Facebook - keine Antwort auf meine Nachricht

    • (1) 02.07.18 - 22:18

      Hey;)

      Habe auf Facebook einem Mann ne Nachricht geschrieben. Ich habe ihn auf der Arbeit kennengelernt, er war mein Kunde. Nun habe ich mein Arbeitgeber gewechselt. Fand ihn sehr nett und irgendwie musste ich seit dem Tag ständig an ihn denken. Das ist nun 2 Monate her.

      Habe ihm nun geschrieben, dass er mir bekannt vorkommt usw. Mit ihm bin ich jedoch nicht befreundet. Bis jetzt kam keine Antwort, ist ne Woche her. Da steht nur, dass sie versendet wurde. Habe natürlich schon öfters gehört, dass Nachrichten von Nicht-Freunden gefiltert werden. Habt ihr das in letzter Zeit auch erlebt, dass Nachrichten an Nicht-Freunde nicht zugestellt wurden oder was denkt ihr darüber?

      Weiß nicht, was ich machen soll. Ich könnte ihm noch ne Freundschaftsanfrage schicken, dann kommt die Nachricht sicher an. Will ihn aber auch nicht nerven, falls er meine Nachricht doch ignoriert hat...Außerdem kann es schon befremdlich sein von Fremden eine Anfrage zu bekommen. Vielleicht kann er sich gar nicht mehr an mich erinnern...wie seht ihr das???

      • Ganz einfache Frage...
        Was hast du zu verlieren?:-p entweder er nimmt deine FA an oder ebend nicht.

        Ich gehe zu 99,9% mit dem Handy Online. Da wird mir leider auch nicht angezeigt wenn mir jemand geschrieben hat der nicht in meiner Liste ist. Dafür muss ich in den Ordner gucken was ich eher nie mache.

        Hallo,

        Ich habe selbst erst vor kurzem die Seite auf FB entdeckt, wo die Nachrichten von nicht befreundeten Menschen sind, da wären welche über 4 Jahre alt bei ... Ich bin da nicht oft und hatte keine Ahnung, dass sie da schlummern.
        Und soweit ich weiß zeigt FB an, wenn derjenige die Nachricht dann doch liest.
        Also ist es sehr wahrscheinlich dass er sie gar nicht gesehen hat.

        Wenn er dir so gut gefällt, würde ich es wagen und ihn anklicken. Wenn er dich dann ignoriert und nicht annimmt, weißt du wenigstens Bescheid. So fragst du dich vielleicht ewig, was nun mit deiner Nachricht ist ...

        LG

      (5) 02.07.18 - 22:53

      Solange man nicht befreundet ist, sieht man nicht, ob die Nachricht gelesen wurde.
      Es gibt also 2 Möglichkeite
      a) er hat sie nicht gesehen
      b) er will nicht reagieren

      (6) 02.07.18 - 23:14

      Ich bin mir sicher, dass er die Nachricht noch gar nicht gelesen hat. Das läuft bei fb wirklich blöd mit Nicht-Freunden. Schicke ihm dringend eine Anfrage.

    • Hallo,

      Schicke ihm ne Anfrage und warte ob noch was kommt, mehr kann man nicht machen.

      Weißt du, ich bekomme etwa 5-10
      Anfragen die Woche von mir fremden Menschen (bin in einigen Gruppen sehr aktiv) und ich antworte grundsätzlich niemandem.
      Ich finde deinen Ansatz der Nachricht daher auch ein wenig unglücklich formuliert, statt „du kommst mir bekannt vor“, wäre ein „hey, ich bin xy, wir kennen uns von da und da und ich fand dich sehr sympathisch, wie wäre es Mal mit Kaffee trinken?“ , dann macht es eventuell eher klick und man weiß zumindest das man sich überhaupt kennt und woher, da stehen die Chancen sehr viel besser eine Antwort zu bekommen.

      Klar, kann auch genauso gut sein das er die Nachricht gar nicht gesehen hat, am Handy geht das ja doch immer eher über Umwege.
      Aber ich kenne eben auch einige, die da so reagieren wie ich.
      Bei einer Freundschaftsanfrage hingegen schaue ich immer ob ich die Person irgendwie kenne, also nur zu ;-)
      Zu verlieren hast du ja nix.

      LG

      Ich weiß nicht, wie das am pc ist.
      Aber am Handy bekomme ich eine Nachricht „xy möchte sich mit dir verbinden“, wenn mir jemand eine Nachricht schickt, mit dem ich nicht befreundet bin.
      Schicke ich einem nicht Freund eine Nachricht, sehe ich, dass er die Nachricht gelesen hat, sobald er die Abfrage der Nachricht annahm.

      Ich habe teilweise erst Monate später Nachrichten von Nicht-Freunden bekommen. Am PC bekomme ich sie nie angezeigt und am Handy gelegentlich.
      Keine Ahnung, woran das liegt. Ich würde 2 Wochen warten und dann eine Freundschaftsanfrage stellen. Wenn er dann nicht reagiert (und in dieser Zeit auch aktiv bei FB war) würde ich einen Haken dahinter machen.

      Schick ihm eine Freundschaftsanfrage. Für genau sowas ist Facebook doch da, damit man mehr aus eher flüchtigen Bekanntschaften machen kann. Eine Freundschaftsanfrage und ein kurzes Hallo empfinde ich nicht als Belästigung. Belästigend wäre es, wenn danach von ihm nichts käme und du trotzdem immer wieder Nachrichten schicken würdest, aber davon gehe ich ja nicht aus.

Top Diskussionen anzeigen