Partner schreibt mit anderer Frau

    • (1) 28.02.18 - 08:35

      Hallo ihr Lieben!

      Eigentlich bin ich meistens nur stille Mitleserin, doch jetzt bräuchte ich mal euren Rat bzw. Meinung...:-(

      Ich bin seit Juni 2016 mit meinem Freund zusammen. Wir haben uns über eine Dating App kennengelernt. Ich habe festgestellt durch Zufall dass er mit anderen Frauen schreibt, ich weiß aber nicht genau was. DIese eine Frau begrüßt ihn jeden Morgen mit einer Nachricht. Mein Freund ist im Jahr 2016 neu hierhin gezogen aufgrund eines Firmenwechsels. Daher kennt er hier in der Stadt eigentlich keine Leute, bis auf einen Freund, den er damals bei der Wohnungsbesichtigung kennengelernt hat. Und halt die aus meinem Freundeskreis. Nun diese eine Dame kommt aber hier aus der Stadt und es kommt mir irgendwie komisch vor, ich kann es gar nicht richtig beschreiben, aber es ist irgendwie ein ganz komisches Gefühl.... :-(

      Er hat damals als wir zusammen gekommen sind, auch nicht direkt die Dating App gelöscht auf dem Handy, erst als ich ihn darauf angesprochen habe warum er sie immer noch installiert hat... Ich hatte mich direkt dort abgemeldet.

      Was meint ihr dazu?

      Allerdings muss ich dazu sagen, dass mein Freund zeitmäßig eigentlich nicht mit einer anderen Frau treffen kann, denn er ist immer zu hause. Seit Dezember 2017 ist er wg einem Fußbruch krankgeschrieben. Er ist 3 Stunden jeden Tag bei der Reha, die restliche Zeit ist er dann zuhause. Auch wo er noch gearbeitet hat, war er direkt nach Feierabend zuhause. Deswegen verstehe ich das ganze nicht so ganz.
      Aber dieses komische Gefühl bleibt#kratz#schmoll

      Ganz liebe Grüße

      • Nachtrag von mir:

        Ich hatte vergessen zu erwähnen dass mein Freund auch immer sehr geheimnisvoll mit seinem Handy ist. D. h. er hält es eigentlich immer so, dass man nichts sehen kann und auch wenn die Kinder (ich habe zwei Kinder aus meiner Ehe) mal auf sein Handy schauen wenn er was schreibt hält er es sofort weg....er sagt dann auch, dass es sich nicht gehört wenn man darauf schaut:-(#kratz

        Ganz komisch

      Hallo und guten Morgen #tasse

      grübel nicht, sondern sprich ihn an.

      Du kriegst mit, dass diese eine Frau ihm jeden Morgen schreibt.
      Wahrscheinlich, weil die Nachricht auf dem Display aufploppt.

      Frag doch einfach mal z.B. "Sag mal, wer ist eigentlich diese (Beispiel) Steffi, die Dir jeden Morgen schreibt? Eine Freundin von Dir? Wenn Du willst, können wir sie ja mal einladen!"
      (Ganz harmlos, es ist nur eine einfache Frage).

      Und ich würde jetzt noch nicht die Pferde scheu machen.
      Es kann auch sein, dass er die Frau damals auf der App kennengelernt hat, mit ihr geschrieben hat oder sie vl auch mal getroffen hat - es aber nicht gefunkt hat. Trotzdem kann man sich gut verstehen.

      Vielleicht schreiben sich die beiden nur harmloses blabla, von wegen "Na, was macht der Fuß?", "Wie klappts mit der Reha?" oder "Wie war Euer Wochenende?".

      LG

      • Hallo!

        Dankeschön für Deinen Beitrag. Das hat mir schon sehr geholfen. Du hast Recht, ich sollte ihn mal direkt ansprechen. Vielleicht ist es ja wirklich harmlos. Mir kam es einfach komisch vor, da er immer sehr geheimnisvoll mit seinem Handy ist#kratz

        Weiß auch nicht... Ich werde ihn mal ansprechen.

        Ganz liebe Grüße

          • Aber man kann an der Reaktion eventuell einiges rauslesen!

            Wenn "Steffi" harmlos ist und nur eine gute Bekannte, dann spricht ja nichts dagegen.
            Eiert er aber rum und kommt ins trudeln, dann würde ich nachhaken, was es mit der Schreiberei auf sich hat!

            Als ich meinen Mann kennenlernte, kamen öfters mal Mails, SMS oder auch Postkarten von einer Martina. Ich habe ihn irgendwann auch mal angesprochen wer das denn ist und es handelte sich um eine ehemalige Kollegin von ihm, mit der er rund vier Jahre im gleichen Büro saß. Und einige Zeit später waren wir in seiner früheren Gegend bei Freunden zu Besuch und dort habe ich auf einem Fest auch ebenjene Martina kennengelernt. Alles paletti.

    Kann er sie bei der Reha kennengelernt haben und sie dort jeden Tag treffen? Vielleicht sind sie "nur" Leidensgenossen?

    Bist du dir sicher, dass er jeden Tag zur Reha geht?

    Bist du dir sicher, dass er jeden Tag nach der Reha direkt nach Hause kommt?

    • Hallo!

      Danke für Deinen Beitrag.

      ja er wird jeden Tag mit dem Taxi abgeholt da er wg seinem Fuß nicht selbst fahren darf...

      Die Nachrichten von der Frau kamen schon vor der Reha, deswegen hab ich irgendwie die Vermutung dass er diese Frau von dieser Dating App kennt und immer noch Kontakt hat#kratz

      • .. und mit dem Taxi wieder nach Hause gebracht...

        Dann kann er sie nicht von dort kennen, da stimme ich dir zu. Scheint so, dass er sie wirklich seit der Dating-App kennt. Frag ihn einfach, wer das ist. Wenn er nichts zu verbergen hat, dann erzählt er bereitwillig.

        Dann kannst du auch mal fragen, ob sie von dir weiß? Es gibt naive Männer, die kapieren nicht, dass Frauen nett zu ihnen sind, weil sie sich mehr versprechen. Diese Männer betreiben so einen Kontakt, weil sie den Menschen sympathisch finden, nicht weil sie was von der Frau wollen. Wahrscheinlich hat sich für die Frau der Kontakt zu deinem Partner erledigt, wenn sie von dir erfährt.

        • Ja das könnte gut sein...

          Was mich noch stutzig macht... Er ist vor ein 2 Monaten zu mir gezogen. Hat aber bei Facebook trotzdem noch seinen alten Wohnort drin (ca. 30 km von mir entfernt.) und wir wohnen in dem gleichen Ort wie die besagte Dame... als ob er das geheimhalten will vor gewissen Menschen#kratz und in sein Handy guckt er so rein, dass es kein anderer sehen kann..

          • Das würde mich auch fuchsen. Frag ihn! Wenn er ausweicht, würde ich ihm sagen, dass ich dann nur den Schluss ziehen kann, dass er eine Nebenfrau hat und dass ich das nicht dulde in unserer Beziehung. Ich würde von ihm erwarten, dass er ihr mitteilt, dass er vergeben ist. Macht er das nicht, würde ich ihm sagen, dass ich das nicht dulde und mich trennen. Macht er das, würde ich abwarten, wie es sich weiterentwickelt.

            Habt ihr mal den Grundsatz geklärt, ob ihr beide nicht noch einen Partner habt?
            Wie es mit den jeweiligen Verflossenen ist?
            Ob diese Beziehungen wirklich beendet sind?
            Wie ihr euch euer gemeinsames weiteres Leben, eure Beziehung vorstellt?
            In ernsthafte Beziehungen sollte man mit ernsthaften Vorstellungen treten und diese auch verfolgen. Nicht alles laufen lassen und in den Tag hinein die Entwicklungen nur zur Kenntnis nehmen. Eure Beziehungsziele sollten übereinstimmen!

            Er hat Geheimnisse und wird Dir diese nicht freimütig erzählen.

Mein Partner hat einen whatsapp-Dauerflirt (ex-affaire) mit in unsere Beziehung gebracht. Es war jedoch eher belanglos, alle 2 Wochen Kontakt.
Irgendwann kam ich drauf.

Der Kontakt zu seinen ganzen Exen hat er bis heute. So wie ich auch. Jedoch möchte ich inhaltlich ein Niveau per Whatsapp, welches mich nicht verletzten würde.

Durch die ständigen Kontakt ist eine Nähe da, die du ruhig hinterfragen solltest.

Ich lasse übrigens auch niemanden in mein Handy schauen. Jedoch würde ich es meinem Freud zeigen, wenn es ihm total wichtig wäre.

ich würde dem nachgehen. Sonst wird man verrückt.
LG

Mein erster Gedanke wäre Internetflirt.

Zweiter Gedanke von seiner Mutter, über alte Bekannte aus der alten Stadt, Arbeitskollegin die ihn jeden Morgen gute Genesung wünscht.

Nee Spaß beiseite...wie oben schon vorgeschlagen, in RUHE, es offen und direkt ansprechen und nachfragen...wenn er dir so "ein tägliches Schreiben"#kratz, als harmlos verkauft, mal ein gemeinsames, "harmloses" Treffen oder Einladung vorschlagen. Dann siehst du schon was er darauf sagt oder ob er dann anschließend noch stärker sein Handy im Schutze trägt.

Bei uns Zuhause liegen unsere Handy stets frei zugänglich am Tisch (Küche oder WZ, Flur). Wenn jemand stets sein Handy bei verlassen des Raumes, zwecks Duschen oder WC Gang , mitnimmt, bekäme ich auch einen befraglichen Gedanke.

(17) 28.02.18 - 15:21

Auf so einen Kindergarten hätte ich gar keine Lust, schon allein aus der Verantwortung meinen Kindern gegenüber.
Frag ihn und wenn Dir die Antwort oder das Ausweichen nicht schmeckt oder Dir doch arg komisch vorkommt, bestell ihm ein Taxi mit Platz für seine Koffer!
Entweder nimmt er den Rauswurf an, dann hatte die Beziehung keine Chance auf lange Sicht oder er kommt ins Grübeln und kämpft.

(18) 28.02.18 - 21:42

Ich kann leider aus eigener Erfahrung sprechen, dass wenn mir etwas komisch vorkam, es leider auch so gewesen ist.

Ich hatte auch einen Freund, hat bei mir gewohnt, sprach von Zukunft.
Hinter meinem Rücken hat er sich scheinbar schon eine Neue gesucht.

Das muss natürlich nicht so sein. Aber ist halt meine Erfahrung.

Sprich ihn darauf an, frag wem er immer schreibt und du wirst ja an seiner Reaktion auch schon merken, wo der Hase lang läuft...

Berichte doch mal, was er zu seiner Verteidigung zu sagen hat.

Danke!

Viel Erfolg.

Top Diskussionen anzeigen