Fremdgehen

    • (1) 28.12.18 - 15:07

      Liebe Community...ich würde gerne eure Meinung bezüglich meines Porblems wissen. Folgendes. Letzdens war mein (noch) Freund in der Disco mit männlichen Freunden. Ich wurde in der letzten Beziehung oft beschissen und betrogen und dementsprechend geht mir so ein Discobesuch gegen den Strich. Da hat er eine "Kollegin" getroffen die er schon sehr lange kennt und mit der er mit 16 kurz zusammen war. Sie ist des öfteren dort und weil ich schon von anfang an ein komisches Gefühl hatte wegen ihr, hat er immer wieder Chats gelöscht mit ihr. Damit ich mir keine Gedanken mache blabla. Hab dann von seinem Handy aus sie darum gebeten screenshhots von den chats zu schicken weil die Freundin (also ich) darum gebeten hatte. Also erstens; er trifft sie immer in diesem Club obwohl ich deutliich nachfrage ob sie den auch da war, hiess immer nein. Zweitens; sie schrib Dinge wie nächstes Mal lässt du deine Hände bei dir und so Zeug. Hab dann in meinem Namen gefragt was abging. Sie sagte mir er versuchte nur zu tanzen (für mich ein NoGo das ich nicht möchte, und habe ihm das schon mehrfach kommuniziert, hat er damals auch gesagt kein Problem). Das andere, er behauptet er wisse von nichts. Habe sie niemals angefasst etc. im Chat aber deutlich klar das er weiss wovon sie spricht. Was auch immer ist; er sauft sich um den Verstand. Er hatte des öfteren am nächsten Tag Dinge vergessen..für mich natrülich keine Ausrede..aber er streitet alles ab..ich weiss nicht wem ich glauben soll...das immer wieder löschen hat mich schon misstrauisch gemacht und jetzt das...was denkt ihr..?

      • (5) 28.12.18 - 16:13

        Was ich denke? Traurig, dass Mädels sowas mit sich machen lassen. Traurig, dass man immer auf den gleichen Typ Mann reinfällt. Traurig, dass man so Dinge macht wie dieses Anschreiben „in deinem Namen“ vom Hand seines Partners. Alleine das letztere zeigt doch, dass der Ofen aus ist.

        Was auch immer ist; er sauft sich um den Verstand.

        DAS wäre für mich der Schlüsselsatz - was will ich mit so einem Partner ????
        Einem lügenden Säufer? Toll!
        LG Moni

      Was ich denke...
      Also zunächst einmal denke ich, dass du lernen musst, dass egal was dir in der Vergangenheit widerfahren ist, du deinem Partner nicht vorschreiben kannst ob und wohin er ausgehen kann.
      In einer Beziehung muss ein Partner nicjt um Erlaubnis fragen und niemand lässt sich gerne Vorschriften machen. Und glaube mir der richtige Partner wird dich auch nicht betrügen, wenn er weggeht. Zum anderen muss man nicht ausgehen um seinen Partner zu betrügen ;-)

      Das zunächst mal dazu.
      Ich denke auch du suchst dir immer den gleichen Schlag Männer aus...oder eher Buben, denn erwachsen klingt das nicht.
      Ich für meinen Teil kann dir nur sagen , dass eine Beziehung für mich zuende ist wenn ich hintergangen und belogen werde. Mein Partner kann tun was er möchte und "darf" auch mit anderen Frauen tanzen , aber belügen is net.

Top Diskussionen anzeigen