Jetzt ist es doch passiert

    • (1) 13.05.18 - 18:20
      Leiderleider

      Wahrscheinlich ein Silopo, aber ich muss es jetzt einfach mal aufschreiben, um meine Gedanken zu sortieren. Vielleicht hat ja doch jemand eine gute Idee dazu. Ich versuche mich aber kurz zu fassen.

      Folgendes: ich (29) habe seit zwei Jahren einen ganz lieben Kollegen. Ich fand ihn immer schon sehr interessant, zumal wir von den Interessen und Hobbies ziemlich auf einer Wellenlänge liegen. Wir haben uns auch angefreundet und irgendwann kam dann natürlich auch der Beziehungsstatus zur Sprache. Er meinte nur, er sei in einer festen Beziehung. Ich erzählte daraufhin, dass ich Single bin, weil mein Problem sei, dass ich meistens Männer interessant finde, die sich als schwul herausstellen. Er fing dann an zu lachen und outete sich. Unserer Freundschaft hat das aber trotzdem nicht geschadet, wir verstehen uns nach wie vor sehr gut.

      Jetzt waren wir eine Woche gemeinsam auf einem Workshop und haben sehr viel Zeit miteinander verbracht und auch (weinlastige#schein) intensive Gespräche geführt. Und jetzt wo ich wieder zuhause bin, habe ich gemerkt, dass ich mich doch in ihn verliebt habe. Es kribbelt richtig, wenn ich an ihn denke. Als er mich zum Abschied umarmt hat, hätte ich stundenlang so stehen bleiben können.

      Wie komme ich jetzt damit zurecht, bzw wie werde ich meine Gefühle wieder los? Möchte ihn als Freund ja nicht verlieren.

      Danke fürs Lesen

      Die Frage ist, wenn du dich öfter aussichtslos verliebst, ob du vielleicht unterbewusste bidungsängste hast?

      Naja, Du musst ihn Dir offensichtlich aus dem Kopf schlagen. Ob Du trotzdem mit ihm befreundet sein kannst, kannst nur Du beantworten. Aber sei da bitte ganz ganz ehrlich mit Dir selbst.

    • Was du tun kannst?
      Den Kollegen so schnell es geht abhaken und sich in eurer „Freundschaft“ wieder auf das berufliche konzentrieren.
      Und dann würde ich ernsthaft und gründlich darüber nachdenken, warum Du Dir immer die Männer aussuchst, die Du nicht haben kannst.

Top Diskussionen anzeigen