Eifersucht, wie viel ist normal?

    • (1) 20.01.19 - 18:01

      Hallo,
      die Frage steht ja oben. Was ist normal oder wo würdet ihr sagen ist es zu viel? Wann werdet ihr eifersüchtig?
      LG Lenya

      • (2) 20.01.19 - 19:35

        Eifersucht ist okay, wenn sie sich auf eine bestimmte Situation bezieht. Beispielsweise wenn Dein Partner vor Deinen Augen mit einer anderen Frau flirtet (was sehr schäbig von ihm wäre!) könnte man sagen, da ist es verständlich, eifersüchtig zu reagieren.

        Übertriebene Eifersucht ist, wenn eine Frau bspw. alle männlichen Kontakte abbrechen muss, wenn sie nicht mit Männern reden darf, wenn ihr Mann sie stalkt oder sie nach und nach von ihren sozialen Kontakten isoliert.

        Fragst Du aus einem bestimmten Grund? Ich bin beispielsweise in meiner aktuellen Beziehung nicht eifersüchtig, weil ich gar keinen Anlass dazu hätte.

        • (3) 20.01.19 - 22:28

          Hallo,
          danke für deine Antwort. Ja, habe ich. Wenn es dich interessiert, ich habe unter *ist sein Verhalten noch tolerabel* darüber berichtet.
          Nun ist es inzwischen so, dass besagte Frau
          täglich bei ihm ist und dazwischen schreiben sie sicherlich zwischendurch, ich kenne ihn ja. Es wäre schön, du schaust dort nach, um mir einen Rat oder etwas in der Art zu geben.

          • (4) 20.01.19 - 22:59

            Ich kenne den vorherigen Beitrag, fand sein Verhalten auch da schon auffällig. Im Bezug darauf, wenn das vorher nie der Fall war und er es nur bei dieser einen Frau so macht.

            Jetzt sehen sie sich auf einmal täglich? Und Du hast das Gefühl, da steckt wirklich mehr dahinter?

            • (5) 21.01.19 - 15:24

              Hallo, das weiss ich natürlich nicht, flirten tut er ja, wie schon beschrieben. Ich ärgere mich darüber, dass er ganz offensichtlich mehr Zeit mit ihr verbringt, als mit mir. Ich gehe halt auch von mir aus und würde sowas umgekehrt einfach nicht machen.

      • Hi,
        zum Glück haben mein Mann und ich die gleichen Ansichten.
        Jeder hat seine Freunde und jeder schreibt auch mal mit nem männlichen oder weiblichen Freund.
        Aber nicht täglich oder regelmäßig gibt es Kontakt, genau so wenig treffen wir uns allein mit dem anderen Geschlecht, um schöne Abende oder Tage zu verbringen.
        Für mich hat das was mit Respekt meinem Partner gegenüber zu tun.
        Wieso verbringt er die Zeit nicht mit Dir?
        Hätte mein Mann regelmäßig Kontakt, egal ob real oder per Medium, zu anderen Frauen, hätte ich damit ein großes Problem und andersrum er auch.
        Ich finde das Verhalten deines Partners respektlos Dir gegenüber!
        Aber was ich finde oder andere ist egal...
        du musst wissen was du willst und was nicht.
        Ich habe einige Jahre den Kasper mit mir machen lassen, wurde immer wieder angelogen und betrogen.
        Dann war endlich Schluss!
        Nun hab ich einen tollen Mann mit gleichem Empfinden und Vorstellungen einer Beziehung.
        Zum Glück ist Eifersucht nicht mehr normal für mich.
        Er kann dir natürlich treu sein und alles ist eben nur nett und kumpelhaft, dann sieht er Beziehungen eben anders wie du.
        Kannst du damit leben, glücklich?
        Alles Liebe

      (11) 21.01.19 - 10:22

      Du hast doch unter dem anderen Thread zahlreiche Ratschläge erhalten. Inwiefern hilft es dir weiter, zu wissen, wann andere Menschein Eifersucht verspüren?

(13) 21.01.19 - 10:12

Es gibt ein dänisches Sprichwort: "Der Mantel der Liebe wärmt am besten, wenn er mit ein bisschen Eifersucht gefüttert ist."
Sehe ist auch so. Wenn es allerdings so weit geht, dass einer dem anderen nicht mehr vertraut, dann wird es problematisch.

Top Diskussionen anzeigen