

        LG

        Jaja, er ist ja soooo ein lieber Kerl. Kennen wir alles hier. Er bestiehlt seinen Arbeitgeber - eine Schweinerei - fertig. Und ich hoffe sehr, dass er bald erwischt wird und seiner gerechten Strafe zugeführt wird. Da er ja so ein Lieber ist, darfst Du ihn dann im Gefängnis besuchen. Zeit wirst Du genug haben, denn an Stelle Deines Arbeitgebers würde ich auch Dich achtkantig feuern, weil ich - in Deinem Fall zu Recht - davon ausgehe, dass Du alles wusstest.
        Mann o Mann, Leute gibts - davon kann jeder Arbeitgeber nur träumen.
        Moni

      • Auf jeden Fall sehr zuverlässig verhüten und nicht mit ihm zusammen wohnen. Wenn er erwischt wird (und selbst bei großem Chaos wird es irgendwann auffallen), dann landet er im Knast und du stehst dann alleine da mit der Miete.

        "wahnsinndumm" passt zu deinem Freund.

        << Trotzdem ist es falsch und ich will auch nichts damit zu tun haben. >>

        Na also! Du bist intelligent genug, um ihn abzuschiessen.

        Du hast Glück, noch kein Kind von ihm zu haben.

        << er ist kein schlechter Kerl. >>

        Nein, nur ein Dieb und Dummkopf.

        << Er sagt er tut damit keinem weh. >>

        Du weisst es besser.

        Ein Dieb kann sich bessern und ein anständiger Mensch werden.

        Ein Dummkopf wird immer ein Dummkopf bleiben. Erspare ihn dir und deinen zukünftigen Kindern.

      • >>>ich habe trotzdem Angst es kommt raus und dann fliegen wir beide raus.<<<

        Das ist deine einzige Sorge?

        Dein Freund ist ein Dieb und Hehler ohne Unrechtsbewusstsein, willst du dir mit so jemandem eine Zukunft aufbauen, auf Lug und Betrug?

        Ein ganz ein toller Hecht isser...

        Da braucht man sich nicht wundern, wenn man als Kunde Probleme bekommt, weil man der Annahme war, da arbeiten fähige Personen im Versand.

        Hallo.

        Schlussendlich ist es doch nur eine Frage des Charakters ... ein gradliniger Mensch mit Charakter wüsste, was zu tun ist ...

        ... jemand, der einen Kleinkriminellen ja ach so liebt und sicher auch von den Diebstählen profitiert, kommt natürlich in die Bredouille

        LG

        Topf und Deckel-Prinzip.
        Wenn du sein Verhalten unterstützt, sorry, bist Du halt der passende Deckel für einen Dieb, Hehler, etc.

        Schön reden gibt es hier nicht.
        Du weißt es, unterstützt es.....je nachdem wie groß der Diebstahl ist, ....geh mal davon aus, dass du ebenso zur Rechenschaft gezogen werden kannst mit einer Anzeige.

        Und ob du Deinen Verlauf im Internet so löschen kannst, ebenso emails wo du dieses schilderst, halte ich ich für arg fragwürdig. Daher, viel Spaß mit Deiner Zukunft!

        LG
        Lisa

Top Diskussionen anzeigen