Freund schreibt schlecht über mich

Huhu,

vor einigen Tagen habe ich im Internet zufällig einen Beitrag von meinem Freund gelesen. Da ging es offenbar um das Thema Beziehungen.
Er schreibt dort: Er hätte mich nur ausgewählt weil ich ja nicht sonderlich hübsch sei und er sich deswegen um sein eigenes Aussehen keine Gedanken machen bräuchte Er stehe eben auf verhuschte Mauerblümchen.
Das hat mich sehr verletzt, aber darauf angesprochen meint er nur, sei halt "Internet" und ich würde überreagieren.
Was meint ihr? Reagiere ich über?

LG

Nein.

Nein.

Hast du so einen wirklich nötig?

>> Was meint ihr? Reagiere ich über? <<

Nein.

Puh.... ich wär stinksauer, hätte mein Freund so über mich geschrieben! :-[

Ich weiß nicht ob ich dann noch eine Beziehung zu dem Mann wollen würde....

Er meinte, er hätte es nur sarkastisch gemeint und sowieso würde doch jeder im Internet mal irgendeinen Stuss schreiben.

Nein, ich würde im Internet nie und nimmer sowas Verletzendes schreiben über jemanden, den ich gern habe. Dafür muss ja erstmal der Grundgedanke da sein......ich würde ihm seeehr deutlich sagen, dass es gut sei zu wissen, was er wirklich denkt.
Oder ist er erst 17? Dann könnte ich soviel Dämlichkeit noch nachvollziehen.
LG Moni

weitere 2 Kommentare laden

Das hat er nicht gemacht?! Sorry,aber wenn mein Mann im Internet verbreitet,nur mit mir zusammen zu sein,weil er dann keine Angst haben muss,ich könnte für wen anderes auch interessant werden,dann würde ich dem den Ausgang zeigen.
Man ist mit jemandem zusammen,weil man die Person toll findet,weil man die Person liebt so wie sie aussieht und wie der Charakter ist.

Solltest dir wirklich überlegen,ob du mit dem eine Zukunft möchtest.

Nein. Das wäre die längste Zeit meines Lebens mein Partner gewesen. Dass er das "nur so" geschrieben hat, ist dreist gelogen. Warum sollte er das tun, ohne es ernst zu meinen? Ich bin mir recht sicher, dass du das immer im Hinterkopf behalten wirst und dich von ihm nicht mehr geschätzt fühlst. Ich könnte das jedenfalls nicht so stehen lassen.
LG, palo

Würde mir zu denken geben. Ist er wenigstens gut im Bett?

Gruss
agostea

Hei du,

das ist echt mies von deinem Freund. Und ich muss sagen, das klingt für mich sehr nach Ausrede. Ich komm gar nicht darauf klar, warum man sowas böses über seinen Partner schreiben sollte, um sich selbst als "cool" hinzustellen, ist das doch nun nicht wirklich der richtige Weg.Oder sollte das eine echt schlecht gewählte Prahlerei gegenüber anderen sein? Es gibt ja manchmal Leute, denen ihre eigenen Gefühle so peinlich sind, dass sie sich absurde Begründungen für ihre Beziehungen ausdenken, weil sie nicht den Schneid haben, einfach mal zu sagen "ich mag XY, mir ganz egal, was ihr alle denkt".

Würde mich auch mal interessieren, wie alt er ist. Und wie ist er denn sonst so? Hattest du schon mal das Gefühl, dass er nicht aus echter Sympathie mit dir zusammen ist?

Hehe, weißt du, was ich machen würde? Mega aufbrezeln, ihn nur noch kurz abpassen, dass er nen Blick drauf werfen kann, und dann sagen: "Ich geh jetzt feiern, mal sehen, ob jemand anders Lust auf einen bunten Strauß Mauerblümchen hat" - BÄM, Tür zu, ihn blöd gucken lassen ;-)

Hey,

nein, Du reagierst nicht über, ich wäre auch gekränkt und enttäuscht und würde wahrscheinlich meine Konsequenzen ziehen.

LG

Nein.
Jemand, der über mich herzieht (ganz egal wo) ist nicht mein Freund.

LG b.m.

Hallo,

schieß diesen Gockel in den Wind.
Ich wollte keine Sekunde mehr mit jemandem zusammen sein, der mich vor anderen Leuten als "verhuschtes Mauerblümchen" darstellt.

Sei Du nun bitte nicht naiv und glaube ihm dieses blöde Gerede von wegen "Ist ja nur Internet" und "stell Dich nicht so an".
Dieser Typ ist ein ganz ein armseliges Würstchen.

Mann, mann, mann - mir kommt es vor, als sei 2018 das Jahr der gespinnerten Gockel hier auf urbia. Was seit Anfang des Jahres hier über einige Typen schon geschrieben wurde... Der eine spuckt und wirft Erde gegen das Fenster, der andere lässt sich wegen seiner Ex nicht mehr von der Freundin anfassen und der nächste macht alles mies, was die Freundin aufbaut.

Ups zu schnell.
Ich wollte noch hinzufügen:

Man schmeiße sie alle in einen Sack und haut mit einem Teppichklopfer drauf.
Es trifft immer den richtigen! #augen

Ja, nicht nur den Beitrag von meinem Freund fand ich unter aller Kanone,
da war auch noch einer dabei, der sich darüber mukiert hat, dass seine Freundin einfach
ihren "Busch" da unten nicht rasiert, aber er sei ohnehin unter anderem auch deswegen auf der Suche nach einer neuen "Tusse".

Das Forum ist eigentlich ein Technikforum.

weiteren Kommentar laden

Mal ehrlich (Du schreibst doch sowieso in schwarz) das war nicht im Internet, sondern ein Chat auf dem Handy, oder? Mir ist ansonsten unerklärlich, wo er das abgesondert haben könnte, in dem Glauben, Du liest das eh nicht.

Die Frage bezieht sich nämlich darauf, dass das für mich einen deutlichen Unterschied macht. Würde er das "im Internet" beispielsweise auf Facebook unter ein Scherzbild geschrieben haben, dann könnte das in der Tat sarkastisch gemeint gewesen sein. Müsste halt zum Thema passen. Und dann könnte Deine Reaktion tatsächlich übertrieben sein. In einem privaten Chat zwischen ihm und einer anderen Person, womöglich noch gegenüber einem Mädel, was er nicht unattraktiv findet, hätte das nochmal ein ganz anderes Gewicht.

Wo war es denn nun?

In einem Forum. Sein Laptop war offen und ich habe eigentlich nur kurz mal daran gewollt um zu schauen, was heute Abend im TV kommt. Er rief aus der Küche okay und dann hat mich auch schon die Seite angesprungen. Da haben eigentlich noch mehr über ihre Freundinnen abgelästert. Erkannt habe ich ihn an seinem recht speziellen Nick. Er hat mir auch vor einiger Zeit mal davon erzählt, dass er unter XYZ auf einer Seite surft...

War es nun vor ein paar Tagen oder heute?#kratz

weitere 6 Kommentare laden

Ich kann ehrlich gesagt gar nicht sagen, ob du überreagierst, weil ich mir grundsätzlich schon vorstellen kann, dass jemand so etwas sarkastisch / lustig meint. Besonders durch den zweiten Satz... 'ich STEHE eben AUF...' und er sich ja durchaus auch selbst ein bisschen aufs Korn nimmt mit der Aussage, er muss nicht auf sich achten... also. In unserem Humor könnten durchaus ähnliche Aussagen fallen. Aber eher im Beisein des anderen...
Wenn da also alle Beteiligten vielleicht scherzhaft über 'ihre Alten' gelästert habe und er sich da wohl über mitmachen profilieren wollte, würde ich vermutlich einfach kontern.
Sollte das aber ernst gemeint sein, ist es sehr verletzend, ja.
Ich würde ihn ggf einfach bitten, dir den Chatverlauf zu zeigen.War es spaßig, würde ich 'Du, du, du' machen und fertig. Wenn ernst gemeint, dürfte sich Mann mal was hübsches einfallen lassen. Ein Trennungsgrund wäre so eine bescheuerte, kindische Aussage für mich einzeln genommen nicht