Probleme in einer Beziehung

    • (1) 16.12.17 - 12:58

      Hallo... ich bin am verzweifeln...
      Mein Freund schreibt seit ein paar Tagen mit einer alten "Erzfeindin" von mir und hab das zuerst nur so Zufällig mitbekommen aber das hat mir keine Ruhe gelassen weil ih diese Frau kenne.. und daher hab ich dann heute in sein Handy geschaut was sie mit einder schreiben... und da hab ich gesehen das sie ihm nacktbilder (komplett nackt) geschickt hat und sie reden über sex... und alles und mein Freund sagt nichts dagegen macht sogar mit hat zwar keine nack fotos geschickt aber halt in unterwäsche... usw.

      Aber jetzt bin ich am durch drehen und denke mir die ganze zeit was ich machen kann denn wenn ich ihm drauf anspreche weiss er das ich sein handy gehabt habe und er hasst das sowie so das jemand sein handy hat oder so und wenn ich ihm nicht anspreche gehe ich zu grunde und denk mir die ganze zeit was hab ich nicht was sie hat und reich ich nicht und keine ahnung mehr....

      Könntet ihr mir helfen oder irgendwas was sollte ich tun.... :(

      Ich bedanke mich schon im vorrauss

      Lg.chrisi

      • (2) 16.12.17 - 13:03

        Die alte Geschichte mit der Heimlichkuckerei...
        Hast du nicht irgendeine Möglichkeit, auf drittem Wege an die Fotos gekommen zu sein? Irgendjemand den du kennst und der zufällig die Fotos auf der "Gegenseite" gesehen haben könnte?

        Ansonsten hilft wohl nur Frontalangriff - der wäre aber aus meiner Sicht wegen der Komplett-Blankzieherei gerechtfertigt. Das sind keine missverständlichen Flirtereien mehr, da wäre bei mir eine Grenze überschritten.

        Sein Verschulden ist größer als deines.
        Konfrontiere ihn damit. Eine andere Wahl hast du nicht.

        Dass er es hasst ist eine Sache, aber was er tut ist unterirdisch.

        Ehe ich hier geschrieben hätte, hätte ich Koffer gepackt und ihm au revoir gesagt! Und natürlich ihm noch erzählt was ich weiß.

      Also ich seh das hier ganz einfach, die haben nämlich beide einen Knall. Nicht nur das sie einen vergebenen Mann Nacktbilder von sich schickt er macht bei der Story auch noch mit!
      Überlege dir wie du selbst diesen Vertrauensbruch empfindest.

      Ela

    • Hallo.

      Tür auf, Kerl raus, Tür zu ... Kontakt abbrechen und überall blockieren ...

      ... und sollte ihm dämmern, dass das die Folgen Deiner Schnüffelei sind, kann er sich ja bei der Anderen ausheulen, wie gemein es war, dass Du an seinem Handy warst.

      Mal ehrlich ... so einen Vollgriff ins Klo sollte keine Frau nötig haben ... ne Flasche Wein, nen Kübel Eiscreme und nen Liebesfilm ... viel heulen ... furchtbar wütend sein ... und dann Krönchen richten und wieder aufstehen ...

      ... nachdem der Typ noch nicht einmal die Minimalvoraussetzungen für eine Beziehung erfüllt, wird es keine Kunst sein, einen Besseren zu finden.

      LG

      • Bist Du eigentlich irgendwann mal ganz böse betrogen worden oder wo kommt dieses "Krönchen richten" her?

        • Oh je, da möchte aber jemand ganz subtil unter die Gürtellinie hauen ...

          ... und nein, ich bin noch nie "ganz böse" betrogen worden ... ich weiß nur, wie ich mit bestimmten und unschönen Lebenssituationen umgehe ...

          ... das "Krönchen richten" habe ich hier mal gelesen und ich finde es ein ganz charmantes Bild für das, was zu tun ist.

          Und bei Dir so ... noch nie ne echte Schnitte im Leben gesehen und deswegen Kompensation im Forum?

Top Diskussionen anzeigen