wie würdet ihr diese aussage vom partner auffassen?

    • (1) 21.07.18 - 16:41
      fluffi....

      #verliebtmein mann hat mir gestern gesagt, wen er sonst lieben sollte auf dieser welt ausser seiner tochter, die über seine mutter steht? ich gehe davon aus, dass ich ihm nichts mehr bedeute. denn liebe worte, geschweige denn zuneigung ect.. bleibt seit langem auf der strecke. obwohl er sonst ein guter vater ist, und auch viel mit hilft.

      oder bin ich da einfach zu empfindlich? falsch aufgefasst evtl?

      • Versteh ich nicht so ganz.

        Dein Mann hat gesagt, dass er seine Tochter liebt, die noch über seiner Mutter steht und dich dann gefragt wen er darüber hinaus lieben sollte???

        Das wäre in der Tat ein sehr liebloser Satz. :-(

        Sprich ihn einfach nochmal an, sag ihm, der Satz beschäftigt Dich, weil Du ihn eventuell falsch verstanden hast. Wie der denn genau gemeint war.

        Dann weisst Du es. Wenn er Dich wirklich nicht erwähnt kannst Du nochmal nachfragen, ob er Dich folglich nicht mehr liebt. Es bringt Dich ja nicht weiter, jetzt tagelang darüber zu grübeln, wie Du das verstehen sollst. Dann doch lieber gleich direkt, oder?

        Ich werde aus deiner Aussage auch nicht ganz schlau, was genau von deinem Mann gesagt wurde und was davon du selbst dazu geschrieben hast?

        Ich denke mal, dass für Eltern die größte Liebe an der 1. Stelle immer den Kinder gilt, denn das ist das eigene Fleisch und Blut, das man geschaffen hat. Ein Partner ist ersetzbar, wo Liebe kommt und auch wieder gehen kann, aber bei den eigenen Kinder nicht. Es gibt den richtigen Partner für die Ewigkeit und es gibt den Partner für einen gewissen Lebensabschnitt, wenn man real bleibt. Nicht umsonst werden soviele Ehen geschieden.

        • (5) 22.07.18 - 19:14

          Leider gibt es auch genug Eltern die ihre Kinder nicht lieben.

          Guck ich mir meine Eltern an...sie sind allein. Sie hatten nie Eltern die sie geliebt haben.

          Umso mehr Liebe geben sie ihren eigenen Kindern 😍.

      (6) 21.07.18 - 19:03

      Hallo Du Liebe,
      ich sehe das genauso, wie Witch!

      Sprich Deinen Mann direkt darauf an.

      War das eine Frage an Dich, oder eine Aussage?

      Also, ich muss zugeben, wenn mein Mann so etwas ernsthaft zu mir gesagt hätte, hätte ich ihm aber die Hölle heiß gemacht. Der Partner sollte doch Einer der wichtigsten Menschen im Leben sein!
      Sehr traurig, so etwas von ihm zu hören.

      Ich gehe davon aus, dass es sich um ein Missverständnis handelt und Du da was falsch verstanden hast...das klärt sich bestimmt im Gespräch mit Deinem Mann auf!
      Viel Glück!

      LG Clara

Top Diskussionen anzeigen