brauche rat.

    • (1) 23.11.17 - 17:19

      wie findet ihr das / reagiert ihr wenn euer mann mit einer kollegin nummern tauscht.

      wenn sie selber (angeblich) in einer beziehung ist

      • (2) 23.11.17 - 17:41

        hängt von den Umständen ab...

        (3) 23.11.17 - 17:56
        Es kommt drauf an...

        ...wenn Du immer so liebevoll grimmig guckst, wie auf dem Profilbild, dann ist es völlig normal.

        Spaß beiseite.
        Man kann Nummern zu tauschen wegen beruflicher Themen, gemeinsame Fortbildung ... was auch immer ... oder weil man beabsichtigt zusammen in der Kiste zu landen.

        Vorher sollen wir wissen, was Dein Partner vor hat, wenn Du es nichtmal weißt?

      Wo ist das Problem? Ich habe die Nummern aller meiner Kollegen.

      Ja würde mich stören.
      Aber mein Mann ist kein Whats Apper. Die Frauen hätten diesbezüglich umsonst seine Nummer. Ok. Telefonieren kann man immer auch noch, aber wozu?
      Mein Mann hat beruflich nur mit älteren Damen zu tun, die wegen seinem Beruf seine Nummer haben, aber ihn interessieren keine Ü50 Frauen und wenn sie anrufen, dann brauchen sie was wegen seinem Job.

      Aber er hat mit denen im Job nix direkt zu tun, sieht sie nicht oft, da er nur mit Männern arbeitet. Daher wenn die Damen mal was brauchen, rufen sie an. Sind aber nur 2 insgesamt.
      Schreiben tun sie nicht, ich bin sogar hin und wieder dabei wenn sie ihn anrufen und was bestellen.

      Wäre er im Büro etc hätte ich damit ein Problem!

      Da reicht das tägliche Sehen aus und man kann beruflich klären was zu klären ist.

      Also manche hier.. #rofl

      Okay. Also Du machst Dir Sorgen, er könnte die Kollegin toller finden, als auf nur kollegiale Art und deshalb ihre Nummer haben wollen? Weil ansonsten könnte es Dir ja egal sein und Du betonst auch extra noch, dass sie ja in einer Beziehung ist.

      Da Du ja nach unseren Reaktionen fragst, kann ich Dir sagen, dass mein Freund die Nummern seiner Kolleginnen und Kollegen hat, sie haben sogar eine Whatsapp Gruppe. Ich denke mal, das Nummern tauschen an sich ist nichts Besonderes, die Frage ist eben, wo sich das hinentwickelt.

      Mein Mann hat die Nummern von allen Kollegen und Kolleginnen. Sowohl die von den Arbeitshandys als auch die privaten. Falls mal was ist, kann man sich so schneller absprechen.

      Verstehe nicht ganz, wieso das so merkwürdig sein soll.

      Worauf soll ich reagieren?
      Gibt keinen Grund auf irgendwas zu reagieren. Das ist etwas völlig normales.

      (13) 23.11.17 - 19:54

      Naja....wenn er ab heute stundenlang mit ihr chattet und Penisbilder verschickt, solltest Du hellhörig werden.
      Ansonsten....... halte ich Nummern unter Arbeitskollegen austauschen für ziemlich normal.

      (14) 23.11.17 - 20:06

      Mein Mann hat auch sämtliche Nummern seiner Kolleginnen und es sind wirklich alles nur Weiber. Gleiches gilt für die Berufsschule; auch nur Weiber 🤷🏼‍♀️ Ist in der Pflege halt so, 90% arbeiten Frauen da. Ich sehe da kein Problem - ich selbst habe auch von allen Kollegen (sogar den Männern) die Nummern 😱 und bei dem Großteil gibt es Partner.

      Ist denn irgendwas vorgefallen, dass du eifersüchtig bist/wirst oder ist das den Hormonen zuzuschreiben?

      Bzw, du fragst nach „unseren“ Reaktionen; wie ist denn konkret deine?

      Alles Gute 🤗

      • er sagt das sind meine hormone....


        er is in nem kurs vom amt aus....

        angeblich nur nummern getauscht weil sie krank ist/ war wegen hausaufgaben...
        ersten unterlagen die fehlen wegen krankheit kann man auch vom dozenten holen. geschriebenes was fehlt kann er kopieren und ihr am nächsten tag in die hand drücken.da braucht man keine nummern tauschen...

        er hat kein guthaben auf handy. und wir haben kein wlan.also geht daheim auch kein whats app.


        vorgefallen in dem sinne nicht. am anfang unserer beziehunh. haben wir uns nur we gesehen. also freitags hin sonntag zurück. und hab dann eben zufällig im schlafzimmer müll. eine zerissen leere packung kondome gefunden. ( die waren im wz schrank,die packung im schlafzimmer war noch vollständig)am vorherigen we waren die noch komplett im wz)

        im küchenmüll waren hab ich dann lauter taschentücher gefunden und ein leeres kondom. mehr brauchte ich nicht wissen.......


        er meinte er hat die selber gebraucht beim handanlegen. das eben nix voll wird......

        hatte sehr lang daran zu knabbern,immer noch ( ist etz fast 3jahre her) aber versucht ihm zu glauben. da alle versichern er wäre nicht der typ zum fremd gehen....

        er hat mich damals auch so schon oft belogen.grad was das rauchen betrifft.
        hab nix dagegen wenn er raucht nur eben nicht heimlich....
        oder auch er kommt später von arbeit hätte schlägerei mit kollegen geben.....hatte sich nicht mehr am abend gemeldet.... wochen später hab ich durch zufall von seiner mutter erfahren das er da krank war.und nicht arbeiten..... er konnte mir selber nicht sagen warum er mich angelogen hat......

        also ist vertrauen zu ihm generell angeknackst das weis er auch.

        • Es gibt Beiträge, bei denen möchte ich stundenlang den Kopf gegen die Tischkante hauen.

          Handyguthaben leer, kein WLAN, Schlägerei mit Arbeitskollegen und zu guter Letzt mal wieder eine Frau, die die Kondompackungen kontrolliert - klingt echt nach nem guten Umfeld für ein Baby...

          • (17) 24.11.17 - 13:50

            Das dachte ich auch.
            Das erst was mir dazu einfiel:
            "wenn Kondome da sind, warum benutzt IHR sie nicht?"
            🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

    (18) 23.11.17 - 20:47

    Vermutest du was, oder wo ist das Problem?

    Ich hatte immer die Festnetz- und die Handynr. meiner direkten Kollegen...sogar Geheimnummern..ganz ohne "zweideutige Ambitionen". Die Telefonliste meines Mannes war auch beachtlich bestückt, auch mit weiblichen Namen von geschäftlichen Kontakten. Na und?
    Musst DU wissen, ob es noch mehr Grund gibt, ihm zu misstrauen. LG Moni

    Ich würde das gar nicht mitbekommen #kratz

    Finde Nummern austauschen unter Kollegen aber das normalste auf der Welt...

    Hey :-) naja Nummern tauschen ist noch OK. Aber wenn er jetzt dauernd am Handy hängen würde und mit ihr schreiben würde fände ich das nicht in Ordnung :-/

    Hallo,

    ich habe von allen Kollegen die private Telefonnummer. Wir schreiben uns auch per WA.
    Kein Ding.

    Woher weißt du das denn, dass sie die Nummern getauscht haben?

    LG

    Nici

    (23) 24.11.17 - 11:25

    Ich würde niemals auf die Idee kommen das es meinen Mann stören würde wenn ich die Nummer eines Kollegen speichere, und Kontakt mit ihm hätte der nicht rein beruflich wäre.

    Er hat auch die Nummern einiger Kolleginnen im Handy. Manchmal schicken Sie auch lustige Videos, bekomme ich dann auch gezeigt. Er geht auch mal mit einer Kollegin essen in der Mittagspause. Oder trifft sich mit einer ehemaligen Kollegin. Mich interessiert auch nicht ob die alle in einer Beziehung sind oder nicht.

    Ehrlich, würde ich mir da ständig Gedanken machen..

    Ich finde es eigentlich ziemlich normal, sich mit Leuten des anderen Geschlechts auszutauschen. Darf dein Mann keinen Kontakt zum anderen Geschlecht haben? Ist das möglicherweise irgendwie religiös begründet?

Top Diskussionen anzeigen