Was soll ich bloß glauben

    • (1) 29.07.18 - 19:09
      pinklemon

      Hallo

      Ich weiß gar nicht wie ich mein Problem in Worte fassen soll. Es ist so unglaublich das es mir echt peinlich ist das zu posten deshalb in Schwarz...

      Also es ist so das ich einen Mann kennen gelernt hab. Er hat einen Migrationshintergrund ist aber kein Flüchtling oder so. Naja es ist halt alles etwas seltsam er hat nur selten Zeit und wohl auch Schwierigkeiten was Geld betrifft weil er ist Selbstständig und davon auch total überzeugt obwohl er von 12 Monaten im Jahr nur 6 Monate lang Geld verdient wenn es hoch kommt! ich hab in den letzten Wochen viel darüber nach gedacht das es so wenig Sinn hat eine Beziehung aufzubauen zu mal ich mich Frage wie wenn wir uns kaum sehen,

      Gestern dann kam meine Nachbarin am Abend noch zu mir, sie kennt einen seiner Cousins und hat mir erzählt er sei verheiratet obwohl er bei FB offiziell Singel ist. Und dann das sein Cousin ein ganz lieber Mensch sei und die früher ja mal ziemlich dicke miteinander waren aber heute nicht mehr und der Cousin meinte er wäre Behindert! Mit der Begründung er stehe auf ältere Frauen und suche nur jemanden der ihn mit durchzieht! Angeblich habe er der Mutter der Frau von besagtem Cousin auch schon Avancen gemacht...Ich kann mir das alles nur schwer vorstellen das einzige was ich glaube ist das er finanzielle Probleme hat. Und naja mit 36 bin ich nur 5 Jahre älter und er war derjenige der auf mich zu gekommen ist und den Kontakt zu mir gesucht hat. Hinzu kommt das er verheiratet sein soll.
      Das schlimmste aber ist das er angeblich in einer Schublade von mir Kontoauszüge gesehen haben soll aus denen hervorgeht das ich mehrere Tausend Euro habe....Ich bin allein erziehend und verdiene gerade genug ummein Kind un durch durch zu bringen. Hinzu kommt das ich letztes Jahr einen schweren Schicksalsschlag hatte. Unsere Wohnung ist abgebrannt, ich war leider nicht versichert und hab auch vom Amt kein Geld bekommen das was ich und mein Sohn haben hab ich von Freunden und nach und nach selbst gekauft. Also ist bei mir wirklich nicht viel zu holen im Gegenteil die Banken reißen sich ums Geld! Soweit die Fakten, er hat seinen Cousin angeblich dazu aufgefordert das er mich überfallen sollte! Der hat das angeblich nicht getan weil er drei Kinder hat und das jüngste erst vier Monate alt sei...Und er ja ein ach so lieber Mensch sei...

      Ich weiß gerade nicht was ich davon halten soll ich finde das ganze klingt ziemlich ausgedacht aber ich weiß nicht welchen Grund meine Nachbarin hätte sich sowas auszudenken.Mir ist klar wenn ihr das lest denkt ihr ich sei ein Fake das ist aber nicht so ich hab screenshots die alles beweise. Ich selbst würde wahrscheinlich auch denken das alles ein Fake ist, ist es aber nicht....

      Ich wohne erst seit einem Jahr in meiner jetzigen Stadt und überlege ernsthaft wieder zu gehen... Ich glaube einfach nicht mehr daran das ich hier noch glücklich werden kann. Erst der beschissene Start hier und nun sowas...

      • (2) 29.07.18 - 19:29

        Kontaktabbruch und fertig!

        (3) 29.07.18 - 20:50
        bauchgefuehlfrau

        Frau, nimm die Beine in die Hand und schütze dich und dein Kind!
        Einem Mann Kontoauszüge zeigen, mit dem sich gerade erst was entwickelt, super dämlich! Sorry, aber klare Worte. Bei mir ist das mein Fort Knox.
        Glaube nicht alles, was andere Leute sagen, aber in deinem Fall - schmeiß den Kerl aus deinem Leben! Jetzt! Sofort! Kein wenn und aber!
        In deiner Erzählung ist nichts positives! Und wenn du schon über Umzug nachdenkst, dann zieh es durch.
        Oh man...

        • (4) 30.07.18 - 20:41

          Ich habe ihm keine Kontoauszüge gezeigt er hat diese besagten Auszüge angeblich in einer Schublade gesehen! Es gibt aber keinen Kontoauszug wo viel drauf ist im Gegenteil! Und ich habe keinen Schrank mit Schubladen! Meine Wohnung ist letztes Jahr im sommer abgebrannt ich muss mit dem nötigsten klar kommen denn ich hab vom Amt keine Erstausstattung bezahlt bekommen! Ohne meine Freunde hätten mein Kind un dich nicht mal ein Bett gehabt!

      (5) 29.07.18 - 21:34

      Sieh zu dass du den Kontakt abbrichst.
      Ich habe eine Kollegin, welche leider auch auf so einen Typ hereingefallen ist. Bei ihr war eigentlich auch nicht viel zu holen und trotzdem hat sie ihm Geld überwiesen. Danach hat er sich nie wieder gemeldet.

      (6) 29.07.18 - 22:01

      Brich sofort den Kontakt ab!!!!! Meine beste Freundin hatte eine sehr aehnliche Geschichte!!!!!! Und sie ist von ihm schwanger geworden 🙈 es stellte sich dann heraus dass er in seinem eigenen Land verheiratet war und zugleich eine Scheinehe in Deutschland hatte. Bloss die Finger weg von so einem Typen! Bitte sei nicht naiv!!!!!

    (12) 01.08.18 - 11:30

    Wie hier alle durchdrehen!

    Ich würde mich mal fragen, woher deine Nachbarin das alles weiß...ja klar von ihrer Bekanntschaft mit einem Cousin. Aber kennst du das Lied „lass sie reden“ von den Ärzten? Irgendwie passt deine Nachbarin da voll rein! Ich kann mir den Grund denken, wieso sie sich sowas ausdenken sollte: sie mag keine Ausländer 🤷‍♀️

    Ich würde an deiner Stelle mal für mich überlegen: wie lange kennt ihr euch schon? Seid ihr überhaupt schon zusammen? War er oft bei dir alleine? Lässt er dich an seinem Leben teilhaben oder will er nur in deines? Hast du das Gefühl, dass sich alles im normalen Tempo entwickelt oder drängt er auf irgendwas? Also rein mit logischem Menschenverstand an die Sache herangehen und nicht auf die Hetze einer Nachbarin oder derer hier im forum was geben! Deiner Nachbarin würde ich bei sowas entgegnen: „Ach wirklich? Das ist ja interessant, dabei habe ich gar keinen Schrank mit Schubladen. Wer ist denn dieser besagte Cousin, den würde ich ja gerne mal kennenlernen, wenn er sich in meiner Wohnung besser auskennt als ich.“

    Und an alle, die schreiben „siehst du keine Nachrichten?“ - ihr tut mir echt leid, denn ihr habt nichts gelernt!

Top Diskussionen anzeigen