Mein Mann guckt täglich heimlich pornos

    • (1) 13.12.17 - 20:34

      Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen! Eigentlich dachte ich das ich glücklich bin in meiner Ehe, aber seid 2 Wochen weiss ich das mein Mann sich heimlich Pornos anschaut! Unser Sex leben lässt auch zu wünschen übrig, ich dachte es liegt am ganz normalen alltagsstress aber da habe ich mich wohl falsch gedacht!

      Jetzt habe ich auch noch gesehen das er auf Seiten wie [Beitrag editiert] geht und Sex Chat! Ich weiß nicht was ich tun Soll!

      • Schaut er Pornos oder chattet er?
        Letzteres ist interaktiv und ich würde mich dringend an meinen Mann wenden.

        Denkst du, es gibt einen Zusammenhang zwischen dem Pornokonsum und eurem unbefriedigendem Liebesleben?

        • Hey, also ich bin die letzte die Nein zum Sex sagt, und das weiß er auch! Allerdings habe ich in einem Jahr 8 Kilo zugenommen, ich bin von 62 auf 70 Kilo! Ich denke es hat damit was zu tun! Dann bin ich im Juli ungewollt schwanger geworden von ihm, habe es leider in der 8 Woche verloren und seid dem Ring alles an! Er ist nur noch müde, wenn ich mal mehr möchte, oder aber sein Kopf ist voll etc....!

          Ich habe ihn vor 2 Wochen schon mal darauf angesprochen warum er das macht, er könnte mir keine Antwort drauf geben, ausser einfach nur so! Ich habe ihm gebeten es zu unterlassen, er sagte ja! Genau eine Woche später, ich komme von der Arbeit, sehe den chatverkauf , wieder diese Seiten! Ich ihn wieder drauf angesprochen, er versprach mir , er hat es jetzt verstanden, er macht es nicht mehr!

          Aber einmal misstrauisch immer! Er war heute duschen und ich schaue nach! [Beitrag editiert] sexchat..... ich verstehe es nicht! Ich ihn wieder drauf angesprochen, er sagt nur er liebt mich und die chat dinger sind einfach nur dazwischen gerutscht, er hätte diese Seiten nicht eingegeben! Also Fazit, er bestreitet alles! Und ich fühle mich absolut schlecht, als wenn er mich betrügt! Ich liebe ihn, aber ich weiß nicht mehr weiter.....

            • Ich bin eben auf [Beitrag editiert] gegangen, und da muss man ganz gezielt auf Whatsapp chat drücken, und schon hatte ich eine hübsche Frau gegenüber! Also aus versehen kommt man da nicht rauf! Es tut so verdammt weh! Wir sind seid 2 Jahren zusammen und seid dem 20.10 verheiratet! Warum heiratet er mich überhaupt, wenn er sich andere Frauen anschaut?

              • Ja da kommt man nicht ausversehen drauf. Ich würde auch damit angelogen weil er dachte ich bin dumm. Aber bin ich net. Hab seinen Geschäfts PC gehackt und konnte genau sehen was er da gemacht hat mit wem er schreibt etc. Dann war ich weg mit Kind und Sack und Pack

          Du warst ungewollt schwanger, hast es dann aber leider verloren.

          Von wem war es ungewollt?

          Frauen in Pornos und in Chats werden, anders als die Frau aus Fleisch und Blut, mit der er Sex hat, nicht schwanger und erleiden dann Fehlgeburten.

          • Ja dann hätte er mich nicht heiraten dürfen! Denn all das passiert im wirklichen Leben! Er war sogar am Tag unserer Hochzeit auf den Seiten während ich beim friseur war! Eben habe ich ihn noch mal drauf angesprochen und er schwor auf meine Kinder das er auf kein chat war! Für mich ist eine Welt zusammengebrochen und er tut jetzt so als wenn er das Opfer wäre

        Vielleicht hat er dich WEGEN der Fehlgeburt geheiratet?? Ich weiß ja nicht wie eure Beziehung oder Pläne vorher waren.. ob der Antrag vor der ungewollten Schwangerschaft gemacht wurde? Eine ehemalige Klassenkameradin hatte zwei Fehlgeburten und hat "zum Trost" einen Antrag bekommen und sie haben geheiratet. Fand ich damals schon fragwürdig und meines Wissens sind sie heute nicht mehr verheiratet, aber sowas gibts!

        Hallo vielleicht fühlt er sich hintergangen, du bist ungeplant Schwanger geworden und er hat vielleicht auch noch Angst das es bald wieder passiert. Rede mit ihm offen ohne Streit ganz in Ruhe, dass ist sehr schwer.
        Er will noch nicht Vater werden!

Oh man ey, was für ein Kindergarten...

Ihr beiden solltet dringend ein klärendes Gespräch miteinander führen. Wahrscheinlich habt ihr beide die ungewollte Schwangerschaft und die Fehlgeburt sowie das daraus resultierende Gefühlschaos nicht verarbeitet - auch an einem Mann kann das nagen.

Wenn du dann durch deine Gewichtszunahme eventuell unattracktiv für ihn geworden bist - kann ja sein - solltet ihr dringend darüber sprechen. Du schreibst zwar, dass du Sex nicht abgeneigt bist, zeigst aber wahrscheinlich auch keinerlei Eigeninitiative.

Sexchats finde ich schon sehr anstößig, weil das eine Interaktion mit einer anderen Person bedeutet. Außerdem hat er dich mehrfach angelogen und versucht dich für dumm zu verkaufen. Das würde mir wirklich nicht passen.

Top Diskussionen anzeigen