Ist das schon betrügen?

    • (1) 24.02.18 - 22:13
      LauraE

      Hallo!
      Habe mal eine Frage, ob ihr das anders seht als ich. Mein Mann (42) hat seit mehreren Monaten Kontakt mit einer 22jährigen (Arbeitskollegin). Er flirtet heftig mit ihr über WhatsApp und trifft sich auch mit ihr. Aber nur zum "reden". Sie gehen zusammen essen oder shoppen. Sie hat einen Freund, der davon ebenfalls nichts wissen darf. Ich habe es zufällig über sein Handy rausgekriegt. Sie ist Türkin und ihre Familie ist streng gläubig, sie darf also keinen Sex vor der Ehe haben, daher haben sie wohl NICHT miteinander geschlafen. Trotzdem fühle ich mich total betrogen. Wie seht ihr das?
      Laura

      (5) 24.02.18 - 22:56

      Für mich wäre es ein No-Go
      Und ganz ehrlich , umgedreht würde er es auch nicht wollen
      Lg

      (6) 24.02.18 - 23:05

      Hallo,

      22 jährige Türkin, Familie streng gläubig, einen Freund, der wahrscheinlich Türke ist....
      Glaube mir, diese Damen sind besonders hemmungslose Frauen
      (ich habe einige solcher Frauen im Bekanntenkreis)
      lass dich bitte nicht von deinem Mann und dieser Frau für dumm verkaufen!

      Töchter aus strengen religiösen Familien machen alles heimlich...sex vor der Ehe. etc..meistens mit deutschen Männern. Sie toben sich aus, probieren alles mögliche aus. Lassen dann ihr Jungfernhäutchen chirurg. wiederherstellen und heiraten dann den Mann aus ihrem Kulturkreis....

      Und deinem Mann würde ich aber etwas anderes erzählen! Mit einer Arbeitskollegin nur "reden" und "joggen":-[

      Ich würde ihn zuerst verbal auseinander nehmen und dann rausschmeißen!
      Er wird dir bei dieser Gesichte nie die Wahrheit sagen, weil er dann seine junge Gespielin in Gefahr bringen würde...wegen strenge Familie bla bla bla

    Das ist Betrug. Sich ständig heimlich zu treffen finde ich schlimmer als einen einmaligen, "richtigen" Ausrutscher.

    Alles Gute

    (9) 25.02.18 - 09:42
    Rache ist suess

    Na da wüsste ich an deiner Stelle, was ich zu tun habe. Chatprotokoll ausdrucken und ihrem Freund schicken. Glaub mir, das Problem erledigt sich danach von ganz allein.

    (10) 26.02.18 - 12:28
    hoppladihopplada

    ganz klares NEIN
    das ist kein betrügen
    betrügen beginnt erst wenn ein kind gezeugt wurde
    mach dir keine weiteren gedanken
    empfehle deinem mann weitere damen

    Hallo,

    falls du kein fake bist: wie naiv bist du??

    Meinst du, sie zeigt ihm ihre Briefmarkensammlung oder sie reden übers Wetter??#augen

    LG

    Nici

Top Diskussionen anzeigen