Bedeutung? Redewendung?

    • (1) 29.08.18 - 22:05
      Inaktiv

      Was bedeutet für euch der Satz "bis wir verheiratet sind ist es verheilt" (also eine Wunde Zb), wenn das euer Partner zu euch sagt. Würdet ihr es positiv oder negativ auffassen?
      Danke für eure Antworten

      • Kommt ganz darauf an - du nennst den Satz ja jetzt ohne Kontext.
        Meine Oma hat das ganz ähnlich immer zu mir als Kind gesagt, wenn ich hingefallen bin oder so; das war definitiv positiv gemeint. Im Normalfall würde ich das jetzt auch positiv verstehen.

        • (3) 29.08.18 - 22:20

          Ja ich hatte mich am Backofen verbrannt also nicht schlimm und mein Partner sagte dann so diesen Satz und ich kenne diesen Satz auch bei Kindern das man das sagt da ja eine Hochzeit dann noch in weiter Ferne so ist daher hab ich da dann negativ gedacht.

      Das ist eine Redewendung! Auf einen antrag würde ich mir deswegen keine Hoffnung machen!

          • (7) 29.08.18 - 22:26

            Ja und wenn es aber der Partner zu einem sagt so wie es in meinem Fall war als ich mich verbrannt hab? Ich bin ja kein Kind.

            • Da würde ich mir wirklich keinen Kopf drum machen. Reines dahingeplapper, ohne Hintergedanken. Ich habe das auch schon zu erwachsenen gesagt..wieso fragst du ihn nicht selbst und wieso verunsichert dich das?

              Dann bedeutet das gaaaanz bestimmt, dass er dich nie Heiraten wird...

              Oder, wovon auszugehen ist, es war einfach ein Spruch/Redewendung... Man kann sich aber auch Probleme machen wo keine sind.

    (10) 29.08.18 - 22:20

    Zu mir wurde das als Kind gesagt. “Bis du verheiratet bist, ist alles wieder gut.“
    Ich würde es daher als Redewendung oder neutral ansehen.

    • (11) 29.08.18 - 22:25

      Genau als Kind weil es noch so weit weg aber würdest du es auch positiv verstehen wenn es der Partner sagt?
      Und hier geht es mir nicht um einen Antrag den ich morgen haben will ;)

Du hast eine Verbrennung zweiten Grades, wenn ich dich richtig verstehe? Die spürst du in zwei Wochen nicht mehr, und schon davor nur, wenn du mit heißem Wasser dran kommst. Ich denke, so schnell wolltet ihr nicht heiraten.

Also, doofer Spruch, trotzdem hat er grundsätzlich Recht.

Bei uns sagt man den Spruch nicht nur zu Kindern, sondern auch zu Erwachsenen. Das hat eine positive Bedeutung und heißt einfach "Ist nicht so schlimm; keine bleibenden Schäden; mach dir keine Sorgen deswegen" :-)

Top Diskussionen anzeigen