Wie Rächen?

    • (1) 11.11.17 - 10:56

      Hallo,

      Mein Mann nervt mich! Er kauft sich ständig PC Spiele wenn wir kein Geld zum essen haben und sagt nicht mal was. Heute hat er sich ein Spiel gekauft obwohl wir ausgemacht haben er kauft sich es wenn das Geld da ist und wir schon paar hundert eure minus haben.

      Wie soll ich mich rechen? Er macht es ständig und wenn ich sage er soll mor wenigstens Bescheid sagen macht er es mit Absicht heimlich. Streit bringt nix!

      Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

      DiMama

      • (2) 11.11.17 - 11:01

        Wenn er euer(?) Geld aus dem Fenster wirft und ihr nichts zu essen habt, wäre es eventuell ratsam zu überlegen, ob das eine Basis für eine Beziehung ist.

        • (3) 11.11.17 - 11:04

          Ich arbeite nicht, bin mit Kind Zuhause (1 Jahr) und wieder schwanger. Aber trotzdem ist es doch nicht normal sich n Spiel zu kaufen wenn wir nicht mal Geld haben.

            • Nö er war schon immer so. Selbst als wir erst zusammen gezogen sind. Ich habe vielleicht ganz tief im inneren gehofft das sich das ändert wenn wir ein kind bekommen aber geändert hat sich nix...

              • (6) 11.11.17 - 11:44

                Ich habe vielleicht ganz tief im inneren gehofft das sich das ändert wenn wir ein kind bekommen aber geändert hat sich nix...
                -----

                Und weil sich nach EINEM Kind nichts geändert hat, lässt du dich gleich ein zweites Mal schwängern, WEIL.....??????? Herr, lass es Hirn regnen.

                Hilfe...... wie alt bist du?

                Du willst dich also rächen? Dann solltest du seine Spiele umgehend verticken und von dem Erlös einen Großvorrat an Nudeln Reis und sonstigen lagerfähigen, günstigen Grundnahrungsmitteln anlegen.

                • (7) 11.11.17 - 11:55

                  << Herr, lass es Hirn regnen >>

                  Ich fürchte, das will er nicht.

                  Gott hat allem Grenzen gesetzt, nur der Dummheit nicht. Ob das Absicht war oder ob er vergessen hat, wissen wir nicht.

                  • (8) 11.11.17 - 12:03

                    Gott hat allem Grenzen gesetzt, nur der Dummheit nicht. Ob das Absicht war oder ob er vergessen hat, wissen wir nicht.
                    ----

                    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

                    Das Zitat wird zwar gerne Einstein zugeschrieben, aber auch der wahre Verfasser war seiner zeit vermutlich weit voraus.

                Hallo

                Die Hoffnung stirbt zuletzt! 🤔

                Ich frage mich warum die Frauen sich sowas antun!

                Lg

            Hallo,

            deine armen Kinder. Manchen Frauen ist echt nicht zu helfen. Ihr habt kein Geld, wieso zwei Kinder?



            vg
            novemberhorror

            ich würde seine Spiele verkaufen oder gleich die ganze Konsole.

            (13) 12.11.17 - 06:06

            Hi du mama,
            Also du wirst sehen , nach dem 3.ten Kind wirds besser....
            Das Kindergeld vermehrt sich mit jedem Kind - und so habt ihr dann mehr Geld für Schrott zur Verfügung. ...Ab Nr. 6 oder 7 wird es lukrativ.

            Also schön dran bleiben, die Kinder müssen ja nicht erfahren, was die wahren Beweggründe für ihre Zeugung waren.
            #verliebt#huepf

      (14) 11.11.17 - 11:38
      6252524244425255

      Ich finde es auch nicht normal weitere Kinder zu bekommen, wenn das Geld jetzt schon nicht reicht.
      Aber das ist euer Ding.
      Er ist mündig. Er kauft Spiele.
      Darf er. Kannst du nichts tun.
      Er macht es ja auch heimlich.
      Mit so jemand weitere Kinder zu bekommen, ist auch nicht gerade Weitsichtig.
      Also. Leb damit. Du wolltest es ja so. Sonst wäre jetzt nicht noch ein WEITERES Kind unterwegs.

      (15) 11.11.17 - 13:18

      Na da hast du dir ja ein richtiges Schätzchen ausgesucht um eine Familie zu gründen!

      Warum sind manche Frauen so völlig unfähig und dumm? Fragst du dich das auch manchmal?

      (16) 11.11.17 - 20:11

      Ich würde mal sagen als Mama mit einem einjährigen Kind arbeitest du sehr wohl ,aber Du hast kein eigenes Einkommen !;-)
      Liebe Grüße von Mama zu Mama

(17) 11.11.17 - 11:03

Meinst du mit Rache erreichst du etwas?

Teilt eure Finanzen so auf das genügend Geld für Essen da ist.

  • (18) 11.11.17 - 11:09

    Mein Mann ist ein Mensch er versteht keine wörter er versteht nur Handlungen. Ich kann ihm etwas 100 mal sagen und er versteht es nicht bsw wird gleich agressiv.

    • (19) 11.11.17 - 11:12

      Du solltest die wirklich überlegen ob deine Ehe/ Beziehung auf gesunden Füßen steht.

      Wenn er bei Unstimmigkeiten aggressiv kann es sein das du dich irgendwann selbst aufgibst wenn sich bei euch nichts ändert.


      FG blaue-Rose

(20) 11.11.17 - 11:04

Seine Bankkarte (nach gemeinsamer Absprache) bei der Bank so verändern, dass er nur Abheben oder Einkaufen kann, wenn das Konto im Plus ist.
Getrennte Konten wäre die Alternative.
Eine Therapie für Spielsucht wäre anzusprechen, denn wenn er Geld ausgibt, das er nicht hat, während Ihr schon nichts mehr zu essen kaufen könnt ist es schon echt krass.
Im Schlimmsten Fall Trennung, wobei Du diese Reisleine bei Scheitern der zuerst angesprochenen Lösungsmöglichkeiten schneller ziehen müsstest, falls Kinder involviert sein sollten.
Viel Glück

(21) 11.11.17 - 11:20

Bei euch läuft ja grundsätzlich schon was nicht rund. Du bist wieder schwanger obwohl ein Spiel (ich kenne mich nicht aus.......40...50....80 €...?????) euch so finanziell in Bedrängnis bringt, dass es an Geld für Essen fehlt.
Wie finanziert ihr denn zukünftig ein zweites Kind? Mit dem Kindergeld ist es ja nicht getan, das dann fließt.

Trennt die Konten, du verwaltest Haushaltsgeld und alle notwendigen Ausgaben und er bekommt ein Taschengeld, mit dem er machen kann, was er will.

(22) 11.11.17 - 11:28

Warum bist du mit einem Mann zusammen, der lieber sein Kind hungern lässt als sein Spielregal?

(23) 11.11.17 - 11:32

Gibt ihm kein Essen bis zum Monatsende.

Oder mach einen Kochtopf fertig. Koch die Spiele drin und sag ihm, dass es jetzt nur noch CD-Auflauf gibt...

Mahlzeit von Kollibolli mit Kids, die heute Nudeln essen dürfen

  • (24) 11.11.17 - 11:40

    Gute Idee. Aber er kauft seine Spiele online also auf steam und so zeug. Sonst hätte ich die spiele schon längst kaputt gemacht und vom Fenster raus geschmissen...

    • (25) 11.11.17 - 11:56

      Sonst hätte ich die spiele schon längst kaputt gemacht und vom Fenster raus geschmissen...
      -------

      Gaaaanz schlaue Idee! Wertvernichtung erster Güte, wenn es eh schon an allem fehlt.

      Kann es sein, dass du auch nicht ganz die hellste Kerze am Baum bist? Ich tippe inzwischen eher auf Fake. So dumm kann niemand sein. Für ein Kind reicht es nie und dann schiebt man ein zweites sofort hinterher.
      Wenn du so weiter machst, habt ihr irgendwann ein Fußballmannschaft beisammen immer in der Hoffnung, er ändert freiwillig was. Vielleicht ist aber mal ein aussichtsreiche Talent dabei und bringt Geld rein mit einer fußballerkarriere

Top Diskussionen anzeigen