Partner hat nacktbilder an fremde verschickt

    • (1) 26.11.17 - 17:21
      Wassollichtun.

      Ohman ich weiß nicht mehr was ich tun soll, nicht nur das ich dahinter gekommen bin das mein freund hinter meinem Rücken mit einer anderen person schreibt wo er genau weiß das ich das nicht will, jetzt hab ich auch noch gesehen er mit ihr bilder getauscht hat. Ich weiß gerade nicht was ich tun soll. Ich bin gerade völlig neben mir, dieser Typ macht mich fertig.

      • Wie peinlich manche Typen sind, hallelujah.
        Was sagt er denn, wenn du ihn darauf ansprichst? Denn genau das solltest du tun. Ich wüsste zwar nicht, was so ein Unfug entschuldigen sollte und finde das unterirdischstes Verhalten, aber um ein Gespräch kommste nicht rum. Es sei denn, dir sind seine Ausflüchte wumpe und du zeigst ihm eh gleich, wie er den Weg nach draußen findet.
        LG, palo

        "Ich weiß gerade nicht was ich tun soll."

        Denk einfach darüber nach, ob ein "Freund" sich so verhält. Fühlt sich das wie Liebe an?

        *** wo er genau weiß das ich das nicht will, ***

        Also mit jemdem anderen schreiben ist ja erstmal nichts Verwerfliches, da solltest du deine Einstellung nochmal überdenken.

        Nacktfotos (ganz nackt!) zu verschicken ist aber ne andere Nummer und wäre für mich ein NO GO. Was ich in so einer Situation machen würde, hängt aber von vielen Faktoren ab.

          • (7) 26.11.17 - 20:09

            🙊🙊

            Weiß er dass du das weißt? Ich würde ihn definitiv darauf ansprechen, würd ich überhaupt nicht gut finden. Tut zwar nichts zur Sache, aber kennst du sie bzw. kennt er sie auch persönlich?

            • (8) 26.11.17 - 21:50
              Wassollichtun.

              Tja ich bin leider auf nicht so schönem Wege daran gekommen. Konfrontieren ist also schwierig.
              Ja sie kennen sich auch persönlich und sie will ihn definitiv ins Bett bekommen.

              • (9) 26.11.17 - 21:56

                Und er ist wie es aussieht nicht abgeneigt 🤦‍♀️
                Wie lange seit ihr zusammen? Ich könnte so etwas nicht tolerieren

                • (10) 26.11.17 - 21:57

                  *seid

                  Sehen sie sich denn auch privat oder beruflich?

                  (11) 27.11.17 - 08:42
                  Wassollichtun.

                  Wir sind seit 1 1/2 Jahren zusammen, er hat leider auch eine unschöne Vergangenheit, bisher gab es aber wirklich keinen Grund, aber diesmal hat sich mein Bauchgefühl gemeldet, zurecht wie sich zeigt.

              Ist doch vollkommen egal auf welchem Weg, du hattest einen Grund ihm zu misstrauen und das hat sich ja bestätigt, da braucht er dann nicht mehr mit Privatsphäre oder Vertrauen kommen.

              Bei mir wäre das Vertrauen jedenfalls weg, also wäre es egal, was er für eine Ausrede parat hätte ...

              • (13) 27.11.17 - 10:48

                Ja das Vertrauen ist defintiv beschädigt und ich muss mir jetzt erstmal Gedanken machen wie es weiter gehen soll. Ich hab Angst ihn damit zu konfrontieren, da er sich mit Sicherheit nur an meinem Fehler hochziehen wird.

        ***Von sich und sie hat ihm welche von sich geschickt ***

        Hach, was kann man nicht alles Schönes mit digitalen Fotos machen #schein

        Selten dämlich sowas zu verschicken..... #klatsch

        Schieß die Pfeiffe ab, reine Zeitverschwendung.

(16) 26.11.17 - 22:06

Für mich ist das beginnendes Fremdgehen. Mit dieser Frau hat er sich bestimmt schon was vorgestellt. Vielleicht haben die sich ja schon getroffen, wer weiß? Aber ein Treffen wäre vermutlich er nächste Schritt.
Absolutes NO GO.
Abgesehen davon finde ich es ekelig Nacktfotos zu verschicken....mit dem Partner ist es vielleicht etwas anderes, jedem das seine.

Aber an quasi fremde Leute Nacktbilder zu verschicken...neee, das macht man nicht ohne Hintergedanken.

Er hält dich warm und sucht sich nebenbei was anderes. Trenn dich! Er ist es nicht wert!

Sofern ihr eine monogame Beziehung vereinbart habt, wäre das für mich ein absolutes No Go. Außerdem frage ich mich überhaupt, wie alt (jung) man sein muss, um sowas zu machen...

  • (18) 27.11.17 - 09:09

    Also wir haben eigentlich eine Monogame Beziehung vereinbart und ich war gestern echt fertig mit der Welt, ich hätte kotzen können hätte ich etwas im Magen gehabt.

    Zugute halten muss ich ihm das er ihr gesagt hat das es eine einmalige Sache war, sie ihn in Ruhe lassen soll.

    Stuzig macht mich das er die Nachrichten gesichert hat, weswegen ich sie auch gefunden habe.

    Ich will mich eigentlich nicht trennen, dafür liebe ich diesen Idioten zu sehr.

    Ich will mich eigentlich nicht trennen, dafür liebe ich diesen Idioten zu sehr

    Dann hör auf zu jammern und nimms hin.

    "Zugute halten muss ich ihm das er ihr gesagt hat das es eine einmalige Sache war, sie ihn in Ruhe lassen soll."

    Verstehe ich das richtig: Du möchtest ihm "zugute halten", dass er zuerst Nacktfotos von sich an eine andere Frau schickt und ihr dann erzählt, dass das aber eine einmalige Sache war und sie ihn ab jetzt in Ruhe lassen soll?!?!?!?
    Ehrlich, ich bin sprachlos.
    Was soll man dazu sagen, außer:
    #schock #klatsch #rofl

    Ach herrje. Dann ist ja alles schick.

Ich finde, das ist kein ganz einfaches Thema. Auch wenn hier schon die Ersten von Betrug reden, gilt es doch zu differenzieren:

Männer brauchen Bestätigung, ein Austesten, ob sie noch attraktiv wirken. Das ist erstmal nichts Verwerfliches. Es besteht ein großer Unterschied zwischen Chatten/Andeuten und dem tatsächlichem Treffen samt Fremdgehen.
Hier würde ich an deiner Stelle versuchen, herauszufinden, was er denn damit bezweckt hat. Den eigenen Marktwert zu testen oder sich Phantasien hinzugeben ist irgendwo menschlich.

Allerdings ist der Schritt, vom Chatten/Bilder schicken zum realen Treffen dann doch nicht so groß, wie man meint. Lass mal eine Hängepartie/Krise in der Beziehung kommen, und schon ist es passiert. Und eine erste Hemmschwelle hat er bereits überschritten.

Ich glaube hier helfen keine Schnellschüsse, sondern lange Gespräche, um zu ergründen, was in ihm vorging. Abschießen kannst du ihn immer noch.

Top Diskussionen anzeigen