Kein Sex

    • (1) 07.01.19 - 17:05

      Hallo ihr Lieben,
      Ich bin seit kurzem Mitleser. Nun beschäftigt mich schon länger etwas. Ich habe seit ca 1,5 Jahren einen Partner. Alles ist eigentlich perfekt. Nur haben wir seit Beginn an so gut wie selten Sex. Und wenn es zum Herzeln kommt, ist es auch nocht sehr intensiv. Damit komme ich überhaupt nicht zurecht. Angesprochen habe ich das auch schon sehr oft. Er sagt dass er gerne mehr hätte...
      (Ich muss dazu sagen, dass ich 2 kinder mit in die Partnerschaft gebracht habe von jetzt 5 und 8 Jahren. Die Kleine ist Autistin. Und natürlich gehen wir beide arbeiten. Liegt es vielleicht nur am hektischen Alltag?)
      Für Ratschläge und Anregungen bin ich dankbar.
      Lg

      • (2) 07.01.19 - 17:17

        "Nur haben wir seit Beginn an so gut wie selten Sex. Und wenn es zum Herzeln kommt, ist es auch nocht sehr intensiv. Damit komme ich überhaupt nicht zurecht. Angesprochen habe ich das auch schon sehr oft. Er sagt dass er gerne mehr hätte..."

        Ihr wollt beide gerne mehr? Dann versteh ich das Problem nicht. Abends vorm Schlafen, morgens vorm Aufstehen. Wenn beide mehr wollen sollte das doch machbar sein 🤔

        • (3) 07.01.19 - 19:09

          zumal wir Männer ja i.d.R. relativ leicht zu überzeugen sind, wenn Frau will :)

          • (4) 07.01.19 - 20:12

            Meistens ist ja das Problem, dass einer von beiden nicht will. Aber hier wollen ja beide, man kann sich das Leben auch selber schwer machen 🤦🏻‍♀️

      Naja, perfekt ist anders, wenn ihr erst 1,5 Jahre zusammen seid und das Problem seit Beginn bestand.
      Er will gerne mehr, das ist doch gut.
      Du ergreifst einfach öfter die Initiative?
      Ihr scheint dann ja doch das Gleiche zu wollen.
      Klar ist es im Alltag nicht immer umsetzbar, gerade mit kleinen Kindern.
      Aber bei einer so frischen Beziehung muss man doch Mittel und Wege finden können, wenn es stört.

      • Hallo,
        ja das dachte ich bislang auch. Aber warum tut sich nichts?
        Er spricht darüber, dass er vielleicht noch ein Kind mit mir möchte und vom heiraten. Kann so etwas gut gehen ein Leben lang?

        • (7) 07.01.19 - 18:03

          Naja, Sex passiert einem ja nicht einfach. Da muss schon einer von Euch den Anfang machen.

          (8) 07.01.19 - 20:36

          Was meinst du mit "es tut sich aber nichts"? Wenn ihr nebeneinanderliegt z. B. und euch fällt nicht ein, wie man dann zum Sex kommt, dann weiß ich auch nicht. Verabredet euch und legt einen Termin fest..... Kinder aus dem Haus, im Bett etc. Anfangen muss dann natürlich jemand.

          Er möchte noch ein Kind mit dir? Achje..... wenn es jetzt schon womöglich am Alltag scheitert. Dann wird's ja gar nichts mehr.

    (9) 07.01.19 - 20:56

    Gerade am Anfang läuft doch mehr als in längeren Beziehungen (nicht immer, aber meistens). Andersrum eher nicht. Wenn man wirklich will, was ja angeblich ihr beide wollt, versteht das Problem nur ihr.

    (10) 08.01.19 - 07:35

    Es soll ja tatsächlich Menschen geben, für die ist Sex nur sekundär wichtig.

    Setzt euch mal richtig zusammen und diskutiert was ihr in eurer Beziehung seht und was ihr vom anderen Erwartet. Mach ihm klar, dass du ein aktiveres Sexleben möchtest, aber akzeptiere seibe Antwort. Ansonsten musst du halt so lange bohren bis er gesprächig wird.

    Wenn es dann dein Interesse nicht trifft, kannst du entscheiden, ob du bei ihm bleibst oder nicht.

Top Diskussionen anzeigen