Partner ganz komisch .... was ist das ?

    • (1) 05.04.18 - 14:33

      Hey ihr lieben ,

      Mein Freund weiß seit Ostern das ich schwanger bin und er hat sich voll gefreut , aber seit paar Tagen ist er echt komisch zu mir , redet kaum was mit mir , nimmt mich nicht in arm oder kuschelt mit mir . Ganz komisches Verhalten . Ohman ... ich mag jetzt ihm auch nichts sagen , das es im Streit endet aber ich ignoriere ihn genauso wie er mich dann .

      Kann mir eine helfen ? Wer kennt sich mit sowas aus ?

      Liebe Grüße Inna

      • (2) 05.04.18 - 14:37

        Hallo ist das euer erstes Kind?


        Mein mann reagierte bei beiden so. Aber nur anfsngs bis zur 12 ssw. Dann würde er langsam "normal" :D. Er musste dad erst sacken lassen und verarbeiten. Den es tut sich ja auh viel bei einen Mann, Verpflichtung, Angst. Freude, Existenz etc. :) meiner hatre auch Angst sich zu freuen und dann enttäuscht zu werden. Dafür war er umso erfreulicher wenn wir beim Fa waren und er das Herz hören konnte :) beim jetzigen freut er sich schon von Anfang an und macht mit immer Mut :)

        • (3) 05.04.18 - 14:43

          Ja Sonntag und Montag hat er sich so gefreut und jetzt auf einmal wendet sich das Blatt 🍂...

          Ich hatte schon mal eine MA mit Ausschabung. Ja vlt kann er sich wirklich noch nicht so freuen weil wir schon mal eins verloren haben , aber mich Ignoranz kaum reden komisch

          • Hallo meiner ist z.z manchmal auch komisch ich weiß seit 23.3 das ich schwanger bin nach 4 Jahren Kinder wünsch 2 fg 2015 und danach erfolglosen 3 Jahren kurz vor der künstlichen Befruchtung.

            Mein Mann traut sich nicht wirklich sich zu freuen.
            Das merke ich ganz arg, er verdrängt das glaub ich ein bisschen den egal wie sehr ich ihn drauf aufmerksam mache Rücksicht nimmt er gerade nicht, ich glaube langsam schlicht weg er verdrängt es immer wieder.

            Macht es mir manchmal auch nicht leicht da ich selbst mit meiner Panik kämpfen muss.

            Nächste Woche Donnerstag ist der 1 us er hat dafür Urlaub genommen ich hoffe wenn der Doc da sagt alles in Ordnung das er es langsam zulassen kann.

            Liebe Grüße

      • (6) 05.04.18 - 14:49

        Ja unser erstes Kind .

        Meiner macht mir kein Mut . Ich muss mich alleine durchbeißen . Auch die schwere Wäsche steht seit 2 Tagen unten , erst voher hat er es mir hochgetragen . Ich hab zu ihm damals gesagt das ich auch Unterstützung von ihm brauch , aber muss alles alleine machen

(21) 05.04.18 - 16:35

Ich müsste ja tot Umfallen wenn du wüsstest was ich alles schleppen muss an einkäufen nebenbei noch meinen 11 Monate alten Sohn ich habe die Ehre auch alles allein zu machen bin im Moment auch schwanger 12 ssw, ich finde es auch zum kotzen das ich alles alleine machen muss das sind Männer halt und anstatt ich mir das Maul zerreiße und hin und her streite mache ich lieber alles allein 😕😐

Mach Dir nichts draus das dein Partner so komisch ist das wird schon; meiner hätte sich fast getrennt wo er wusste das ich schwanger bin und jetzt würde er unseren Sohn nie im Leben loslassen eher würde er sterben so dolle liebt er ihn

(22) 05.04.18 - 16:50

Mut machen?
Alleine durchbeißen?
Wäsche zu schwer?

Du hast gerade verkündet, dass du schwanger(!) bist, nicht totkrank!
Also etwas lockerer nehmen, verstehen, dass deine Hormone durchdrehen und akzeptieren, dass das Leben weiterläuft wie immer.

(23) 05.04.18 - 16:55

" Auch die schwere Wäsche steht seit 2 Tagen unten , erst voher hat er es mir hochgetragen ."

Das ist nicht dein Ernst?!

(24) 05.04.18 - 18:33

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

(25) 05.04.18 - 14:39

Hm, ist das Kinf denn geplant? Vielleicht realisiert er jetzt erst was das bedeutet und braucht einfach etwas Zeit? Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als ihn einfach mal darauf anzusprechen. Schweigen ist Gift für eine Beziehung.

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit! :)

Top Diskussionen anzeigen