Habe aktuell kein Interesse an einem Treffen?

    • (1) 02.09.18 - 15:12

      Habe mich vor einem halben Jahr mit meiner Freundin gestritten.
      Seit dem ist mehr oder weniger Funkstille. Hab mit ihr dann vor drei Monaten mal wieder geschrieben und dann gefragt und vor ein paar Tagen noch mal in Facebook. Sie schreibt ganz normal, was sie so macht, wie es ihr geht...usw.
      aber wenn die Frage dann auf ein Treffen kommt schreibt sie immer nur sie habe aktuell kein Interesse und/oder keine Zeit sich mit mir zu treffen, was ich schade finde.

      Vor allem weiß ich nicht, warum sie "aktuell" schreibt. Bedeutet das, momentan nicht aber irgendwann vielleicht doch wieder? Das hat sie aber schon vor Monaten geschrieben.

      Was soll ich machen?

      LG Kittyka

      • (2) 02.09.18 - 15:26

        Das klingt für mich so, als ob die Freundschaft für sie gegessen ist und sie diese nicht wieder aufwärmen möchte. Da sie aber auch keine Lust auf Krieg hat, hat sie halt freundlich, höflich reserviert geantwortet. Vielleicht hat sie der streit zu sehr verletzt und sie möchte sich bei Dir nicht wieder verletzbar machen?

        Ich habe dasselbe mit einer ehemaligen Freundin durch. Ich kann da nur im Nachhinein sagen, dass es für mich irgendwie eh nie richtig gepasst hatte, es gab immer Punkte, die mich störten, und nach 2-3x streiten gab es irgendwann einen richtigen Knall und danach hatte ich dann einfach keine Lust mehr auf Kontakt zu ihr. Wir müssen uns leider aufgrund der Kinder (besuchen dieselbe Klasse) noch ab und zu auf Schulfesten über den Weg laufen, dann reden wir höflich 2-3 Worte und dann sehe ich zu, dass ich schnell wieder mich entziehe. Sie möchte sich auch immer wieder treffen und anknüpfen, wo das damals endete, aber für mich ist das Thema einfach erledigt. Ich möchte diese Freundschaft nicht mehr. Vielleicht geht es deiner ehemaligen Freundin auch so. Dann solltest Du das respektieren und sie nicht weiter bedrängen, sich zu treffen.

        • Hi,

          So was hatte ich auch schon.
          Vielleicht tut es ihr ja leid, wie es geendet ist.

          Ich würde irgendwann mal wieder schauen ob es passt.
          Hatte damit schon gute Erfahrungen und konnte einige Freundschaften wieder auffrischen.

          • (4) 02.09.18 - 17:08

            Ja, ich würde jetzt nicht mehr fragen, vielleicht kommt sie ja mal auf Dich zu, wenn sie sagt, "aktuell" will sie das nicht. Vielleicht braucht sie einfach noch Zeit. Wenn Ihr über FB verbunden seid, würde ich einfach ab und zu mal allgemeine (nicht direkt an sie adressierte) lustige Sprüche oder Bilder posten, oder irgendwas, wovon Du weißt, sie mag das auch. Manchmal können solche Signale nach und nach auch Erinnerungen an schöne oder lustige Zeiten wecken, die man zusammen verbracht hat, und dann kommt mit der Zeit ja bei ihr vielleicht auch wieder die Lust drauf, sich mit dir neu zu vernetzen. Würde das aber auf jeden Fall nur allgemein in die Chronik bei mir selbst posten, ohne sie darin anzusprechen, in Kommentaren nett mit Anderen flachsen, dass sie sieht, Du bist gut drauf, hast andere Leute, brauchst sie nicht unbedingt verzweifelt. Finde, das sind immer so gute Gelegenheiten, sich wieder ein bisschen interessant zu machen. Aber in Maßen, würde nicht täglich was posten, sonst wirkts wieder geltungsbedürftig.

      Ich konter mal die, die sagen "lass es bei Gelegenheit nochmal drauf ankommen". Nein. Tu das nicht. Lebe dein eigenes Leben, du hast es versucht. Jemand, der so handelt, verdient es doch nicht, dass man der Sache hinterher läuft. Denn dafür bedarf es sehr viel Geringschätzung deiner selbst. Du solltest dir mehr wert sein.

      LG

Top Diskussionen anzeigen