Fremd verliebt

    • (1) 29.12.18 - 08:45
      Anonym41

      Hallo, ich lebe seit Jahren in einer Beziehung. Wir wohnen nicht zusammen, nun hab ich mich fremdverliebt, diese Person ist selbst vergebene. Nun ich kann ihn nicht vergessen, er ist mein erster und letzter Gedanke am Tag. Wir hatten eine lockere affaere. Mein Freund tut mir leid, er ahnt nichts. Wie kann man sich entliehen. Hätte gerne das mein Freund dieses Feuer entfacht in mir

      • Gefühle kann man nicht steuern, aber man kann sie hinterfragen um zu verstehen, wie sie überhaupt entstehen konnten. Was fehlt Dir bei Deinem Freund, was Du bei dem Anderen findest? Ist es nur der Reiz des Neuen? Den kann man in keiner langjährigen Beziehung ewig am Brideln halten, lodernde Verliebtheit geht immer irgendwann in Liebe über und Aufregung und Glück wandelt sich in Zufriedenheit.

        Wenn es aber was Anderes ist, was Dir fehlt, frag Dich, ob und wie Du das von Deinem Freund bekommen kannst. Fehlt es Dir evtl. an Zuwendung seinerseits, oder auch an Ernsthaftigkeit (weil Du sagst, Ihr wohnt nicht zusammen trotz langjähriger Beziehung - wünscht Du Dir da mehr Nähe oder dass die Beziehung sich klassisch weiterentwickelt mit Zusammenziehen, Heiraten, Kinder etc.)?

        Ich würde das zum Anlass nehmen zu überlegen, ob ich evtl. nicht mit dem richtigen Mann zusammen bin, und mich dann ggf. trennen. Ihr wohnt nicht zusammen, habt wahrscheinlich auch keine Kinder, eine Trennung ist also kein großes Problem dann, wenn Du zum Schluss kommst, dass er nicht der Richtige für Dich ist.

    (7) 29.12.18 - 10:56

    Wie oft denn noch? Mach Schluß mit deinem Freund.
    Und Dann hoffst du ein paar Jahre, dass deine "Affare" mit seiner Frau Schluß macht.

    Du bist erst seit 1 Jahr in einer Beziehung und bist schon fremdgegangen?
    Wow. Eigentlich ist das erste Jahr einer Beziehung das frischeste; das Sexuellste und so weiter.

    Was Du tun sollst, nicht jammer und fremdvögeln, Dich trennen sollst Du.
    Was bist Du für eine, die aus einer langweiligen Beziehung nach so kurzer Zeit schon sich anderweitig umsieht.
    Wenn Euch nix verbindet (Haus, Kinder etc) dann trenne Dich und suche nach einem Mann, der Dir auch langfristig Spannung und Abwechslung bietet.

    Wie kann man sich entliehen. .......

    Von wem? Dem Lover oder dem Freund? Ist Letzteres überhaupt noch nötig.

    🤣🤣🤣🤣

    Entweder sind hier ziemlich viele...punkt..punkt..punkt....unterwegs oder einer hat langeweile und tischt immer wieder den Quark mit fremdverlieben/Affäre auf (was ich glaube)

    Sind die Tage im Moment so öde?

    Wenn dein Freund nichts ahnt, pimperst du etwa mit Beiden? Wenns so ist und deine Affäre das akzeptiert, ist der Typ wohl kaum die beste Wahl....

Top Diskussionen anzeigen