Mann ist Stur / Hilfsbereitschaft nervt

    • (1) 13.12.17 - 17:55
      Hermine HH.

      herzlichen dank für eure antworten!

      vergleicht bitte mein posting gegenüber das posting zwei drunter, wo die hilfsbereitschaft des mannes nervt.

      fazit beider postings sind wie folgt:
      ist ein mann hilfsbereit gegenüber einer guten bekanntin, muss er aber akzeptieren, dass frau es nicht mag und er soll den schwanz einziehen und für frau und kind zur verfügung stehen, damit sie putzen kann. familienzeit ist wichtiger als hilfsbereitschaft.

      ist eine frau hilfsbereit, um einen kollegen nach feierabend zu helfen, und somit auch ein paar stunden von mann und kind fern bleibt, ist es erlaubt und der mann wird hier übels beschimpft.

      warum wird hier mit zweierlei mass gemessen?
      beide sind unentgeltlich hilfsbereit, ausserhalb ihrer arbeitszeit die angeblich nur der familie vorenthalten werden sollte. bei frau wird es honoriert und fahnen geschwenkt
      und der mann wird kastriert,

      Nach welchem Maß hast Du denn die Antworten gelesen?

      Ich habe in beiden Threads geantwortet und als Basis den jeweiligen Ausgangsthread genommen.

      Bei einem ging es um eine recht oberflächliche Freundschaft, eher Bekanntschaft, bei dem anderen um so etwas existenzielles wie der Job.
      Ist mir schleierhaft, wodurch Du das vernünftig vergleichen kannst.

      (8) 13.12.17 - 21:54

      ach Hermine herr jemmine...
      was soll man dazu noch sagen?
      ach Hermine

Top Diskussionen anzeigen