trennung, auszug und wann sagen?

    • (1) 24.10.18 - 16:51
      die ratlose

      hallo ihr lieben,

      ich hatte vor einigen tagen schon einen beitrag hier, nun hat sich einiges getan. ich könnte eine ganz okaye wohnung haben, höchstwarscheinlich. zum 1.12. ich würde gerne nach weihnachten ausziehen. wenn ich meinem partner sage, dass ich ausziehe würde er sicher nicht mir uns weihnachten feiern wollen, schätze ich. den kindern muss ich es ja auch irgendwann sagen.

      wie habt ihr das gemacht? wann habt ihr euren exmännern und exfrauen gesagt, dass ihr ausziehen werdet? was würdet ihr empfehlen?

      lg

      • Wenn du die Wohnung zum 1.12 haben kannst, dran würde ich nicht lange fackeln. Vielleicht sind bis Weihnachten die Wogen geglättet.

        Für so etwas gibt es m. E. nie den richtigen Zeitpunkt.

        Danach ist Silvester und ein neues Jahr beginnt, dann hat X Geburtsta, dann Y, dann ist Schwiegermutter schwer erkrankt, dann kommt Ostern usw.

        Ich hatte ähnliche Überlegungen zu gleicher Zeit wie du jetzt. Die Wohnung war bei mir zweitrangig, weil ich sie beziehen konnte, wann ich wollte. Wann sagt man es den Kindern? Erst die besinnliche Vorweihnachtszeit, dann Weihnachten, dann Silvester und im Frühling standen wichtige AbschlussPrüfungen bei den Jungs an (plus das Hj.Zeugnis im Februar). Sollte man das alles noch abwarten, damit sie sich darauf konzentrieren können und nicht im Trennungs- und Umzugsgewirr untergehen?

        Ganz ehrlich: ich wäre daran kaputt gegangen. Der Entschluss stand fest und die gut 3 Monate Wartezeit waren schlimm genug bis zum Auszug

        (4) 24.10.18 - 20:08

        Egal welche Entscheidung man in seinem Leben getroffen hat, der Zeitpunkt, es auszusprechen, ist immer, so schnell wie möglich. Es wird grundsätzlich doof für irgend jemand. Aber wenn die anderen noch mitbekommen, dass sie einige Zeit außen vor waren, kann es sogar kompliziert werden.

      • Ich habe auch eine Bekannte. Die wollte sich von ihrem Freund trennen. Aber Weihnachten nicht, Ostern nicht, Geburtstag nicht... So geht das schon über ca. 3 Jahre. Jetzt baut sie sogar ein Haus mit ihrem Freund. Ob sie das mal nicht bereut... :-p

Top Diskussionen anzeigen