Zweites Datei wie viel Zeit?

    • (1) 21.01.18 - 20:48
      Daterin

      Hallo,

      ich habe nächsten Wochenende ein zweites Date mit einem Mann in den ich schon ein bisschen verliebt bin.

      Das Letztemal hatte ich 4 Stunden Zeit und bin dann mein Kind bei einer Freundin abholen gegangen.

      Diesmal wird mein Kind beim Papa sein und ich hätte eigentlich von Freitag bis Sonntag Abend Zeit.

      Sollte ich meinem Date das mitteilen und hoffen, dass er so viel Zeit wie möglich beanspruchen will, oder so tun als hätte ich nur einen Tag Zeit?

      Ausgemacht haben wir eine gemeinsame Unternehmung. Aber den Tag noch nicht festgelegt.

      Bin mir gerade unsicher.

      • (2) 21.01.18 - 20:50

        Sorry sollte zweites Date heißen nicht etwa Datei.

        (3) 21.01.18 - 20:53

        Er wirkt ein wenig schüchtern und zurückhaltend, hat sich aber ein Herz gefasst mich zu fragen ob wir mal was zusammen machen können. Kennengelernt im RL

        Mach es geschickt und gib den Zeitrahmen an, in dem Du verfügbar bist. Also schreib ihm, Du hättest kindfrei von Freitax XY Uhr bis Sonntag XY Uhr.
        Dann fragst Du noch, ob er auf etwas Bestimmtes Lust hat und wartest ab, was kommt. Wenn er nicht ganz doof ist, plant er - ebenso geschickt - ganz viel Zeit zu zweit ein.

      (8) 21.01.18 - 23:49

      Mir wäre das zuviel gewesen für ein zweites Date direkt zwei Tage für möglich zu halten.

      Ich hätte es auch etwas abschreckend gefunden, wenn man mir das so in Aussicht gestellt hätte.

    Ich denke, ich würde den Abend abwarten und dann spontan entscheiden/anbieten, noch woanders hinzugehen, weil du genug Zeit hast ;-)

    Guten Morgen
    Du schreibst, er wäre er schüchtern. Das kinderfreie Wochenende, würde ich wahrscheinlich auch erwähnen, allerdings nicht, daß ich das ganze WoE zur Verfügung stände. Ey.... - es ist das zweite Date. Was soll das werden? Man muss doch nicht gleich den Ferrari rausholen - sag doch einfach "wir fahren Golf".

    Hallo,

    ich finde dieses "So tun als ob" ziemlich albern. Was hättest Du davon, wenn er glaubt, Du hast 'nur' einen bestimmten Tag Zeit? #gruebel

    Sag ihm, dass Du ein kinderfreies Wochenende hast und dementsprechend flexibel bist, was die gemeinsame Unternehmung angeht. Frag, worauf er Lust hat oder schlag ihm etwas vor. Und dann schau, was passiert.

    Viele Grüße!

    • Ich meinte weniger, daß sie so tun sollte als ob sie keine Zeit hätte. Aber einen schüchternen Typen gleich mit nem 40Tonner überfahren, ist vielleicht auch etwas drastisch. Es sollte sich schlicht nicht so anhören wie "Ey, Aldder - buch schon mal n`Zimmer!"

Da ihr den Tag noch nicht festgelegt habt, würde ich ihm einfach sagen, dass es dir an beiden Tagen passt. Bei einem 2. Date würde ich es aber nicht als kumulative Möglichkeit darstellen, sondern als alternative. Sonst sieht es aus, als ob du eine gemeinsame Übernachtung anbieten möchtest.

Top Diskussionen anzeigen