Normal das partner mit Teenies und Frauen flirtet?

    • (1) 13.01.19 - 22:01

      Ich bin froh, das ich jetzt hier in den Forum sein kann. Mich beschäftigt schon solange eine Frage an euch Frauen und Männern! Ist es denn normal das man in einer Beziehung vor dem eigenen Partner bei jeder Gelegenheit Teenies und attraktive Frauen anstarrt?. Mein Partner ist 45 Jahre und ich 38! Wir sind gerade 1 Jahr zusammen und hab es schon früh bemerkt das er die Augen immer bei den anderen hat! Mittlerweile ist es so das ich mit ihm nichts mehr Unternehmen mag egal was! Fühle mich hässlich und alt. Ziehe mich immer mehr zurück und mir tut es einfach nur sehr weh! Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben auf meine Frage?

      • (2) 13.01.19 - 22:07

        Erst heute hatten wir ein Gespräch darüber. Mein Mann hat noch nie anderen Frauen hinterher gestarrt (wir sind nun 18 Jahre zusammen, er war damals 25. Und schon damals hätte er keine Teenies toll gefunden.
        Heute mag er eben mich, und findet (wenn überhaupt) Gleichaltrige nett. Aber nie „nett genug“. Nein, hinterherstarren ist ja furchtbar.

        Starrst du andere Männer an? Teenies? Oh je, ich finde Teenies ja so gar nicht interessant!

        Dein Partner hat sie nicht mehr alle!

        "Normal das partner mit Teenies und Frauen flirtet? "

        Ähm, nein...in meiner Beziehung und auch den mir bekannten Beziehungen gottseidank nicht.

        (4) 13.01.19 - 22:23

        Bäh!

        • Danke euch sehr! Für eure Meinung! Anscheinend bin ich nicht die richtige für ihn.

          • Das wird er merken, wenn Du Dich getrennt hast. Weiss man ja nicht. Was ich Dir aber ganz sicher sagen kann: Er ist nicht der Richtige für Dich! Du hast, wie jede Frau, einen Mann verdient, der es nicht nötig hat, sich dauernd für andere Frauen zu interessieren.

            Manchmal wäre das Gucken ja noch okay, wenn er es dezent und kaum merkbar machen würde. Aber wenn Du sogar mitbekommst, dass er flirtet.. nö. Überleg nur mal, was passieren würde, wenn Du das tätest?

          • FALSCH!!!!!!!!!

            ER ist nicht der richtige für Dich!!!!!!!!!!!!!!

            DU hast was besseres verdient, der DIR hinterher schaut und nicht anderen Frauen und schon gar keinen Teenies, das geht gar nicht!!!!!!!!!!

      Kurz und knapp: Nein - ist es definitiv nicht.
      Weder bei meinem Mann war es so, noch bei meinem Schwiegersohn und bei anderen männlichen Familienmitgliedern auch nicht. Würden sich die Frauen wohl auch nicht gefallen lassen.
      LG Moni

      Hi,

      Kenne auch jmd der das immer gemacht hat, oder jetzt auch noch macht.

      Früher war es, etwas verpassen zu können. Sich nicht 100% festlegen können, könnte ja was besseres noch kommen / rumlaufen.


      Heute heisst es, ne ich beobachte, wie auch immer, denke das braucht das Ego im gewissen Alter 🤣

    Mein Mann wird auch 45 dieses Jahr und ich bin so alt wie Du!
    Nein, das ist nicht normal.
    Mich würde der abstoßen. Jeder sieht mal einen hübschen Menschen, wir sind ja nicht blind. Aber bei jeder Gelegenheit anstarren?

    Nein, das sei Dir gesagt, ist nicht normal.

    Eklig sogar, weil er sich und seine Augen und Gedanken dabei dann ja kaum kontrollieren tut.

    (13) 14.01.19 - 09:04

    Kommentiert er seine "Beobachtungen" denn? Mein Ex war auch so ein Glotzer. Am Anfang hat mich das auch sehr irritiert. Jedoch war er die größte Läster- Schwester und hat deswegen alles und jeden beobachtet.

    Lg

    Mein Mann ist 43 und wir sind seit 18 Jahren zusammen. Nein, das würde ihm gar nicht in den Sinn kommen. Für mich würde das auch immer so aussehen als ob er immer Ausschau hält.

    (15) 14.01.19 - 09:38

    Wenn ich ehrlich bin, waren meine ersten Gedanken: "der spinnt wohl!"
    Stupse ihn das nächste Mal,in dem Moment, wenn er wieder starrt, an und weise ihn auf seine Unhöflichkeit hin.
    Frauen anstarren ist unhöflich - Teenies anstarren unmöglich!!!
    Kläre das mit ihm.

    Guten Morgen #tasse,

    dass "Mann" bei einer attraktiven Frau mal guckt, ist normal.
    Das machen wir Frauen ja auch hier und da mal.

    Dass er jedoch richtig starrt und auch Teenies nachgeiert, das ist nicht normal.

    Ein Freund von mir hat das mit den sehr jungen Mädchen vor einigen Jahren mal sehr extrem auf Facebook zelebriert.
    Der rannte auch an den Wochenenden immer in die Clubs und Discos, ging bevorzugt auf Goth-Mädels ab und zwängte sich teilweise in Klamotten rein, die an ihm selber (damals war er 45) nur lachhaft aussahen (Lackhosen, Netzshirts, etc)

    Und auf Facebook hat er jede noch so junge Gothmieze aus dem Club gleich als "Freundin" geaddet und uns anderen dann vorgeschwärmt, dass er mit der und mit der und mit der auch "ganz eng befreundet" sei - auch wenn sich viele dieser Freundschaften lediglich auf "Hi!/Tschüß" in den Clubs bezogen.

    Eine ganz junge von ihnen, damals gerade Anfang 20, die sich auch gerne etwas aufreizend und halbnackig auf ihren Fotos präsentierte (Model), hatte es ihm besonders angetan. Da postete er ungelogen unter jedes Bild Küsschen, Herzen und Kommentare wie "Du bist sooooo heiß!", "Heißes Foto, heißes Mädel!", "Du bereitest mir schlaflose Nächte!" usw.

    #rofl

    Und irgendwann saßen wir mal in einem Café, plauderten und er klagte mir sein Leid, dass es irgendwie gar nicht klappt mit einer Freundin.
    Er lernt Frauen in seinem Alter kennen, aber die haben irgendwie kein Interesse an ihm oder es verläuft sich nach kurzer Zeit wieder im Sand, sie distanzieren sich, bleiben unverbindlich, etc.
    Und da musste ich ihm mal reinen Wein einschenken, dass wir alle - mich eingeschlossen - einfach nur noch den Kopf schütteln, wie er sich da auf FB und in den Clubs zum Löffel macht, indem er diesen blutjungen Dingern hinterhersteigt, die biologisch gesehen seine Töchter sein könnten.
    Er redete sich raus, dass das doch nur Komplimente sind, er will doch nichts von denen.

    Aber als ich dann mein Handy rausholte und ihm mal zeigte, wo und an wen er überall seine Küsschen und Herzchen verteilt, wem er da irgendwelchen Schmonzes unter die Fotos gepostet hat, usw, da wurde ihm schon einiges klar.
    Das sind keine Komplimente mehr, das war knallhartes Gebaggere.
    Und als "eng befreundet" würde ich das an seiner Stelle auch nicht bezeichnen. Das "eng befreundet" bezieht sich maximal auf einen gratis-Transfer mit seinem Auto nach Hause, wenn dem einen oder anderen Mäuschen mal der Nachtbus davongefahren ist.
    Oder auf einen erschnorrten Gratisdrink.
    Komischerweise sieht man die Mädels aber oft beim Feiern oder auf Konzerten, sie verabreden sich mit anderen Jungs und Mädels und da ist er, der doch so "eng befreundet" mit ihnen ist irgendwie nie mit dabei. #kratz
    Soll er mal nachdenken.


    Und ich sagte ihm, dass ich als Frau um die 30 auch absolut abgetörnt wäre, wenn ein Kerl um die 40, den ich interessant finden würde, da auf FB nur 20-jährige Miezen hat, denen er Herzen und Küsse postet und die er mit "Komplimenten" vollsülzt - Mädchen, denen größtenteils noch die Eierschalen hinter den Ohren kleben und die z.T. noch bei den Eltern im Kinderzimmer wohnen.
    Er soll mal wieder runterkommen und normal werden. Dann klappt es auch mit den Frauen.

    Fazit: ich kann mit solchen Typen nichts anfangen.

    Sprich ihn mal an, was das soll.
    Ich würde mir das an Deiner Stelle noch eine kurze Zeit ansehen (nach dem Gespräch) und wenn er sich nicht definitiv ändert, dann schieß ihn ab. Mir wäre die Zeit zu schade, um sie mit so einem Hanswurst zu vergeuden.

    LG

    Ich finde es schon nicht normal, dass ein 48jähriger in monogamer Partnerschaft ständig mit anderen Frauen flirtet - aber mit Teens finde ich das gar widerwärtig.

(19) 14.01.19 - 10:20

Es tut mir leid, dass du dich so schlecht fühlst. Wenn mein Partner auf Teenies stehen würde fände ich das um ehrlich zu sein ziemlich bedenklich und würde mich trennen.

Anstarren von Frauen und Teenies ist nicht normal. Es wirkt abstossend bis lächerlich.

<< Fühle mich hässlich und alt. >>

Wie siehst du aus? Hast du einen Kropf, Buckel, Zahnruinen, Glatze und dgl.?
Gegen alt werden hilft jung sterben. Mit 38 Jahren ist es fast schon zu spät für dich #schein

Lasse ihn hier mitlesen. Wenn es nicht hilft schiesse ihn ab.

  • Denke das ich nicht hässlich bin! Hab lange blondes Haar, zahnruinen auch nicht! Wohnen auf den Land , er ist neben seiner Arbeit Hobby Bauer mit Pferden und grossen Hund! Hab ihn bei der Arbeit mit den Tieren immer unterstützt und hab mich sehr gekümmert um seine Tiere und sein Haus! Letzten Sommer hab ich draussen viel gemacht im Stall usw. Er hat aber die meiste Zeit darauf gewartet bis Spaziergängerinen und Nachbarn vorbei gekommen sind zum ratschen und den Spaziergängerinen hinterherzugaffen und sie mit grossen Augen anzuhimmeln! Einer 17jährigen Nachbarin damals noch 16 ! Eigentlich jeder die gut aussieht . Ansonsten war er oft mit seinen Handy beschäftigt mit Facebook und Arbeitskollegen Gruppe die sich gegenseitig pornos und Nackte Frauen zuschicken! Er ist sein ganzes Leben fast jeden Tag unterwegs gewesen mit Freunden auf Partys usw. Kann sagen das er eigentlich ausgelebt wäre!

    • Natürlich hab ich ihn darauf angeredet, er hat es nicht abgestritten dass er auf Teenies und Models steht! Selber sieht er normal aus nicht hässlich und auch nicht Super hübsch! Einfach normal

      • (24) 14.01.19 - 14:16

        Er kann diese Models ja durchaus hübsch finden. Aber es geht zu weit, wenn er Frauen und, noch schlimmer, Teenager hinterher starrt. Dann auch noch die Nachbarstochter...
        Du bist eine gestandene Frau - so einen Typen musst Du Dir nicht antun!

        Also, gucken und glotzen ist ja was Anderes. Gucken tut wohl jeder, liegt in unser aller Natur, aber glotzen, nachstarren, das ist - sorry - ein Zeichen für völlige Primitivität, Schwanzgesteuertheit und Dämlichkeit. Kein Mann mit Hirnschmalz vergisst sich so sehr in der Öffentlichkeit oder Gegenwart der Partnerin, dass er quasi sabbernd anderen Frauen nachglotzt. Dass er auch nicht Teenies ausnimmt von der peinlichen Gafferei, steigert nur noch den Ekelfaktor, den ich empfinden würde bei so einem Primitivling.

        Und genau DAS ist das, was mich stören würde, nicht DASS er guckt, sondern dass er es so primitiv und auffällig macht, es wäre mir sooo peinlich, so einen Typen könnte ich echt nicht für voll nehmen, da könnte er direkt MIR hinterherstarren, von hinten.

Top Diskussionen anzeigen