Alte Freundschaft neu aufleben lassen

    • (1) 26.03.18 - 20:12
      Geht das

      N Abend

      Ich frage mich seit einiger Zeit ob man alte Freundschaften wieder aufleben lassen kann oder ob das wie mit Beziehungen ist und man lieber die Finger davon lassen sollte.

      Ich erkläre möglichst kurz den Hintergrund des Gedanken.

      Vor etlichen Jahren hatte ich einen wirklich sehr guten und engen Freund. Ich glaube wir waren so 16/17 als wir uns kennenlernten. Ich war von Anfang an verknallt bzw. auch mehr in ihn. Er hatte aber erst die eine dann nach einiger Zeit die nächste Freundin. Die zweite wurde dann auch eine gute Freundin von mir. Ich wollte das er glücklich ist und das war er auch. Nach ca 10 Jahren verabschiedete ich mich mehr oder weniger still aus
      seinem Leben. Zum einen weil ich merkte ich muss da endlich mehr Abstand zwischen uns bringen zum anderen lernte ich einen tollen Mann kennen und wollte uns eine echte Chance geben.

      Wir hatten Jahre lang keinen Kontakt bzw nahm man über FB ein wenig am Leben des anderen Teil aber nie aktiv. Wir gingen unserer Wege.

      Nun haben wir seit ca 5 Monaten wieder deutlich mehr Kontakt. Er schreibt mir bzw schickt er mir Videos ich antworte und schicke auch mal was. Wir haben immernoch den gleichen schrägen Humor und können auch immernoch sehr gut miteinander.
      Nun haben wir uns am Samstag das erste mal seit 9 Jahren getroffen und es war wie früher nur das ich nicht mehr die verliebten Gefühle für ihn habe.
      Ich bin in einer glücklichen Beziehung und habe kein Interesse an ihm. Als Mensch allerdings schon.
      Wir haben soviel gelacht das ich am Ende des Abend aussah wie ein Panda und Muskelkater im Bauch hatte.

      Wir haben auch verabredet das wir uns bald mal wieder treffen wollen dann evtl. auch mit ein zwei anderen aus der damaligen Clique.

      Glaubt ihr das funktioniert? Kann man Freundschaft wieder aufleben lassen? Oder schwebt man zwangsläufig in alten Erinnerungen und Zeiten?

      Bin gespannt wie ihr das seht.

      • Ül7r kann das funktionieren. Ging mir mir meinem besten freund genauso. Wir waren Freunde seit wir 13 waren, mit 19 hab ich mich in ihn verliebt, wir hatten auch kurz was miteinander aber es ging nicht gut, weil er unsere Freundschaft nicht zerstören wollte. Mit 22 brach der Kontakt ab, weil er mir sagte, ich nerve. Es herrschten 10 Jahre komplette Fundstelle. Mit 32 habrn wir uns erst bei Facebook geschrieben, dann msl getroffen. Es war wie früher nur ohne die Gefühle der Verliebtheit. Der Kontakt blieb locker bestehen. Bis letzten September. Da hatte seine Freundin sich von ihm getrennt und ich war die einzige Freundin, die er noch hatte. Seitdem ist der Kontakt wieder sehr eng. Wir schreiben fast täglich und treffen uns alle 2 wochrn. Mdl zum Kaffee trinken, mal zum abends gemeinsam weggehen..Es ist toll, die Freundschaft von früher ist wieder da. Wir haben uns ausgesprochen und führen nun eine Freundschaft, wie sie war bevor es kompliziert zwischen uns wurde.

        • (3) 26.03.18 - 20:58

          Das klingt toll!
          Ich habe ihm damals nie gesagt das ich in ihn verliebt bin und das das auch ein Grund war warum ich auf Abstand gegangen bin. Ich denke er weiß es aber sicher bin ich mir nicht.
          Meinst du ich sollte das ansprechen oder die ollen kammelen lieber ruhen lassen?

          • Wenn ihr euch trefft und die Sprache auf früher kommt, würde ich es wohl kurz ansprechen. So nach dem Motto : "Damals war ich auch mal in dich verliebt." Eventuell redet msn dann kurz darüber und das wars. Bevor man eine Freundschaft wieder aufbauen kann, sollte die Vergangenheit geklärt und aufgearbeitet werden.

      Hallo,

      ich denke schon, dass das klappen kann. Warum auch nicht? Ihr versteht euch noch so gut wie damals und dieses Mal bist du dir im Klaren darüber, dass die verliebten Gefühle nicht entstehen. ISt doch eine gute Grundlage.

      Ich habe im letzten Jahr nach 10 Jahren oder so mal wieder Kontakt zu einer Freundin gesucht. Wir sind quasi miteinander aufgewachsen, haben so viel Ferien wie möglich immer beieinander verbracht. Irgendwann hörte das auf, das Leben kam dazwischen. Jetzt haben wir uns schon einige Male wieder getroffen und konnten auch einfach an unserer Freundschaft von damals anknüpfen. Ein tolles Gefühl.

Top Diskussionen anzeigen