Traurig 😢😪 genervt

    • (1) 20.05.18 - 21:24

      Hallo ihre Lieben
      Wie geht es euch?
      Mir geht es nicht gut habe seit Wochen so ein Abstand zu mein man genommen
      Es ging um ein Streit wegen Name für unsere Baby 👶🏻
      Und er hat mich mit einem Wort verletzt seit dem ist er so fremd für mich😪ich möchte denn Namen nicht haben was er will und das wegen ist der Streit eskaliert und er sagte zu mir ich wünschte ich hätte nicht geheiratet

      Das hat richtig weh getan 😢😢😢

      Was meint ihr soll ich ihm drauf ansprechen was soll ich machen?

      • Hey,
        Wenn es dich verletzt hat, würde ich es nochmal ansprechen. Ganz klar hat er überreagiert, nur weil du den Namen nicht magst. Aber im Streit kann es auch mal vor kommen, das man etwas sagt, was man nicht so meint.

        Aber bei den Thema Namen sich zu streiten, ich weiß auch nicht. Ein sinnloser Streit, er muss euch beiden ja gefallen. Evtl als zweitnamen?

        LG Sandra8118

        • Hi
          Wir hätten zwei Namen
          Aber ich weiß einfach nicht was mit ihm los ist
          Er hat zwar das gesagt aber er hat sich sofort entschuldigt nur das könnte ich nicht wahr haben sowas von ihm zu hören
          Und den Namen denn er will hat sein Vater ihm gesagt
          Er gibt sich schon Mühe nur damit ich ihm meine Liebe gebe und ihm verzeihe aber ich bin echt verletzt wurden und ich kann es einfach nicht so tun als ob es jetzt ok ist
          Warum sagt er das
          Vielleicht ist er jetzt mit mir zusammen nur wegen das Kind
          Mir gehen tausend Sachen durch denn Kopf
          Bin ich nicht so sexy und hübsch für das wegen sagt er das will er sich wirklich von mir trennen
          Und und und und

      Ich habe den Namen, der dir so gefällt, noch nie im Leben gehört. Vielleicht nehmt ihr die Sache zum Anlaß zu lernen, Konflikte zu lösen und Kompromisse zu finden.

      Du kannst dich nicht jedes Mal von deinem Mann trennen, wenn der Streit eskaliert. So kurz vor der Geburt ziehst du den Kürzeren.

      • Sie hat doch überhaupt nichts von Trennung gesagt oder? Und warum „jedes Mal von deinem Mann trennen“ hat sie sich schon mal getrennt?

        Du hast den Namen noch nie gehört? Welcher ist es denn sie hat doch keinen genannt oder?

        Versteh überhaupt nicht was du da schreibst.

    Hä ???? Welche Name ???
    Und wie oft haben wir uns getrennt??? Hab ich mein eigenes Leben verpasst ??
    Kannste du mir sagen??

(13) 20.05.18 - 21:31

Hallo 🖐
Streit ist immer blöd. Du bist Schwanger da spielen auch die Hormone das ein oder andere mal eine große Rolle. Was keine Entschuldigung für die Ausdrucksweise deines Mannes ist.
Nur vielleicht nimmt man etwas anderst auf.
Ich würde das Gespräch suchen und in Ruhe darüber sprechen. Ich sucht einen Namen für euer Kind was schön aber auch anstrengend sein kann. Nehmt euch einen Zettel und notiert was euch gefällt, ihr werdet einen Kompromiss finden.
Du solltest auf deinen Mann zugehen, denn Abstand ist auf Dauer auch keine Lösung.
Genieß die Schwangerschaft alles Gute.

  • Ich danke dir
    Er hat sich sofort entschuldigt aber das hat mich echt verletzt und er gibt sich schon Mühe nur damit ich wieder so wie früher bin aber ich kann es halt nicht so schnell vergessen und ich habe seit dem tausend Sachen die in mein Kopf gehen warum hat er es gesagt vielleicht meint er es auch so und und und

    • Wenn er sich Mühe gibt, dann hat er es sicherlich nicht böse gemeint sondern nur gesagt, weil ihr gestritten habt. Macht etwas schönes zusammen und das wird schon wieder. Ich glaube du nimmst es zu Ernst, deshalb macht etwas schönes.
      Mach dir nicht zu viel Gedanken, oft sagt man Dinge due einem später leid tun

Top Diskussionen anzeigen