Kennt ihr eigentlich Paare, die nach einer Trennung noch mal zusammen gekommen sind?

    • (1) 01.03.18 - 15:41
      InteressanteFragen

      Kam es wieder zur Trennung, irgendwann oder hast im zweiten Anlauf geklappt?

      Nur mal aus Neugier :)

      LG

      • Ein Paar.
        Bei dem Rest hats aber nicht sein sollen, auch nicht beim zweiten Versuch.
        Aufgewärmte Suppe schmeckt nicht :-D

        Aber bei einem Paar hats geklappt, gibt nichts was es nicht gibt.
        Bei den anderen hatte die Trennung eben doch irgendwie seinen Grund.

        Wünsche aber dir und deinen Ex? Alles Gute! ;-)

        • (6) 01.03.18 - 16:35
          InteressanteFragen

          Hi,
          gut verraten ;).
          ja keine Ahnung Die Trennung ist zwar schon acht Monate her, aber ich habe immer noch eine Wut auf ihn. So hat es wohl keinen Zweck aber wer weiß was die Zukunft bringt. Vielleicht ist man ja irgendwann drüber hinweg und nicht mehr traurig/wütend.

          Vielen Dank.

          • (7) 02.03.18 - 12:26

            Nach meiner Trennung habe ich genau dieselben Themen gegoogelt.
            Es war wie ein wenig Hoffnung, dass man bekam, wenn man gehört hat, dass es doch bei x Personen funktioniert hat.

            Ich kenne kein Paar, bei dem eine "aufgewärmte Beziehung" funktioniert hat. Denn dafür müssen beide Partner an sich arbeiten, schließlich gab es ja einen guten Grund, warum man sich getrennt hat.

            Nun ja, bei mir hat sich das mit der Zeit gegeben und ich nur gottfroh, dass ich keinen zweiten Anlauf gestartet habe :-)

      (8) 01.03.18 - 16:18

      Ich kenne mich selbst. 😂. Vor 9 Jahren habe ich mich zum ersten Mal verliebt und hatte eine Beziehung zwar nur 4,5 Monate, aber war bis jetzt die beste Beziehung gewesen, das Problem war, dass wir mit 20 Jahren noch nicht soweit fahren um eine ernste Beziehung zu zu führen, Jetzt sind wir verheiratet und haben ein Kind und haben eigentlich vor für immer zusammen zu bleiben.

    Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

    Bei mir war das so.
    Das erste mal mit 19 waren wir 1,5 Jahre zusammen. Es war eine sehr schwierige Beziehung mit viel Streitereien.
    Das zweite mal war mit 34 und diesmal hat es 3,5 Jahre geklappt.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, das sich Menschen nicht ändern und aufgewärmtes nicht schmeckt.

    Dir trotzdem viel Glück

    Im Enddefekt kommt es auf den Trennungsgrund drauf an, beim Fremdgehen z.B. , wird das Vertauen bei Neubeginn nicht mehr auf 100% kommen und evtl. bei gewissen Situationen stets aufgewärmt.

    Aber nicht umsonst, heißt es auch..."wir haben uns zusammengerauft" was heißen soll, wenn jeder an seine Fehler arbeitet oder Rücksicht nimmt.

    Ja, ich kenne ein Paar. Bei der ersten Beziehung war sie ca. 14 und er etwas älter. Sie waren ewig zusammen. Dann haben sie sich getrennt und sind Jahre später wieder zusammen gekommen.
    Mittlerweile sind sie schon sehr lange verheiratet und haben zwei Kinder.
    Es gibt eigentlich nichts was es nicht gibt!

    Hier 🤗.

    Wir haben uns kennengelernt waren kurz zusammen nicht lange 4-5 Monate. Nach ca. einem Jahr hatten wir wieder Kontakt (jeder in der Zeit einen anderen Partner) sind dann auch recht schnell zusammen gekommen wieder.

    Sind jetzt 5 Jahre zusammen, 3 Jahre verlobt. Nächstes Jahr heiraten wir und haben ein gemeinsames Sternenbaby fest im ♥️. Wir basteln fleißig weiter an einem folgewunder 😍.

    Es kann klappen muss aber nicht.
    Ich bin Mega froh das es geklappt hat und wir glücklich sind. Natürlich haben wir gemeinsam Höhne und tiefen aber das ist in jeder Beziehung. Auch haben wir viel zusammen durch in den fünf Jahren unteranderem auch Sachen die uns sehr zusammen geschweißt haben.

    Ich glaube wir brauchten beide in der Zeit wo kein Kontakt war einen anderen Partner um zu sehen was uns fehlt auch wenn wir nur kurz zusammen waren in der ersten Beziehung.

Top Diskussionen anzeigen