Ideen für Valentintstaggeschenk mit Kleinkind

    • (1) 30.01.18 - 23:02

      Hallo.
      Ich würde meinem Freund gern ein schönes Valentinstaggeschenk machen was aber irgendwie unseren Sohn mit einbezieht. Letztes Jahr habe ich ihm ein graviertes Stifteset mit "SuperMan, SuperDaddy, SuperHero" geschenkt.
      Was mir so spontan einfällt wären Hände oder fußabdrücke aber das finde ich irgendwie so "abgedroschen". Der kleine ist 16 Monate alt. Was kann man denn da noch machen? Ein Foto der beiden? Ach da kommt mir eine idee- Handy Hülle mit Foto von uns?
      Was fällt euch noch so ein?

        • (5) 31.01.18 - 10:33

          #rofl

          Das hab ich auch gedacht! Herrlich.

          Vielleicht kann sie Mann und Sohn einen Partnerlook-Onesie schenken. Das sieht bestimmt sooooo niedlich aus, wenn der GöGa und das kleine Wunder damit nebeneinander auf dem Sofa sitzen und “Wolkenkinder“ gucken....

      Ich finde deine idee schoen euren sohn mit einzubeziehen 😊 ich bin selber noch auf der suche nach schoenen ideen und was mir jetzt so spontan einfaellt:

      - schoenes selbstgemachtes scrapbook/fotobuch mit bildern von euch und schoenen spruechen
      - schluesselanhaenger mit foto
      - besonderes fruehstueck mit herzfoermigen spiegeleiern (da gibts solche foermchen) und obst ...kann man ja schoen zurechtmachen und dekorieren 😊

      Das faellt mir jetzt so spontan ein ...bin aber selber noch auf der suche 😉

      LG,
      Annika

      nein bitte lass dein kind aus diesem zwangs-geschenkindustrie-romantik-sex-tag raus. spar dir die netten ideen für den vatertag auf.

      (9) 31.01.18 - 08:04

      Meine Idee wäre einen Babysitter für das Kind zu organisieren und mit dem Mann romantisch essen zu gehen!

      (10) 31.01.18 - 08:45

      <<Was mir so spontan einfällt wären Hände oder fußabdrücke aber das finde ich irgendwie so "abgedroschen".<<

      Der ganze Valentinstag ist abgedroschen.
      Geht schön essen.

      Gruss
      agostea

      (11) 31.01.18 - 08:47

      Hand- und Fußabdrücke sind deswegen so beliebt/abgedroschen, weil es einfach spannend ist wie rasant sich die kleinen Menschen in den ersten Jahren entwickeln. Mein Sohn ist noch 3 und ich hab ihm grade Schuhe in Gr 28 kaufen müssen, ich ärgere mich über jede Lücke, die wir in unsere Fuß- und Handabdruckserie haben.
      Ich weiß auch nicht, ob man zum Valentinstag unbedingt was vom Kind schenken muss. Eine Idee wäre vielleicht noch ein Keilrahmen, wo Du und Kind schon einen Handabdruck drauf gemacht haben und er dann auch noch seine drauf machen kann, also ein Familienbild.

      Ich finde der Valentinstag, wenn man ihn schon ernst nimmt und etwas schenken möchte, dann sicher nichts mit Kind. Also zusammen essen gehen, in die Therme, oder einfach nur schön bei kerzenschein am Abend essen mit hinterher Massage oder so.

      Hand-und Fußabdrücke sind super und süß, doch aber eher zum Vatertag oder als Geburtstagsgeschenk für den Papa "vom Kind".

Top Diskussionen anzeigen