Ich bin immer noch planlos

    • (1) 20.06.18 - 19:59

      Liebe Urbis,
      ich habe mir also ein Herz gefasst und ihm noch mal geschrieben (s. meine Thread "habe ich richtig gehandelt?" von vor einigen Tagen), und ihm gesagt, dass es mir leid tut, dass ich so anstrengend war, und dass ich halt impulsiv und chaotisch bin und auch etwas Angst habe. Ich habe ihm vorgeschlagen, dass wir vielleicht doch, wenn er in meine Stadt zieht, einfach noch mal Essen gehen.

      Er hat darauf zunächst nicht geantwortet, ich habe aber immer gesehen, dass er sich meinen Status bei whats app angeschaut hat, und heute habe ich ihm dann geschrieben, dass er echt stur ist und doch nun langsam mal schrieben kann, dass er mich wieder sehen will. Ich dachte so bei mir, Frechheit siegt! #schein

      Darauf hat er dann sofort geantwortet. Allerdings nur sehr knapp und ich bin skeptisch. Er hat geantwortert "Das stimmt ja auch! Ich bin momentan beruflich in ..., ich melde mich demnächst mal ganz in Ruhe!"
      Das war ja nicht gerade überschwänglich, vielleicht hat er sich nur nicht getraut, mir eine endgültige Abfuhr zu erteilen? #kratz
      Jetzt bin ich immer noch keinen Schritt weiter, egal nun ob in die eine, oder in die andere Richtung.:-[
      Was meint Ihr? Kann man nicht viel zu sagen, oder?
      LG, Turquoise

      • Hallo,


        ich habe deinen anderen Thread nicht gelesen und urteile nur nach diesem Thread.


        So wie es für mich aussieht weißt du nicht ob er noch Interesse für dich hat. Drehe einfach den Spieß um und mach dich rar. Er lässt dich zappeln und somit solltest du ihn zappeln lassen. Las ihm seine Ruhe und reagiere nicht gleich wenn er sich meldet. Versuch nicht hinter ihm her zu " spionieren " (mir fällt gerade keine passende Bezeichnung ein). Meldet er sich in einer gewissen Zeit nicht bei dir kann sein Interesse nicht mehr sehr groß sein.

        FG

        • Wenn beide diese Taktik anwenden, wird es aber auch nichts mehr. Ich finde das kindisch mit „warte bis von ihm was kommt“. Wenn man jemanden mag, muss man das zeigen. SOnst kann man vom gegenüber auch nichts erwarten. Anbiedern soll man sich nicht aber dieses „Lauf ihm nicht nach und warte bis er mehrmals schreibt“ finde ich totalen Quatsch. Er fährt die gleiche Taktik und beide sehen sich nie wieder. Was für ein Unfug,

          (4) 20.06.18 - 21:20

          Höre doch auf immer etwas zu schreiben... Das nimmt ja bei dir irgendwie nie ein Ende.
          Hättest du ihn Zeit gegeben nach deiner letzten Aktion hätte die Entschuldigung einfach evtl gereicht.. mach nicht so ein trara raus, damit machst du es einfach nur wieder kompliziert!!!!

      (6) 20.06.18 - 20:53
      Gut DingwillWeile...

      Nach deiner Abfuhr kannst du froh sein, dass er sich überhaupt meldet.
      Lass ihm doch einfach jetzt Zeit und Ruhe.
      Er sagt er meldet sich... er ist ein Mann und meint was er sagt.

    • Du musst es echt lassen, immer irgendwelche Dinge in sein Verhalten reinzuinterpretieren.

      Ein überschwenliches Verhalten war nicht zu erwarten gewesen. Du kannst froh sein, dass er überhaupt nochmal reagiert hat.
      Warum sollte er sich nicht trauen, Dir eine Abfuhr zu erteilen. In dem Fall hätte er vermutlich gar nicht reagiert, egal was und wie oft Du schreibst.

      So, jetzt lass ihn in Ruhe und warte ab bis er sich wieder meldet.

      (komme mir nicht so vor, als reagiere ich auf ein post einer über 40-jährigen, sorry.)

      Ich finde Deine Art abschreckend und lächerlich...

      Vielleicht versucht er einfach Dir ohne Theater zu entkommen. Mein Verständnis hat er.

      Hi,
      naja, das letzte Mal hast du‘s vergeigt, weil du dich von einer Freundin hast beeinflussen lassen, jetzt suchst du hier nach einer Textinterpretation und Meinungen dazu und bist somit wieder beeinflusst.
      Ich kann mir vorstellen, dass er doch leicht genervt von dir ist, ob des Eiertanzes, und ihm deshalb der Überschwang abhanden gekommen ist. Außerdem wäre ich an seiner Stelle total verunsichert. Du hast dich bei ihm gemeldet, jetzt ist der Ball in seinem Feld...

      vlg tina

      Hallo,

      also ganz ehrlich auch wenns hart ist?
      Nach der ersten Aktion von dir hätte ich dich an seiner Stelle vermutlich schon abgehakt.

      Nun hast du dich entschuldigt und dich erklärt. Das spricht für dich.

      Aber:
      Du weißt er ist vermutlich immer noch gekränkt, muss darüber nachdenken was du geschrieben hast und zu allem Überfluss ist er im Moment beruflich eingespannt.
      Und du hast wieder nicht anderes zu tun, als ihm wieder Druck zu machen (Frechheit siegt...von wegen, das war eher dreist und aufdringlich angesichts des Bocks den du vor ein paar Tagen geschossen hast) und bist nun auch noch enttäuscht, dass er keine virtuellen Luftsprünge macht?

      Spätestens jetzt wäre der Ofen bei mir sowas von aus.

      Halt ab jetzt die Füße still, falls da noch irgendwas zu kitten ist. Aber ich an deiner Stelle würde nicht mehr mit einem Treffen rechnen.

      Gruß

      • Ab wann wäre der Ofen aus? Dass ich enttäuscht bin habe ich nur hier geschrieben. Mein Gott, hier fühlt man sich ja wie vor Gericht, habe ich gildene Löffel geklaut?

        • Du bist nicht vor Gericht.
          Man will dir nur sagen, dass du dich echt schräg verhälst und anstrengend klingst.

          Der Ofen wäre als Mann bei mir aus, wenn mein Date mir erst haltlose Unterstellungen macht, sich "trennt", sich ein paar Tage später entschuldigt und dann sofort wieder rumzickt, auch wenn du es als frech bezeichnest, wenn ich nicht sofort reagiere.

          Fühl dich doch bitte nicht nur angegriffen, sondern reflektiere dein Verhalten und vor allen Dingen deine Denke (Interpretation in Gesagtes und nicht Gesagtes), um es beim nächsten Mal nicht innerhalb von ein paar Tagen zu versauen.

          Das der Mann sich noch einmal meldet würde mich für dich freuen, ganz ehrlich!
          Aber wie gesagt. Rechnen würde ich damit nicht mehr und du solltest es dann auch abhaken.
          Du hast dich entschuldigt, noch einmal hinterhergefragt. Mehr kannst du nicht tun.

          Alles Gute#klee

Top Diskussionen anzeigen