Rauchen

    • (1) 21.09.18 - 22:31

      Hallo,
      Mein Freund raucht schon seid ich ihn kennen und vor 8 Monaten haben wir eine gemeinsame Tochter bekommen.
      Seid ein paar Wochen nervt es mich total wenn er raucht..es macht mich teilweise auch wütend..
      Aber ich weiß nicht warum, aufhören will er nicht.
      Hatte das schon mal jemand ?

      (7) 22.09.18 - 10:34

      Gibt es noch etwas, was dich jetzt stört, was dich früher nicht gestört hat?

    "raucht schon seid ich ihn kenne"

    Da liegt dein Problem...wieso sollte er jetzt aufhören?
    Dass das Nikotin nicht ans Baby heran kommt, halte ich unter Erwachsenen klar denkenden Menschen für nicht erwähnenswert, sondern für selbstverständlich.

    (10) 22.09.18 - 11:49

    Huhu...ich würde immer wieder versuchen ihm ins Gewissen zu reden.
    Ich habe meinen Mann auch als Raucher kennengelernt. Er hat vorher bereits 25 Jahre !!!! geraucht und als unsere Tochter im August 2016 geboren wurde habe ich immer öfter an seinen Verstand appelliert.
    Er hat auch immer nur draußen geraucht, sich die Hände gewaschen usw.
    Aber ich fand die Vorstellung schrecklich, dass er davon krank wird (sein Vater ist früh an Krebs gestorben) und habe immer wieder gesagt wie sehr ich mich freuen würde wenn er aufhören würde. Wenn nicht für sich - wenigstens für unsere Tochter. Sein Raucherhusten war schlimm...
    Ich hätte ihn niemals erpresst oder es ihm verbieten wollen. Ich hab gehofft er sieht es irgendwann ein. Er hat aufgehört zu rauchen als unsere Tochter 4 Monate alt war und seitdem keine Zigarette mehr geraucht. Er hatte plötzlich einen ganz starken Willen und es reizt ihn auch absolut nicht mehr. Ich habe selbst früher geraucht (vor 14 Jahren aufgehört), weiß also sehr wohl wie schwer so ein Entzug sein kann.

    Aber wenn man es wirklich will, schafft man es. Aber man muss es selbst wollen.
    Alles Gute Euch. 🍀🍀🍀

    (11) 22.09.18 - 15:20

    Ja, ich.
    Nach der 1. SS konnte ich es noch aushalten.
    Nach der 2. konnte ich keine Nähe mehr zulassen, weil es mich einfach nur angewidert hat.

Top Diskussionen anzeigen