Freund alleine auf Geburtstag

    • (1) 21.09.18 - 19:32
      Kaesefondue

      Liebes Forum,

      mein Freund ist eben zu einem runden Geburtstag gefahren. Ohne mich. Und ich frage mich warum. Hätte er mit alten Kumpels quatschen wollen, hätte er das sagen können. Darauf angesprochen sagte er nur, ich könne ja mit der Kleinen mit. Davon war aber am nächsten Tag keine Rede mehr. Die anderen kommen alle mit Frau und, so vorhanden, Kind. Ich glaube es sind irgendwelche Ex-Freundinnen dort, oder wieso geht er als Single?
      Ich habe das Gefühl er ist nicht ganz ehrlich, aber mich nur informieren, das hat er bei anderen Einladungen nie gemacht, da war immer klar, dass ich mitkomme.

      • Und was ist nun dein Anliegen?

        • (3) 21.09.18 - 19:44

          Ich hätte gerne eure Einschätzungen. Beinahe hätte ich ihm schon eine komische SMS geschrieben, habe das aber bisher vermieden.

          • Puh... was ist denn das für eine Basis? Bei uns kann jeder mal alleine weg, das wäre kein Problem. Schlaf ne Nacht drüber und rede einfach mit ihm.
            Wenn er zurückkommt würde ich es jedenfalls nicht mehr mit ansprechen.
            Kommen die tatsächlich alle mit Kindern? Wäre bei uns zumindest bei so einer Party nicht der Fall... aber die Frauen wären mit dabei 🙂
            Quatschen kann bei uns dann auch jeder mit jedem. Warum auch nicht? Selbst wenn Ex-Freundinnen da wären - Denkst du die fallen gleich alle über ihn her?
            Mach dir nen gemütlichen Abend, lass dir Badewasser ein oder so und chill ne Runde 🙂

        • Meine Einschätzung ist, dass du das Gespräch nochmal suchen solltest. Es scheint dich ja zu belasten.
          Eine SMS würde ich auf keinen Fall schicken. Sowas bespricht man und schaut sich in die Augen dabei, alles andere ist hirnrissig.
          Liebe Grüße

    Was glaubst Du, wie oft mein Mann und ich in 35 Jahren jeweils alleine unterwegs waren? Das kam regelmäßig vor - und warum auch nicht? Gibt es euch nur im Doppelpack? Verkneif Dir spitze Motz-SMS oder WA-Nachrichten, über sowas redet man.....morgen.....wenn sein Kater nicht mehr miaut.
    Das nächste Mal machst Du was mit Freundinnen aus und gut ist's.
    LG Moni

    • (11) 21.09.18 - 19:58

      Das kann er aber doch mal sagen, oder sagen eure Partner ich bin eingeladen ohne ein Wort darüber, dass sie alleine gehen wollen?

      (15) 21.09.18 - 20:21

      Es ist eher die Veränderung in seinem Verhalten, die mich stört. Auch wenn gemeinsame Unternehmungen geplant sind. Dann kommt kein "hast du Lust darauf?" sondern ein "das will ich dieses Jahr unbedingt noch machen, aber das schaffst du ja bestimmt wieder nicht!"
      Wenn ich dann sage, dass mich das null motiviert und ich es seltsam finde, wenn er nicht mal dann "wir" sagen kann, findet er mich schwierig.
      Bin ich nicht. Aber ich wüsste schon gerne ob er die Sachen mit mir gemeinsam machen will oder mich als Beiwerk mitnimmt, wobei es egal ist, ob ich oder jemand anderes dabei ist.

Top Diskussionen anzeigen