jüngere Männer

    • (1) 07.12.17 - 19:33
      warum nicht

      Hallo,
      je älter ich werde( mittlerweile 46) um so weniger interessieren mich gleichaltrige Männer sexuell gesehen. Interessen, Gespräche, alles passt, aber sexuell geht nix, keine Lust.
      Mein jetziger Freund ist 31, der davor war 36. Verheiratet war ich zweimal, das erste mal mit einem gleichaltrigen, das zweite mal war mein Mann 3 Jahre jünger.
      Kennt das Jemand?
      Ich bin an einer langjährigen Partnerschaft eh nicht sonderlich interessiert, mir geht es hier eher um das Sexuelle.
      Mein Freund meinte, ist doch normal, jüngere Partner zu bevorzugen, insbesondere für den Sex, ist ja bei Männern auch nicht anders.
      Stimmt schon, Männer suchen sich ja auch oft jüngere Frauen, insbesondere weil diese sexuell einfach interessanter sind.
      Ich finde ältere Männer körperlich einfach unattraktiv.
      Wer hat auch einen viel jüngeren Partner und wie hat sich das entwickelt?

          • (5) 08.12.17 - 09:38

            >für mich kommt es auf die rein körperliche Kompatibilität an< aber spätestens wenn ihr euer Bett verlasst fängt der graue Alltag an und da ist wohl eher Geist als Potenz gefragt, es sei denn, man(Frau) ist "extrem genügsam".

      >>>Wer hat auch einen viel jüngeren Partner und wie hat sich das entwickelt?<<<

      Du willst doch keinen Partner.
      Anonsten genieße es, so lange es dauert.
      Denn :
      >>>Ich finde ältere Männer körperlich einfach unattraktiv.<<<
      Was sollte demnach ein Mann in den 30gern an einem fast 50jährigen Frauenkörper noch attraktiv finden? #kratz

      • (7) 07.12.17 - 20:34

        Das kann ich dir auch nicht sagen, aber offenbar ist es ja so, dass es Männer gibt die auf ältere Frauen stehen, nur für mich wäre das nichts.
        Und es gibt ja auch Frauen, die ältere Männer anziehend finden, was findet eine 30jährige denn an einem 50jährigen Männerkörper noch attraktiv.
        Muss ich ja nicht verstehen, mir kommt so ein alter Mann nicht ins Bett.

        „Was sollte demnach ein Mann in den 30gern an einem fast 50jährigen Frauenkörper noch attraktiv finden? “

        Erfahrung?
        Offenheit?
        Mit-sich-zufrieden-sein?

        Mein „Freund plus“ ist auch etliche Jahre jünger und findet mich sehr eindeutig anziehend 😉

        K

        • (9) 08.12.17 - 12:43
          doppelpunkt...ll

          Wie kann man die "Frage" eigentlich so falsch verstehen #augen

          ....weil man zu sehr damit beschäftigt ist sich selbst zu profilieren und sei es noch so billig....

          Abgesehen davon ging es nicht Offenheit - Zufriedenheit usw. #aha

          und....Sex ist ne klasse Sache, auch im "Alter", aber muss man es immer wieder darstellen als sei man dadurch was vermeintlich besonderes?Es wirkt dann nur noch siffig...

    (11) 07.12.17 - 21:15

    warum fragst du nach?
    du hast doch eine sehr überzeugte klare Haltung und Meinung, die so klingt, dass dir eh egal ist, was andere denken...

    was ist denn dein Anliegen? provozieren oder hast du ein echtes?
    Weil: ist doch okay, wenn du nur junges Fleisch im Bett und sonst wo haben willst. Mach das...

    ich frage mich nur: was machst du mit dir selbst ? widerst du dich auch irgendwann an?

    (12) 07.12.17 - 22:47

    Dass dein Freund meint, es sei doch normal, jüngere Partner zu bevorzugen, insbesondere für den Sex, bei Männern sei das ja auch nicht anders passt geradezu unfreiwillig komisch zu deiner Aussage, wonach du auf geistige Attraktivität keinen Wert legst. Er selbst bevorzugt ja scheinbar wesentlich ältere Sexualpartner oder das Alter ist ihm im Gegensatz zu dir egal.

    Ich bin noch ein paar Jahre älter als du, stelle für mich aber fest, dass Männer meiner Altersklasse aufwärts vom äußeren Erscheinungsbild, das ja auch durch Mimik, Gestik, Ausstrahlung und körperlicher Verfassung geprägt ist, so unterschiedlich sein können, dass der eine für mich jung wirktund der andere uralt. Bei jungen Männern ist es ja auch oft so, dass in ein und derselben Altersklasse der eine wie ein Schulbub, ein anderer aber schon erwachsen ausschaut, andere aber schon alt auf die Welt gekommen zu sein scheinen..

    Daher wundert es mich, dass du da von vornherein nur viel jüngere Männer akzeptierst, sofern das ein echtes Aussortieren bei dir ist. In deinen Ehen war das ja nicht der Fall.Ein Aussuchen nach einer bestimmten Altersklasse kenne ich so aus meiner Singlezeit nicht, bei Partnerschaften aus meinem engeren Umfeld sind die Paare entweder fast gleich als oder esliegen wenige Jahre dazwischen.

    Warum du nun nach Erfahrungen mit einem viel jüngeren Partner fragst, verstehe ich nicht ganz, denn an einer langjährigen Partnerschaft bist du ja sowieso nicht interessiert. Dir geht esum den sexuellen Bereich und wenn du nun zufrieden bist, wie es läuft, ist ja alles in Ordnung und du musst keine Erklärungen dafür suchen.

    Hallo,

    du sagst ja selber, dass du keine Beziehung suchst. Demnach geht es vorrangig um Attraktivität & "Fitness". Klar, dass jüngere Männer da vielleicht ansehnlicher sind für dich und dadurch auch anziehender wirken. Warum aber auch nicht? Ich finde, dass das kein großes Drama ist und mittlerweile auch nichts mehr, weswegen man groß die Hand vor den Mund schlagen muss vor Schock.

    Meine Mama hat einen 10 Jahre jüngeren Freund. Läuft super.

    (14) 08.12.17 - 08:31

    Hallo!

    Warum nicht? Klingt für mich so, als hättest Du eben eine Vorliebe/Neigung zu jüngeren Partnern. Wenn das so ist, ist doch alles schick.
    Die Gründe kennst du selbst. Körperliche Attraktivität, mehr Gemeinsamkeiten, besserer Sex, was weiß ich. Jeder ist anders.
    Solange Du und der betreffende Partner zufrieden sind ist das doch super.

    Bei mir ist es umgekehrt. Ich habe mich schon immer nahezu ausschließlich zu deutlich älteren Männern hingezogen gefühlt. Sowohl sexuell, als auch rein emotional und geistig.
    Das hat sich nie geändert. Auch jetzt mit gut über dreißig nicht. Die Alterslinie ist mit mir nach hinten gerutscht.

    Vorurteile haben andere immer, egal welche Konstellation. Für mich zählt nur die Meinung der Menschen, die mir wichtig sind.

    Such Dir Partner, die zu Dir passen! Egal ob für eine Beziehung oder eben einfach für eine nette Affäre.

    LG

    (15) 08.12.17 - 10:04

    Ich finde das völlig logisch, wenn man eh nur jemanden fürs Bett sucht. Da würde ich auch nach dem äußeren Erscheinungsbild auswählen.

    So lange das klappt ist doch alles schick. Gibt genug Herren in deinem Alter die es nicht anders halten.

    Ich teile übrigens die weit verbreitete Auffassung das Männer im Alter attraktiver werden nicht. Beide Geschlechter lassen optisch nach, so ist das eben.

Top Diskussionen anzeigen