Hey

    • (1) 06.07.18 - 13:07

      ich habe auch eine Leichte Gehbehinderung die mich aber im Alltag nicht einschränkt. Ich habe eine Frau kennengelernt mit einem 2 Jährigen Sohn über das Internet. Wir haben stunden lang Telefoniert bis 2 h Nachts. Hab ihr dann auch gesagt das ich ein Handicap habe. Sie sagte das es nicht schlimm ist man mag ja den Menschen durch seine Art. Naja jedenfalls ging das 4 Wochen so das ich zu ihr gefahren bin mit dem Zug weil ich zu dem Zeitpunkt kein Auto hatte. Nach 4 Wochen sagte sie mir das sie nix festes mit mir anfangen will weil ich doch nicht belastbar sei. Sie braucht einen Partner an dem Sie sich anlehnen kann. es ist ja nicht so gewesen das wir uns in den 4 Wochen nicht nah gekommen sind was ich nicht ok von ihr fand das sie von Anfang an wusste das sie mich nicht mag mich 4 Wochen so behandelt hat als ob es anders wäre. Sie sagte sie hat das aus Mitleid gemacht und sie meinte das sie doch immer erlich zu mir war naja . solche Menschen braucht glaub ich keiner. ich denke man mag einen Menschen von seiner Art oder mal sollte es von Anfang an sagen was Sache ist.

      lg Benny

Top Diskussionen anzeigen