Freund schreibt schlecht über mich

    • (1) 07.02.18 - 10:11
      mittwochmorgen

      Huhu,

      vor einigen Tagen habe ich im Internet zufällig einen Beitrag von meinem Freund gelesen. Da ging es offenbar um das Thema Beziehungen.
      Er schreibt dort: Er hätte mich nur ausgewählt weil ich ja nicht sonderlich hübsch sei und er sich deswegen um sein eigenes Aussehen keine Gedanken machen bräuchte Er stehe eben auf verhuschte Mauerblümchen.
      Das hat mich sehr verletzt, aber darauf angesprochen meint er nur, sei halt "Internet" und ich würde überreagieren.
      Was meint ihr? Reagiere ich über?

      LG

          • Nein, ich würde im Internet nie und nimmer sowas Verletzendes schreiben über jemanden, den ich gern habe. Dafür muss ja erstmal der Grundgedanke da sein......ich würde ihm seeehr deutlich sagen, dass es gut sei zu wissen, was er wirklich denkt.
            Oder ist er erst 17? Dann könnte ich soviel Dämlichkeit noch nachvollziehen.
            LG Moni

            Nimm es mir nicht übel, aber selbst im Scherz oder "aus Stuss" schreibe oder sage ich keine abwertenden Sachen über den Menschen, den ich angeblich liebe.

            (9) 07.02.18 - 18:38

            Ich sehe es anders als die anderen. Für mich klingt der Beitrag tatsächlich sehr sarkastisch.

            Ob er der Typ für soviel Sarkasmus ist, kannst jetzt nur du beurteilst.

      Das hat er nicht gemacht?! Sorry,aber wenn mein Mann im Internet verbreitet,nur mit mir zusammen zu sein,weil er dann keine Angst haben muss,ich könnte für wen anderes auch interessant werden,dann würde ich dem den Ausgang zeigen.
      Man ist mit jemandem zusammen,weil man die Person toll findet,weil man die Person liebt so wie sie aussieht und wie der Charakter ist.

      Solltest dir wirklich überlegen,ob du mit dem eine Zukunft möchtest.

      Nein. Das wäre die längste Zeit meines Lebens mein Partner gewesen. Dass er das "nur so" geschrieben hat, ist dreist gelogen. Warum sollte er das tun, ohne es ernst zu meinen? Ich bin mir recht sicher, dass du das immer im Hinterkopf behalten wirst und dich von ihm nicht mehr geschätzt fühlst. Ich könnte das jedenfalls nicht so stehen lassen.
      LG, palo

      Würde mir zu denken geben. Ist er wenigstens gut im Bett?

      Gruss
      agostea

      Hei du,

      das ist echt mies von deinem Freund. Und ich muss sagen, das klingt für mich sehr nach Ausrede. Ich komm gar nicht darauf klar, warum man sowas böses über seinen Partner schreiben sollte, um sich selbst als "cool" hinzustellen, ist das doch nun nicht wirklich der richtige Weg.Oder sollte das eine echt schlecht gewählte Prahlerei gegenüber anderen sein? Es gibt ja manchmal Leute, denen ihre eigenen Gefühle so peinlich sind, dass sie sich absurde Begründungen für ihre Beziehungen ausdenken, weil sie nicht den Schneid haben, einfach mal zu sagen "ich mag XY, mir ganz egal, was ihr alle denkt".

      Würde mich auch mal interessieren, wie alt er ist. Und wie ist er denn sonst so? Hattest du schon mal das Gefühl, dass er nicht aus echter Sympathie mit dir zusammen ist?

      Hehe, weißt du, was ich machen würde? Mega aufbrezeln, ihn nur noch kurz abpassen, dass er nen Blick drauf werfen kann, und dann sagen: "Ich geh jetzt feiern, mal sehen, ob jemand anders Lust auf einen bunten Strauß Mauerblümchen hat" - BÄM, Tür zu, ihn blöd gucken lassen ;-)

      Hey,

      nein, Du reagierst nicht über, ich wäre auch gekränkt und enttäuscht und würde wahrscheinlich meine Konsequenzen ziehen.

      LG

      Nein.
      Jemand, der über mich herzieht (ganz egal wo) ist nicht mein Freund.

      LG b.m.

Top Diskussionen anzeigen