Hilfe

    • (1) 05.05.18 - 08:10
      Bitte um rat

      Hallo ich hab ein Problem heute steht das erste treffen an mit den Freunden +Kids meines Freundes und hab keine Ahnung wie ich mich gegen soll geschweige was ich anziehen soll

      Gib Dich, wie Du bist, sonst merken sie die nächsten Male, Du hast Dich verstellt. Wenn Du offen und freundlich bist gibt es keinen Grund, Dich nicht zu mögen.
      Klamotten.. trag das, in dem Du Dich heute gut fühlst. Es spielt dabei keine Rolle, was es ist, aber es sollte etwas sein, was Du gerne trägst. Also Lieblingskleidung.

      Wenn sie Dich nur nach Deinem Äußeren bewerten würden, hätte Dein Freund aber sehr oberflächliche Freundschaften. Und da wäre ich persönlich umgekehrt auch nicht an häufigerem Kontakt interessiert. Mein Partner hat z.B. einen viel größeren Freundeskreis als ich, manche davon sehe ich aber höchstens einmal im Jahr und ein paar davon mag ich nicht so wirklich. Stört mich nicht, ihn auch nicht und ob die mich wiederum mögen ist mir total schnuppe. ;-)

    • Hallo!

      Sei du selbst. Wenn du dich "anders gibst" kann es sein, dass jemand merkt, dass du nicht authentisch bist, das macht richtig unsympathisch.

      Zieh etwas bequemes und praktisches an, womit du dich wohl fühlst. Gerade wenn Kinder dabei sind, kriegt man schnell Schokoladenfinger aufs Shirt, da ist es besser, wenn man das gut waschen kann. Lieber Hose tragen, falls Kinder zu denen gehören, die dauernd unterm Tisch rumkrabbeln. Saubere Socken ohne Loch, falls du Schuhe ausziehen sollst - keine Strumpfhosen, die gehen nur kaputt.

      Ich würde Jeans und T-Shirt anziehen und so normal wie möglich sein. Wie alt sind die Kinder denn?

Top Diskussionen anzeigen